Seite 1 von 9 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 222

Thema: Fragen zu Luftbild 2

  1. #1
    Avatar von manganer
    Explorator

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Sep 2009
    Ort
    Thüringen
    Alter
    61
    Beiträge
    3.571
    Tops
    Erhalten: 1.087
    Vergeben: 1.288

    Standard Fragen zu Luftbild 2

    Sollte dies auch wieder natürlich sein???

    Ort: südöstlich der Mühlburg, am Gustav-Freytag-Weg

    Zeitpunkt: 11.5.1945
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. Dateityp: jpg mühlburg.jpg (38,7 KB, 288x aufgerufen)
  3. #2
    Avatar von Kling
    Explorator

    Status
    Online
    Registriert seit
    Sep 2011
    Ort
    Greiz/Schwäng
    Alter
    48
    Beiträge
    1.172
    Tops
    Erhalten: 362
    Vergeben: 296

    Standard AW: Fragen zu Luftbild 2

    Natürlich ist das nicht, sieht aus wie aufgeschüttet.
    Mfg Kling


    ... der Weg ist das Ziel ...

  4. #3
    Avatar von Burg
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    2.534
    Tops
    Erhalten: 439
    Vergeben: 437

    Standard AW: Fragen zu Luftbild 2

    Zitat Zitat von manganer Beitrag anzeigen
    Sollte dies auch wieder natürlich sein???

    Ort: südöstlich der Mühlburg, am Gustav-Freytag-Weg

    Zeitpunkt: 11.5.1945
    Manganer, es muß hier aber gesagt werden, dass vor einiger Zeit dieser
    Standort bereits mit Luftbildern ins Netz gestellt wurde. Es ist sozusagen
    die Baustelle von anderen Usern in dem betreffenden Forum. Man sollte sie,
    so meine Meinung, dabei nicht stören.
    Im übrigen bin ich im Alter von 11 Jahren, dies war im frühen Sommer 1942,
    zum ersten Mal auf dem Gustav Freytag Weg zur Mühlburg gelaufen.

  5. #4
    Avatar von manganer
    Explorator

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Sep 2009
    Ort
    Thüringen
    Alter
    61
    Beiträge
    3.571
    Tops
    Erhalten: 1.087
    Vergeben: 1.288

    Standard AW: Fragen zu Luftbild 2

    Was heißt hier stören. Die Luftbilder sind Allgemeingut, und darüber kann sich doch jeder ein Bild machen. Außerdem liegt es mir völlig fern hier jemand zu stören. Jeder hat das recht Räuber und Gendarm zu spielen. Aus dem Alter bin ich raus. Ich versuche
    nur bestimmte Luftbilder zu verstehen, mehr nicht. Und wenn Du da mit 11 Jahren vorbeigetrottet bist, dann weißt Du ja auch was dort ist. Aber bitte bitte Martin, behalte es für Dich!!! Es schont meine Nerven...

  6. #5
    Avatar von Burg
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    2.534
    Tops
    Erhalten: 439
    Vergeben: 437

    Standard AW: Fragen zu Luftbild 2

    Gut, Manganer, ich behalte es für mich. Verspreche es Dir.
    Warum sollte ich meinen "Mist" an andere verteilen.

  7. #6
    Avatar von Clyde Radcliffe
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jun 2008
    Ort
    Germany
    Beiträge
    2.581
    Tops
    Erhalten: 173
    Vergeben: 11

    Standard AW: Fragen zu Luftbild 2

    Ein separater Schießplatz?

  8. #7
    Avatar von manganer
    Explorator

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Sep 2009
    Ort
    Thüringen
    Alter
    61
    Beiträge
    3.571
    Tops
    Erhalten: 1.087
    Vergeben: 1.288

    Standard AW: Fragen zu Luftbild 2

    Schießplatz im Viereck??? Vorallem ist da alles total eben, und bereits 1953 mit Jungbäumen bepflanzt...
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  9. Dateityp: jpg 195313_10148_pan.jpg (206,4 KB, 156x aufgerufen)
  10. #8
    Avatar von Leseratte
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    May 2012
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.783
    Tops
    Erhalten: 134
    Vergeben: 292

    Standard AW: Fragen zu Luftbild 2

    Hallo,
    jedenfalls in beiden LuBis ist etwas im Zentrum. Dort auch 1953 nicht/kaum bepflanzt.

    Gruss von der Leseratte
    Ich suche nicht das BZ und keine Bronzezeitgräber, ich sondle nicht.

  11. #9
    Avatar von manganer
    Explorator

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Sep 2009
    Ort
    Thüringen
    Alter
    61
    Beiträge
    3.571
    Tops
    Erhalten: 1.087
    Vergeben: 1.288

    Standard AW: Fragen zu Luftbild 2

    Ja, nur was. Ich hatte ja gehofft, daß sich mal einer von der Fraktion, die immer gleich ne markige Erklärung parat haben, aus der Deckung traut...

  12. #10
    Avatar von Leseratte
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    May 2012
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.783
    Tops
    Erhalten: 134
    Vergeben: 292

    Standard AW: Fragen zu Luftbild 2

    Hallo,
    ist das Grundstück Privateigentum und eingezäunt oder öffentlich zugänglich. Dann könnte man doch einmal nachsehen.

    Gruss

    PS Markige Erklärungen helfen dir nicht.
    Ich suche nicht das BZ und keine Bronzezeitgräber, ich sondle nicht.

  13. #11
    Avatar von Burg
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    2.534
    Tops
    Erhalten: 439
    Vergeben: 437

    Standard AW: Fragen zu Luftbild 2

    @Manganer

    Ja, was denn nun, willst Du Deine Nerven schonen oder hoffst Du auf markige
    Erklärungen einer Fraktion, die es nicht gibt?
    Die Jungbäume von 53 zeugen von den eiligen Bemühungen nach dem Krieg,
    eine Kirschbaumplantage anzulegen.
    Es war dies die beste Möglichkeit, etwas der Vergessenheit anheim fallen zu lassen.

  14. #12
    Avatar von manganer
    Explorator

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Sep 2009
    Ort
    Thüringen
    Alter
    61
    Beiträge
    3.571
    Tops
    Erhalten: 1.087
    Vergeben: 1.288

    Standard AW: Fragen zu Luftbild 2

    Zu der Fraktion mit den markigen Sprüchen würde ich Dich gar nicht zählen wollen. Da meinte ich die, die immer sofort mit, >da ist doch nichts, alles natürlich< kommen. Sozusagen reflexartig...

  15. #13
    Avatar von Martini1967
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    314
    Tops
    Erhalten: 219
    Vergeben: 206

    Standard AW: Fragen zu Luftbild 2

    Zitat Zitat von manganer Beitrag anzeigen
    Zu der Fraktion mit den markigen Sprüchen würde ich Dich gar nicht zählen wollen. Da meinte ich die, die immer sofort mit, >da ist doch nichts, alles natürlich< kommen. Sozusagen reflexartig...
    Zu "reflexartig" würde ich da nicht tendieren, eher zu rationalem Denken!

    Trotzdem nehme ich den Ball, um bei den "wirklich interessanten" Themen der Zeit zu bleiben, mal auf und sage/schreibe es war ein Garten, ist ein Garten und wird wahrscheinlich noch lange ein Garten bleiben. Bei Interesse kannst Du bis vor das Gartentor fahren und Dich überzeugen!

  16. #14
    Avatar von Brandenburger
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Dec 2013
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    181
    Tops
    Erhalten: 60
    Vergeben: 23

    Standard AW: Fragen zu Luftbild 2

    Die Konturen auf diesem Luftbild 2 sind, ebenso wie auf dem Luftbild 1, nicht natürlichen Ursprungs.
    Die doch ziemlich exakt geometrischen Formen deuten meiner Ansicht nach eher auf geschleifte
    Objekte aus dem WK 1 hin wie auf WK 2. Ob die Fläche dort damals 1953 noch oder schon wieder
    zum TrübPl gehörte weiß ich nicht. Ziemlich sicher bin ich mir, wenn da eine größere Sache im Unter-
    grund gewesen wäre hätte Kolja bestimmt mal nachgeschaut und keine Kirchbaumplantage angelegt.
    Wenn es aber damals wie heute privates Gelände sein sollte, dürfte es meiner Meinung nach kein
    allzu großes Problem sein, mit Genehmigung des Eigentümers und den zuständigen Behörden dort
    Messungen durchzuführen um Klarheit zu schaffen.

    VG Brandenburger

  17. #15
    Avatar von Clyde Radcliffe
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jun 2008
    Ort
    Germany
    Beiträge
    2.581
    Tops
    Erhalten: 173
    Vergeben: 11

    Standard AW: Fragen zu Luftbild 2

    Plantagenanlage, macht schon Sinn.

  18. #16
    Avatar von manganer
    Explorator

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Sep 2009
    Ort
    Thüringen
    Alter
    61
    Beiträge
    3.571
    Tops
    Erhalten: 1.087
    Vergeben: 1.288

    Standard AW: Fragen zu Luftbild 2

    Trotzdem nehme ich den Ball, um bei den "wirklich interessanten" Themen der Zeit zu bleiben, mal auf und sage/schreibe es war ein Garten, ist ein Garten und wird wahrscheinlich noch lange ein Garten bleiben. Bei Interesse kannst Du bis vor das Gartentor fahren und Dich überzeugen!
    Und das in der Mitte ist ein Hochbeet in Pyramidenform. Ich bin wirklich schwer beeindruckt...
    Was hat die jetzige Nutzung mit dem zu tun, was zu sehen ist???

  19. #17
    Avatar von Martini1967
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    314
    Tops
    Erhalten: 219
    Vergeben: 206

    Standard AW: Fragen zu Luftbild 2

    @Manganer
    Da Du in # 16 so witzig daherkommst - 2 Antwortvarianten:

    1. Du hast uns erwischt, es war natürlich kein Garten, sondern ein Teil des Sonderbau- und Forschungsvorhabens mit dem Decknamen "Erdwolf". Zu sehen ist auf dieser Aufnahme die Revisionsluke des Torpedoschusskanals.

    2. In der Mitte siehst Du Obstbäume und ich hatte bereits in #13 in der Vergangenheitsform geschrieben, Zitat: "...es war ein Garten, íst...". (Ich verzichte auf 3 Ausrufezeichen.)

    @Brandenburger
    Der von Manganer gezeigte Bildausschnitt war nie Bestandteil des Platzes, sondern liegt an der s.g. Schlossleite. Das ist die Flurbezeichnung des Höhenzuges der am westlichen Ende mit der Mühlburg am Dorf Mühlberg beginnt und in Richtung Osten bis ungefähr auf Höhe Röhrensee verläuft. Der Garten lag und liegt unmittelbar an einem begeh- und befahrbaren Weg.

    Neben der bereits erwähnten Mühlburg am westlichen Ende gibt es auf der östlichen Seite noch die Reste der s.g. Nym- oder Numburg. Hierbei handelt es sich mutmaßlich um eine mittelalterliche Fluchtburg für die umliegenden Dörfer. Leider ist außer ein paar Erdwällen mit bloßem Auge nicht mehr viel zu sehen. (Dies nur als allgemeine Ergänzung.)

  20. #18
    Avatar von Conny
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jun 2004
    Beiträge
    11.542
    Tops
    Erhalten: 1.598
    Vergeben: 1.796

    Standard AW: Fragen zu Luftbild 2

    Leute, wenn Ihr wirklich noch nicht aufgefunden U-Alagen sucht, dann bitte um die alte Schäferei, denn dort wurde um 1940/1941 ein großes unterirdisches Höhlensystem von mehreren hundert Soldaten ausgebaut und dass rund um die Uhr im Dreischichtsystem. Dazu gibt es Unterlagen. Den Inhalt hatte ich vor Jahren schon einmal gepostet. Ist, wie so vieles in Vergessenheit geraten. Der Wasserverbrauch der Baustelle war so hoch, dass der Arnstädter OB sich bei der Wehrmacht beschwert hatte, dass in Arnstadt die Wasserversorgung zum Teil zum erliegen kam. Sein Einspruch wurde abgwiesen. Die Baumaßnahme hatte Vorrang. Wozu sie so viel Wasser brauchten, keine Ahnung.

    ... und Ihr streitet Euch Hier über tatsächliche Obstplantagen. Abr Hallo.

    MfG

    Conny
    Geändert von Conny (27-06-2018 um 13:10 Uhr)

  21. #19
    Avatar von Clyde Radcliffe
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jun 2008
    Ort
    Germany
    Beiträge
    2.581
    Tops
    Erhalten: 173
    Vergeben: 11

    Standard AW: Fragen zu Luftbild 2

    Sind oder waren die Wälle überhaupt stark erhöht? Liegt das Innere tiefer als die Umgebung?

  22. #20
    Avatar von PLO
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Feb 2008
    Beiträge
    277
    Tops
    Erhalten: 93
    Vergeben: 2

    Standard AW: Fragen zu Luftbild 2

    Conny #18,
    Hallo Conny,
    gib doch bitte einen Lageplan bekannt, damit ich mit dem Radar diesen Bereich untersuchen kann, wäre eine schöne Aufgabe.
    plo

  23. #21
    Avatar von Kling
    Explorator

    Status
    Online
    Registriert seit
    Sep 2011
    Ort
    Greiz/Schwäng
    Alter
    48
    Beiträge
    1.172
    Tops
    Erhalten: 362
    Vergeben: 296

    Standard AW: Fragen zu Luftbild 2

    Peter, mal zu Deinem Bild #1, habe da mal was eingezeichnet. Was kann das sein, Eingang/Einfahrt?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Mfg Kling


    ... der Weg ist das Ziel ...

  24. Dateityp: jpg 1530161179633_adobe.jpg (113,1 KB, 134x aufgerufen)
  25. #22
    Avatar von Burg
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    2.534
    Tops
    Erhalten: 439
    Vergeben: 437

    Standard AW: Fragen zu Luftbild 2

    @ PLO
    Dies würde ich befürworten. Allerdings meint Conny hier ein anderes Gebiet
    und zwar das Eichfeld. Er könnte dabei an einen der dazu bestehenden Treadhs
    anknüpfen.
    Manganer geht es ja hier um einen Standort wenige 100 Meter östlich der Mühlburg.

  26. #23
    Avatar von manganer
    Explorator

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Sep 2009
    Ort
    Thüringen
    Alter
    61
    Beiträge
    3.571
    Tops
    Erhalten: 1.087
    Vergeben: 1.288

    Standard AW: Fragen zu Luftbild 2

    @Martini
    Was soll das??? Was sind das für armselige Reflexe??? Ich habe mit keiner Silbe behauptet, daß es hier um eine UT-Anlage WK II geht. Und das das Gebilde nicht auf dem TrüPl. liegt, das kannst Du den Usern schon zutrauen,
    daß sie das selber wissen. Noch mal: Konzentrier Dich, lies den Threadtitel und was ich dazu geschrieben habe, dann merkst Du recht schnell, daß Dein letzter Post entbehrlich war...
    @Clyde
    Ich sehe die Mitte eher erhöht...

  27. #24
    Avatar von Leseratte
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    May 2012
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.783
    Tops
    Erhalten: 134
    Vergeben: 292

    Standard AW: Fragen zu Luftbild 2

    Hallo, als Laie gebe ich auch mal meinen Senf dazu.

    Auf Grund meiner technischen Ausbildung tendiere ich bei so einem symmetrischen Bild (1945) zu irgendwas Elektrotechnischem, wie eine Antenne. In der Mitte der A-Fuß, erhöht oder nicht. Zu den Ecken Stromzuführung und Signalzuführung. Verschwindet dann im Boden.
    Aber gibt es keine weiteren LuBis dazu? 1945 und früher.
    Zum LuBi vom User Kling. Dein linker Kringel interessiert mich auch. Bin auf eine Antwort gespannt.

    Gruss von der Leseratte

    PS und auf das Burgdach eine Antenne zu bauen, wäre wegen der Luftgefährdung auch schecht.
    Geändert von Leseratte (28-06-2018 um 12:38 Uhr)
    Ich suche nicht das BZ und keine Bronzezeitgräber, ich sondle nicht.

  28. #25
    Avatar von Clyde Radcliffe
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jun 2008
    Ort
    Germany
    Beiträge
    2.581
    Tops
    Erhalten: 173
    Vergeben: 11

    Standard AW: Fragen zu Luftbild 2

    Zitat Zitat von Leseratte Beitrag anzeigen
    Hallo, als Laie gebe ich auch mal meinen Senf dazu.

    Auf Grund meiner technischen Ausbildung tendiere ich bei so einem symmetrischen Bild (1945) zu irgendwas Elektrotechnischem, wie eine Antenne. In der Mitte der A-Fuß, erhöht oder nicht. Zu den Ecken Stromzuführung und Signalzuführung. Verschwindet dann im Boden.
    Aber gibt es keine weiteren LuBis dazu? 1945 und früher.
    Zum LuBi vom User Kling. Dein linker Kringel interessiert mich auch. Bin auf eine Antwort gespannt.

    Gruss von der Leseratte
    Stimmt. Warum bin ich nicht eher darauf gekommen? Vielleicht eine bedeutende Antennenanlage mit Wachbaracke an der Seite.

Seite 1 von 9 12345 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •