Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Stollenanlage Nhe Chiemsee

  1. #1
    Avatar von Dokumentix
    Explorate User

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Sep 2001
    Ort
    Stuttgart
    Beitrge
    16
    Tops
    Erhalten: 0
    Vergeben: 0

    Question Stollenanlage Nhe Chiemsee

    Hallo Freunde der Nacht

    Nachdem ich mich nun seit ca. 2 Jahren mehr oder weniger nur auf das lesen von Beitrgen beschrnkt habe, mchte ich dies nun mit einer Frage ndern.

    Wer hat Infos ber die Stollenanlage zwischen Traunstein und Traunreut ? Soll meinen Kenntnissen
    nach im 2.WK eine Testanlage fr Kampfmittel gewesen sein. Auerdem soll in jngster Zeit die
    Firma Siemens Interesse daran gehabt haben.

    Also bis dann Dokumentix

  2. #2
    Avatar von Jay_Dee
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Aug 2001
    Ort
    7Gebirge
    Beitrge
    298
    Tops
    Erhalten: 0
    Vergeben: 0

    Standard Wat, schon seit 2 Jahren???

    Harry!

    Ich habe es immer gewusst.
    Das Forum besteht schon seit mehr als 2 Jahren im Geheimen!
    Und Du Schuft hast uns nuescht davon erzaehlt


    Mistrauenderweise...
    Jay_Dee

    Nicht stets gewann,
    wer khn gewagt,
    doch stehts verlor,
    wer bang verzagt.

    www.Militaerfahrzeugforum.de

  3. #3
    Avatar von Dokumentix
    Explorate User

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Sep 2001
    Ort
    Stuttgart
    Beitrge
    16
    Tops
    Erhalten: 0
    Vergeben: 0

    Exclamation Berichtigung !

    Hallole

    Das mit den 2 Jahren war nicht nur auf Euer Forum
    bezogen.

    Bis dann Dokumentix

    P.S.: Wer ist eigentlich Harry und was heit
    "Mistrauenderweise" ?

  4. #4
    Avatar von Harry
    Explorate-Grnder

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Aug 2001
    Ort
    Letzte Ruhesttte: Friedwald Lauterberg
    Beitrge
    11.243
    Tops
    Erhalten: 642
    Vergeben: 89

    Standard

    Harry bin ich, und er meint er misstraute (scherzhaft) der Angabe dieses Forum sei erst 8 Wochen online

    Zu deiner Stollenanlage: Auf Anhieb weiss ich nichts, ich schau mal nach.
    -----------
    Der Harry

    Harry ist am 2. Mai 2013 von uns gegangen - im Forum lebt er weiter

  5. #5
    Avatar von wutz
    Explorate User

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Dec 2001
    Ort
    Kiel, S-H
    Alter
    43
    Beitrge
    15
    Tops
    Erhalten: 0
    Vergeben: 0

    Standard

    Hallo.
    Vor ein paar Jahren war dort mal eine Wehrtechnische Dienststelle. Es handelte sich um die Wehrtechnische Dienststelle fr Schutz- und Sondertechnik in Oberjettenberg (WTD 52). Sind auch im www: http://www.bwb.org/Organisation/Geschaeftsbereich.htm

    Tsch, Wutz

  6. #6
    Avatar von Landscanner
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jun 2003
    Ort
    Bayern
    Beitrge
    293
    Tops
    Erhalten: 0
    Vergeben: 0

    Standard ???

    Servus,
    Da das ja fast vor meiner Haustr ist.
    Hab ich mich a bissl umgeschaut (neue Topos, alte Topos, ....)
    Bin aber nie fndig geworden.
    Is das ein bestehendes Sperrgebiet oder
    sieht man da gar nix mehr (alles schon verwuchert?)???
    GUT FUND
    Landscanner
    :p :p :p GUT FUND :p :p :p
    Landscanner :cool:

  7. #7
    Avatar von Landscanner
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jun 2003
    Ort
    Bayern
    Beitrge
    293
    Tops
    Erhalten: 0
    Vergeben: 0

    Standard

    Hallo!
    Is da jemand?
    :p :p :p GUT FUND :p :p :p
    Landscanner :cool:

  8. #8
    Avatar von Michael
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Apr 2002
    Ort
    Euskirchen
    Beitrge
    1.270
    Tops
    Erhalten: 0
    Vergeben: 0

    Standard

    wir sind doch bei Dir ...
    wenn auf den Karten nix zu sehen ist, geh` doch mal nachsehen wenn es eh vor Deiner Hausr ist.
    Frohes Graben,

    Michael

  9. #9
    Avatar von Landscanner
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jun 2003
    Ort
    Bayern
    Beitrge
    293
    Tops
    Erhalten: 0
    Vergeben: 0

    Standard Naja

    Sind shcon paar Meter und zwar Kilo-weise dafon
    :p :p :p GUT FUND :p :p :p
    Landscanner :cool:

  10. #10
    Avatar von Mario-BY
    Explorate User

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Aug 2003
    Beitrge
    20
    Tops
    Erhalten: 0
    Vergeben: 0

    Standard WTD52

    Hallo Mnner,

    Die WTD52 liegt in Oberjettenberg das ist richtig und zwar ist diese auch noch voll vorhanden,
    Da sind einige Stollen zur Sprengmittel Erprobung,
    Versuchsstollen fr Druck Forschungen an Panzern und alte Flugzeuge, sowie ein Netz verschiedener Stollen die aber alle benutzt sind.
    Zum Grenverhltnis die Einfahrt ist mit einem Radlader mglich,
    Die Breite teilweise ca. 15meter. einige Stollen werden nur zu Sprengversuchen genutzt und sind nur Ausgebrochen,
    Es gibt einen tiefen Schacht im Berg ca. 60 Meter senkrecht nach unten und D:ca 5 Meter, Der Schacht wird mit Bergwasser gefllt. Dort werden mit Hochgeschwindigkeitskameras
    Strmungseigenschaften von Geschosskpfen getestet oder wurden.
    Das Equipment im Berg bzw. der WTD52 ist neu und modern, es erinnert nichts an vor 45.

    Die WTD52 hat ein groes Gelnde unterhalb des Berges im Berg und oben drauf befindet sich der bungsplatz Reiteralpe mit Sprengwiese und verschiedenen Mun-Bunkern.

    So ja also meine Angaben was Gre und Anzahl betrifft sind nur Erinnerungen und Ich war das letzte mal dort vor 3 Jahren drin.
    Hab dort durch die BW zu tun gehabt. Geheimnisse gibts immer wie auch hier aber um sich das alles vorzustellen reichen die Angaben zur WTD52.
    Es sind also keine Kriegswichtigen oder Geheimen Aussagen.

    Sollte man mal dort sein kann man ja mit der Bahn der WTD52 wenn noch mglich auf die Reiteralpe fahren Kosten? ob das geht fr Zivilisten?.
    Von der Bahn aus sieht man dann einen Teil der Auenanlage und die Zugnge.
    So Wie gesagt BW und alles schn mit Zaun und Ziviler Wache und mit Hunden.
    Zu TS oder Traunreut fehlt mir nichts ein sollte Ich dazu etwas hren schreib ichs euch.
    Ich selber war in TS stationiert in der Prinz-Eugen Kaserne

    TS Abbruch 2001-02 siehe Bild

    So nun gut,

    Gru aus Bayern Mario


    Hier ein guter Link,mit allen Inhalten und Technischen Bereichen der WTD52 WTD52
    Angehngte Grafiken Angehngte Grafiken
    • Dateityp: jpg 1.jpg (65,1 KB, 153x aufgerufen)
    Gendert von Mario-BY (11-08-2003 um 14:21 Uhr)
    'Si vis pacem, para bellum'

  11. Dateityp: jpg 1.jpg (65,1 KB, 153x aufgerufen)
  12. #11
    Avatar von Mario-BY
    Explorate User

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Aug 2003
    Beitrge
    20
    Tops
    Erhalten: 0
    Vergeben: 0

    Standard TS Kaserne

    Der Abriss
    Angehngte Grafiken Angehngte Grafiken
    • Dateityp: jpg 5.jpg (71,4 KB, 137x aufgerufen)
    'Si vis pacem, para bellum'

  13. Dateityp: jpg 5.jpg (71,4 KB, 137x aufgerufen)
  14. #12
    Avatar von Mario-BY
    Explorate User

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Aug 2003
    Beitrge
    20
    Tops
    Erhalten: 0
    Vergeben: 0

    Standard TS

    Noch eins!
    Angehngte Grafiken Angehngte Grafiken
    • Dateityp: jpg 8.jpg (96,3 KB, 134x aufgerufen)
    'Si vis pacem, para bellum'

  15. Dateityp: jpg 8.jpg (96,3 KB, 134x aufgerufen)
  16. #13
    Avatar von Landscanner
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jun 2003
    Ort
    Bayern
    Beitrge
    293
    Tops
    Erhalten: 0
    Vergeben: 0

    Standard Dank!!!!

    Servus Mario,
    Danke fr deine Angaben.
    Werd mir vielleicht mal das in nchster Zeit anschauen.
    :p :p :p GUT FUND :p :p :p
    Landscanner :cool:

  17. #14
    Avatar von Fred-BY
    Explorate User

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Aug 2003
    Ort
    Bayern
    Beitrge
    10
    Tops
    Erhalten: 0
    Vergeben: 0

    Standard Oberjettenberg - Traunstein - Traunreuth

    Hallo Leute!

    Mario, ich will - bzw darf Deinen Beitrag etwas ergnzen:
    Die WTD52 in Oberjettenberg ist nun bald 50 Jahre im Dienst - war zuvor ein Landwirtschaftliches Anwesen - der Sodabauer!
    Die Seilbahn kann nur Bundeswehr und einzelne, mit einer Sondergen ehmigung ausgestattete Zivilisten bentzen! Ich darf z.B. gelegentlich rauffahren!
    Ich kenne die Anlage im Tal, am und im Berg aus meinen 8 Jahren bei den Gebirgsjgern und meiner dortigen ehemaligen Funktion - sehr genau!

    Traunstein -- dort ist inzwischen das Offizierskassino und die Kaserne abgerissen worden! Habe dort meine Spezialgrund-ausbildung als Truppfhrer am FlaPanzer M-42 ber mich ergehen lassen! ber die Kaserne gibt es auch im Internet intressante Artkel zu finden!

    Traunreuth, war im 2.WK eine MUNA und wurde nach 1945 noch zur Entsofgung von chemischen kampfstoffen der Deutschen und Alliierten Streitkrfte weiter benutzt. Es gibt darber ein ausfhrliche Abhanlung - heute ist Siemens uns auf den Trmmern entstanden - nichts mehr zu finden - alles platt gemacht!

    soweit fr heute

    mfg Fred-BY

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •