Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 107

Thema: Baumzeichen im Leinawald

  1. #26
    Avatar von Geo-Klaus
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jul 2005
    Ort
    nein
    Beiträge
    6.803
    Tops
    Erhalten: 681
    Vergeben: 1.375

    Standard AW: Baumzeichen im Leinawald

    Hier mal noch zwei Forstzeichen aus dem Thüringer Wald von mir zur Ergänzung.

    baumzeichen luth 1.jpg baumzeichen luth 3.jpg

    In heutiger Zeit durch Farbe ersetzt, rechtes Bild!

  2. #27
    Avatar von Burg
    Stammuser

    Status
    Online
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    2.423
    Tops
    Erhalten: 433
    Vergeben: 405

    Standard AW: Baumzeichen im Leinawald

    Wozu dienen diese Fragen nach den Forstzeichen? Das ist doch albern.
    Der User Langer brauchte nur auf die Beantwortung der Frage im Internet zu verweisen und damit hätte jeder Interessierte User die Möglichkeit sich auf das Genaueste zu informieren.

  3. #28
    Avatar von Leseratte
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    May 2012
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.639
    Tops
    Erhalten: 114
    Vergeben: 263

    Standard AW: Baumzeichen im Leinawald

    Einige Baumzeichen aus dem Leinawald haben es bis in die Zeitung geschafft. Der Baum in der Nähe der vielen Toten. (OTZ vom 16. September 2011). Ich habe ihn nicht gefunden. Und nein, da ich kein russisch kann, ist für mich eine Übersetzung unmöglich.

    Gruss von der Leseratte

    Soll es nicht im Umfeld vom Poppenwald auch Massengräber geben.
    Geändert von Leseratte (31-07-2018 um 11:58 Uhr)
    Ich suche nicht das BZ und keine Bronzezeitgräber, ich sondle nicht.

  4. #29
    Avatar von Leseratte
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    May 2012
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.639
    Tops
    Erhalten: 114
    Vergeben: 263

    Standard AW: Baumzeichen im Leinawald

    Hallo,
    nochmal zur Erinnerung, hier geht es um Baumzeichen im Leinawald. Für Baumzeichen im Umfeld Jonastal und Umgebung bitte entsprechende Faden nützen.

    @Leinawald: Weißt Du wo die große Buche steht mit den russischen Sc hriftzeichen, angeblich zu den vielen Gebeinen? Dein erstes Bild zeigt m.E. eine Flurbezeichnung.

    Gruss von der Leseratte
    Geändert von Leseratte (01-08-2018 um 11:07 Uhr)
    Ich suche nicht das BZ und keine Bronzezeitgräber, ich sondle nicht.

  5. #30
    Avatar von Leinawald
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jan 2014
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    142
    Tops
    Erhalten: 19
    Vergeben: 0

    Standard AW: Baumzeichen im Leinawald

    @ Leseratte

    Ruf mich mal an!
    0176-54547171
    Freundliche Grüße
    Leinawald

  6. #31
    Avatar von Leinawald
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jan 2014
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    142
    Tops
    Erhalten: 19
    Vergeben: 0

    Standard AW: Baumzeichen im Leinawald

    @ Conny

    Du hattest damals in den 90er Jahren den Hut bei der Ausgrabung im Leinawald auf und in deiner ehemaligen dienstlichen Position kennst du Hund und Kunst von den Behörden. Du hattest quasi Narrenfreiheit im Leinawald. Der Behördenapperat aus DDR Zeiten sowie der jetzige ist dir nicht fremd. Ich frage mich die ganze Zeit, wer war die Person, die du Heimatforscher Hilmar Prosche als Oberst a.D. Hans Seufert (MfS) vorgestellt hast? Hilmar war gutgläubig und hat sich keinen Ausweis damals von Seufert zeigen lassen, aber er weiß es noch ganz genau, dass du ihn Seifert vorgestellt hast und Seufert hat zu Hilmar gesagt, dass es keine Vorgänge über den Leinawald bzw. Aktenmaterial bei der Stasi gibt. Du hast mir aber persönlich beteuert, dass Seufert nie im Leinawald war. Da stimmt doch was nicht! Die ganze Ausgrabung damals eine volle Luftnummer. Warum? Die Zeitzeugen Oberförster a.D. Wilfried Kreller so wie der Revierförster a.D. Wolfgang Paritzsch haben eindeutig die genaue Stelle gezeigt, wo in den 60er Jahren das MdI / Stasi den Schacht auffahren liesen. Und warum hast du nicht dort graben lassen? Erzähle mir jetzt nicht, dass der Ami schuld war. Ich kann es echt nicht verstehen und in mir wächst der Verdacht, dass es so geplant war. Warum? Weil seit dieser Aktion der Forst nichts mehr zuläßt was Grabungen betrifft. Prima! Gut gemacht! Ich habe mit beiden Förstern sehr guten Kontakt und die würden heute genau die selbe Stelle wieder zeigen wie in den 90er. Warum darf man dort nicht graben? Gasaustritt! So ein Blödsinn! Herr Kreller war damals unten gewesen und er lebt immer noch. Die ganze Sache stinkt zum Himmel und du weißt auch warum. Knallzeug würdest du sagen! Da unter liegt aber nicht nur Knallzeug! Und wenn du ganz ehrlich bist, dann gibst du mir recht.
    Freundliche Grüße
    Leinawald

  7. #32
    Avatar von PLO
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Feb 2008
    Beiträge
    244
    Tops
    Erhalten: 85
    Vergeben: 2

    Standard AW: Baumzeichen im Leinawald

    Conny,
    nun hab endlich mal einen Arsch in der Hose, lasse sie einfach runter, wenn du dir die Glaubwüedigkeit im Forum erhalten willst.
    Sage einfach die Wahrheit ohne jegliche Ablenkmanöver.

  8. #33
    Avatar von Leinawald
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jan 2014
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    142
    Tops
    Erhalten: 19
    Vergeben: 0

    Standard AW: Baumzeichen im Leinawald

    @ Conny

    Keine Antwort ist die eindeutigste Antwort, die man bekommen kann.
    Freundliche Grüße
    Leinawald

  9. #34
    Avatar von Leseratte
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    May 2012
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.639
    Tops
    Erhalten: 114
    Vergeben: 263

    Standard AW: Baumzeichen im Leinawald

    Hallo,
    wäre es nicht zielführender sich mit den sog. "Grundlagen" zu beschäftigen. z.B.
    War das MfS eingeschaltet und wenn ja welche HA/Abt. Wie hieß der Chef (müßte rauszukriegen sein); Nicht die HA aus der Serie Weißensee.
    War die Dienststelle in Gera eingeschaltet (Abt, Dezernat), wie hieß deren Chef. Sind deren Unterlagen/Akten zugänglich?

    Es grüßt die Leseratte
    Geändert von Leseratte (08-08-2018 um 18:18 Uhr)
    Ich suche nicht das BZ und keine Bronzezeitgräber, ich sondle nicht.

  10. #35
    Avatar von Erdwurm
    Stammuser

    Status
    Online
    Registriert seit
    Sep 2010
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    1.486
    Tops
    Erhalten: 274
    Vergeben: 230

    Standard AW: Baumzeichen im Leinawald

    Wie schon der User Burg festgestellt hat, ist Kurt seit einigen Tagen nicht hier online gewesen, dass kann der Hitze geschuldet sein.
    Jetzt voreilige Schlüsse zu ziehen, finde ich unfair. Man sollte, bis zu seiner Rückkehr, mit "irgendwelchen" Kommentaren warten.
    Geändert von Erdwurm (08-08-2018 um 19:31 Uhr)

  11. #36
    Avatar von Langer
    Stammuser

    Status
    Online
    Registriert seit
    Feb 2016
    Ort
    Erzgebirge
    Beiträge
    614
    Tops
    Erhalten: 64
    Vergeben: 87

    Standard AW: Baumzeichen im Leinawald

    Am Sa war Conny hier in einem anderen Thread ...

    http://www.explorate.de/Forum/showth...481#post307481, #91


    Ich schreibe auch mal paar Tage nichts und ihr werdet mich trotz allem nicht los.


    VG

  12. #37
    Avatar von Geo-Klaus
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jul 2005
    Ort
    nein
    Beiträge
    6.803
    Tops
    Erhalten: 681
    Vergeben: 1.375

    Standard AW: Baumzeichen im Leinawald

    Zitat Zitat von Langer Beitrag anzeigen
    Am Sa war Conny hier in einem anderen Thread ...

    http://www.explorate.de/Forum/showth...481#post307481, #91


    Ich schreibe auch mal paar Tage nichts und ihr werdet mich trotz allem nicht los.


    VG
    Mache du mal vernünftig deine Hausaufgaben und werde etwas konstruktiver! Beteilige Dich mit etwas Fachwissen.
    Geändert von Geo-Klaus (09-08-2018 um 07:42 Uhr)

  13. #38
    Avatar von Burg
    Stammuser

    Status
    Online
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    2.423
    Tops
    Erhalten: 433
    Vergeben: 405

    Standard AW: Baumzeichen im Leinawald

    Sagt der Herr Oberlehrer und Meisterl. Geo-Klaus. Jetzt wird er noch zum
    Ermahner für andere User.

  14. #39
    Avatar von Geo-Klaus
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jul 2005
    Ort
    nein
    Beiträge
    6.803
    Tops
    Erhalten: 681
    Vergeben: 1.375

    Standard AW: Baumzeichen im Leinawald

    Zitat Zitat von Burg Beitrag anzeigen
    Sagt der Herr Oberlehrer und Meisterl. Geo-Klaus. Jetzt wird er noch zum
    Ermahner für andere User.
    @Burg, dies ist totaler Blödsinn was du da schreibst.
    Conny ist halt schwer krank und sitzt weniger vor der Kiste weil er nicht kann.
    Er hat genug seines Fachwissens hier eingebracht. Fachwissen was manche Märchenonkel nicht vernehmen möchten. Wenn er eine Portion Wissen zurückhält ist dies seine Sache und er wird dann auch wissen warum.

    Ich ermahne niemanden, nur finde ich es unschön wenn man einigen Usern u.a. etwas nachsagt, sich aber nicht mit den Fakten wie u.a. Hydraulik beschäftigen möchte.
    Werde mich auch nicht weiter in die Themen einmischen und bin lieber auf der Suche der vielen Bunker und Zufahrten U.T.
    Bin hier raus!
    Geändert von Geo-Klaus (09-08-2018 um 08:12 Uhr)

  15. #40
    Avatar von Langer
    Stammuser

    Status
    Online
    Registriert seit
    Feb 2016
    Ort
    Erzgebirge
    Beiträge
    614
    Tops
    Erhalten: 64
    Vergeben: 87

    Standard AW: Baumzeichen im Leinawald

    Zitat Zitat von Geo-Klaus Beitrag anzeigen
    ... bin lieber auf der Suche der vielen Bunker und Zufahrten U.T.
    Da kann ich Dir aushelfen. Es wundert mich nur das ich Dich bei uns noch nicht gesehen habe. Wir suchen noch Leute für Erstbegehungen.

    Übrigens, das mit den Auslässen (Quellen), Der Wink wurde vor einiger Zeit in einem anderen Thread schon einmal angesprochen!

  16. #41
    Avatar von edgar
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Apr 2003
    Ort
    Thüringen
    Alter
    70
    Beiträge
    2.689
    Tops
    Erhalten: 999
    Vergeben: 410

    Standard AW: Baumzeichen im Leinawald

    Zitat Zitat von Burg Beitrag anzeigen
    Sagt der Herr Oberlehrer und Meisterl. Geo-Klaus. Jetzt wird er noch zum
    Ermahner für andere User.

    ...unter den Blinden ist der Einäugige König!....
    Vorsicht! Dieser Text kann Anteile von Ironie, Zynismus und/oder Humor enthalten!

  17. #42
    Avatar von Conny
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jun 2004
    Beiträge
    11.497
    Tops
    Erhalten: 1.561
    Vergeben: 1.757

    Standard AW: Baumzeichen im Leinawald

    Leinawald, mach bitte einmal einen Punkt. Mein PC fährt ganz schwer hoch und stürzt nach ein paar Minuten jeweils ab. Muss erst das Geld für eine Reperatur zusammenbekommen. Den neuen (gebrauchten) PC habe ich meiner Tochter gegeben, da sie ihn für die Schule benötigt.

    ... und zu deinen Ausführungen, totaler Blödsinn. Die Buddelei im Leinawald war Scotts Sache. Er hörte, weder auf Herrn Paritsch, noch auf Herrn Kreller, noch auf mich. Ich war nur zugegen um Scott auf die Finger zu sehen. Es war Scotts Spielwiese und nicht des Landes Thüringen oder des Bundes. Alleridngs hatte Scott Dank seiner Beziehungen ins Bunderskanzleramt und die Thüringer Staatskanzlei seine Buddelei durchbekommen. Ich war dagegen. Alles Andere, was Du über den Besuch von Oberst Seuffert und mich im Leinawald erzählst ist eine üble Latrinenparole. Seuffert war, als im Leinawald im Rahmen von OV Licht die Kampfmittel gefunden wurden, gerade einmal ein junger Ltnt., dazu in der Abteilung für Grenzschutzfragen und ich bin zu dem Zeitpunkt noch mit der Trommel um den Christbaum gelaufen. Ihr Spinner könnt es einfach nicht lassen, Euch Sachkunde zuzulegen. Auf Explorate müssen entsprechende Beiträge vorhanden sein.

    MfG

    Conny
    Geändert von Conny (10-08-2018 um 14:55 Uhr)

  18. #43
    Avatar von Geo-Klaus
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jul 2005
    Ort
    nein
    Beiträge
    6.803
    Tops
    Erhalten: 681
    Vergeben: 1.375

    Standard AW: Baumzeichen im Leinawald

    Zitat Zitat von Conny Beitrag anzeigen
    Leinawald, mach bitte einmal einen Punkt. Mein PC fährt ganz schwer hoch und stürzt nach ein paar Minuten jeweils ab. Muss erst das Geld für eine Reperatur zusammenbekommen. Den neuen (gebrauchten) PC habe ich meiner Tochter gegeben, da sie ihn für die Schule benötigt.

    ... und zu deinen Ausführungen, totaler Blödsinn. Die Buddelei im Leinawald war Scotts Sache. Er hörte, weder auf Herrn Paritsch, noch auf Herrn Kreller, noch auf mich. Ich war nur zugegen um Scott auf die Finger zu sehen. Es war Scotts Spielwiese und nicht des Landes Thüringen oder des Bundes. Alleridngs hatte Scott Dank seiner Beziehungen ins Bunderskanzleramt und die Thüringer Staatskanzlei seine Buddelei durchbekommen. Ich war dagegen. Alles Andere, was Du über den Besuch von Oberst Seuffert und mich im Leinawald erzählst ist eine üble Latrinenparole. Seuffert war, als im Leinawald im Rahmen von OV Licht die Kampfmittel gefunden wurden, gerade einmal ein junger Ltnt., dazu in der Abteilung für Grenzschutzfragen und ich bin zu dem Zeitpunkt noch mit der Trommel um den Christbaum gelaufen. Ihr Spinner könnt es einfach nicht lassen, Euch Sachkunde zuzulegen. Auf Explorate müssen entsprechende Beiträge vorhanden sein.

    MfG

    Conny
    @Conny Sachkunde ist im Forum schon lange gestorben.
    Hier hat man es vorgezogen gegen User ins Feld zu ziehen die einigen alt- und neuzeitlichen Märchenonkels aufzeigen das ihre Märchen so nicht aufgehen!

  19. #44
    Avatar von Conny
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jun 2004
    Beiträge
    11.497
    Tops
    Erhalten: 1.561
    Vergeben: 1.757

    Standard AW: Baumzeichen im Leinawald

    Leseratte zu deiner Frage, welche HA des MfS zuständig war, würde ich behaupten, die damalige für Finanzen zuständige Abteilung. Der OV Licht diente ja als Grundstock für die Gründung des BKK (Alexander Schalk-Golodkowski). Die Aufforderung zur Mitarbeit gingen an alle KD und BV des MfS und die meldeten jeweils nach oben, bei Erfolg, wie auch Misserfolg. Wenn Du dazu Akten suchst, im Höchstfall auf Kreis oder Bezirkseben vorhanden, wenn überhaupt. Die Akten des BKK würde ich bei der Bundes Vermögensverwaltung vermuten. Ob Du da herankommst, keine Ahnung.

    Dass Schlimme, aus totaler Unkennnis wird sich etwas zusammengereimt, ausgeschmückt und gesponnen, Hauptsache reißerisch. Nur so kann man keine Themen ersthaft abarbeiten. So funktioniert es nicht.

    Dem einen oder anderen User scheint es Spaß zu machen, es dem Conny zu geben, besonders während seiner Abwesenheit. Feige Mistkerle. Ein Vorteil hat die Sache, die anderen User denken sich dabei ihren Teil über die hinterhältig Mutigen.

