Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Görings private Spitzel-Armee

  1. #1
    Avatar von Lausitzer
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jun 2016
    Ort
    Jänschwalde
    Beiträge
    137
    Tops
    Erhalten: 56
    Vergeben: 29

    Standard Görings private Spitzel-Armee

    Görings NSA: Das »Forschungsamt« im Dritten Reich. Die unbekannte Geschichte des größten Geheimdienstes der Nazis

    von Armin Fuhrer.

    Gebundene Ausgabe: 252 Seiten
    Verlag: Olzog ein Imprint der Lau Verlag & Handel KG; Auflage: 1 (10. Dezember 2018)
    Sprache: Deutsch
    ISBN-10: 3957681944
    ISBN-13: 978-3957681942

    Es war der größte Geheimdienst der Nazis. Doch obwohl das »Forschungsamt« des Luftfahrtministeriums – so lautete der Tarnname – von Hermann Göring wie ein Privatdienst geleitet, mitten in Berlin residierte, war es nicht nur in der deutschen Bevölkerung, sondern auch den Alliierten unbekannt. Dabei leisteten Görings Lauscher, maßgeblich unterstützt von der Deutschen Reichspost, hervorragende Arbeit. Sie lasen im Frieden und im Krieg den feindlichen Funkverkehr mit und belauschten ausländische Regierungen und Diplomaten sowie deutsche NS-Gegner. Selbst US-Präsident Franklin D. Roosevelt und der britische Premierminister Winston Churchill wurden abgehört.
    Insgesamt wurden mindestens eine halbe Million Gespräche belauscht und zum Teil aufgezeichnet – in einer Zeit, in der es viel weniger Telefonanschlüsse gab als heute und die zu überwachenden Personen gezielt ausgesucht wurden, eine ungeheure Zahl. Das Amt, technisch auf dem neuesten Stand ausgerüstet und ständig im Konkurrenzkampf mit vergleichbaren anderen NS-Institutionen, lieferte Adolf Hitler wichtige außenpolitische Informationen, die er gezielt einsetzte. Für Hermann Göring war es ein sehr wichtiges, heute weit unterschätztes Instrument zum Ausbau seiner persönlichen Macht. Obwohl die einstmals riesigen Aktenbestände in den letzten Monaten des Zweiten Weltkrieges vernichtet wurden, liefert das Buch einen spannenden und erhellenden Einblick in die Geschichte des Forschungsamtes.

    Quelle : amazon
    MfG

    Lausitzer

  2. #2
    Avatar von manganer
    Explorator

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Sep 2009
    Ort
    Thüringen
    Alter
    62
    Beiträge
    3.779
    Tops
    Erhalten: 1.220
    Vergeben: 1.386

    Standard AW: Görings private Spitzel-Armee

    Das war aber in erster Linie ein Verdienst von Ohnesorge...

  3. #3
    Avatar von axten
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Oct 2009
    Ort
    Berlin - Leipzig
    Alter
    38
    Beiträge
    765
    Tops
    Erhalten: 202
    Vergeben: 126

    Standard AW: Görings private Spitzel-Armee

    Hey Manganer,

    war der Verdienst von Wilhelm Ohnesorge nicht eher die Forschung nach neuen Waffentechnologien, Hochfrequenztechnik, Atomphysik, Radar und Fernsehen?
    Das ganze in den Instituten der Reichspost Forschungsanstalten?

    Gruß
    Axten

  4. #4
    Avatar von manganer
    Explorator

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Sep 2009
    Ort
    Thüringen
    Alter
    62
    Beiträge
    3.779
    Tops
    Erhalten: 1.220
    Vergeben: 1.386

    Standard AW: Görings private Spitzel-Armee

    Ja natürlich! Aber er hat das alles ins Rollen gebracht, ein schlauer Kopf halt... Für seine RP hat er Hitler alles aus dem Kreuz geleiert...

  5. #5
    Avatar von axten
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Oct 2009
    Ort
    Berlin - Leipzig
    Alter
    38
    Beiträge
    765
    Tops
    Erhalten: 202
    Vergeben: 126

    Standard AW: Görings private Spitzel-Armee

    Hey Manganer,

    danke für die kluge Antwort.

    Wie war das eigentlich? Hat die RP, oder anders gefragt: Wer hatte mehr Einfluss auf die RP? AH oder HG?

    Gruß
    Axten

  6. #6
    Avatar von manganer
    Explorator

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Sep 2009
    Ort
    Thüringen
    Alter
    62
    Beiträge
    3.779
    Tops
    Erhalten: 1.220
    Vergeben: 1.386

    Standard AW: Görings private Spitzel-Armee

    Aus meiner Sicht eindeutig AH. Eben durch die Person Ohnesorge. Wobei der Einfluß Ohnesorge AH wechselseitig war. Der Dicke wird bei dem Thema eindeutig zu hoch gehandelt!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •