https://www.swr.de/swraktuell/rheinl...itert-100.html

So kann es gehen, wenn man geophysikalische Messungen falsch interpretiert!

Naja, als Geophysiker wird der Mann wohl nicht so in der Materie stehen, wie manch einer aus Sachsen und Thüringen. Schade das diese Experten nicht hinzugezogen worden sind, da wäre bestimmt sogar der erste Rangierbahnhof im Rhein entdeckt worden.
(Letzter Satz = Ironie)