    MfG


    Conny
    Geändert von Conny (10-08-2018 um 15:22 Uhr)

  20. #45
    Avatar von Leseratte
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    May 2012
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.639
    Tops
    Erhalten: 114
    Vergeben: 263

    Standard AW: Baumzeichen im Leinawald

    Hallo conny,
    danke für die Information.
    Kann auch die Abteilung IX/11 des MfS mitgewirkt haben? Die waren doch bei allen Nazi-Sachen, z.B. Lübke einzuschalten. Auf Bezirksebene(Gera) muß es da auch etwas gegeben haben? Oder hat nur die BV alles abgehandelt? Wie bei Reimann I.
    Mich interessiert halt, wo Scott gebuddelt hat (nur Beifang). Vielleicht weiß einer der User ein weiteres Puzzleteil.
    Ich als Leseratte komme an die Unterlagen nicht dran. Das ist mir klar. Da braucht man ein Zugpferd.
    Schönes WE wünscht die Leseratte
    Geändert von Leseratte (10-08-2018 um 18:04 Uhr)
    Ich suche nicht das BZ und keine Bronzezeitgräber, ich sondle nicht.

  21. #46
    Avatar von Leinawald
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jan 2014
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    142
    Tops
    Erhalten: 19
    Vergeben: 0

    Standard AW: Baumzeichen im Leinawald

    @ Conny

    Lieber Kurt!

    Bitte unterlasse die Beleidigungen! Sie führen zu keiner Klärung! Wir wollen eine offizielle Grabung durchführen und ich würde es sehr begrüßen, wenn du als Zeitzeuge und Fachmann von damals (90er Jahre) mit an Bord kommst. Dir entstehen keinerlei Kosten! Den Sachverhalt mit Oberst Hans Seufert (MfS) klären wir zusammen persönlich mit Hilmar Prosche. Ich entschuldige mich bei dir, wenn ich plump bei dir rüber gekommen bin. Ich habe gerade versucht dich telefonisch zu erreichen. Sei doch bitte so gut und schreibe mir, wann ich dich besuchen kann. Solltest du kein Interesse haben, dann erkläre es bitte hier öffentlich. Auf deine Gesundheit nehme ich Rücksicht! Du kennst mich bis jetzt nur telefonisch und wenn du ehrlich bist, dann weißt du auch, dass ich kein Spinner bin. Unsere Telefonate liefen immer fachlich und sachlich ab. Du hast mich nur nicht immer richtig verstanden wegen deines eingeschränkten Gehörs. Die Zeit ist jetzt reif zu agieren. Ich habe mich 4 Jahre hier aus dem Forum zurückgezogen, weil man hier sehr schnell beleidigt wird. Der User thomasb..... kann ein Lied davon singen und er hat Glück gehabt, dass ihn die Berliner Polizei nicht aufgreifen konnte. Das nur nebenbei erwähnt. Bitte nehme meine ausstreckende Hand entgegen und helfe uns bei der Grabung. Das wars von mir und ich bitte alle User hier mir keine PNs zu schicken. Ruft mich einfacher an, wenn ihr was wissen wollt. Meine Nummer habe ich hier bereits genannt.
    Freundliche Grüße
    Leinawald

  22. #47
    Avatar von Hospes
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jan 2010
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    1.166
    Tops
    Erhalten: 375
    Vergeben: 146

    Standard AW: Baumzeichen im Leinawald

    Was hat denn der arme thomasb...verbrochen das ihm die Polizei aufgreifen wollte ?
    Geändert von Hospes (14-08-2018 um 00:09 Uhr)

  23. #48
    Avatar von Leinawald
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jan 2014
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    142
    Tops
    Erhalten: 19
    Vergeben: 0

    Standard AW: Baumzeichen im Leinawald

    @ Hospes

    Beleidigung § 185 StGB
    Freundliche Grüße
    Leinawald

  24. #49
    Avatar von thomasbachweiler
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    701
    Tops
    Erhalten: 389
    Vergeben: 112

    Standard AW: Baumzeichen im Leinawald

    Den Schlümpfen im Leinawald geht es gut, denn sie tragen alle Aluhut...aber die verschiedenen Dienste mit den Spezialkennzeichen haben die Lage unter Kontrolle...
    Geändert von thomasbachweiler (14-08-2018 um 10:46 Uhr)

  25. #50
    Avatar von Leinawald
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jan 2014
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    142
    Tops
    Erhalten: 19
    Vergeben: 0

    Standard AW: Baumzeichen im Leinawald

    Genau solche dummen Sprüche braucht das Land!
    Nur heiße Luft! Kindergarten!
    Freundliche Grüße
    Leinawald

Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •