Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 48

Thema: Koffer voller Devisen im Steinbruch oder in der Nähe

  1. #1
    Avatar von Tola
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Apr 2005
    Ort
    Tola ist an dem Ort Zuhause wo der Mensch den Elementen trotzt
    Beiträge
    1.476
    Tops
    Erhalten: 140
    Vergeben: 92

    Standard Koffer voller Devisen im Steinbruch oder in der Nähe

    Ich habe hier etwa gefunden; dass heißt, nur dieses eine Dokument.
    Ich weiß leider auch nicht darüber Bescheid, ob diese Wertsachen später wieder gefunden wurden usw. usw..
    Aber vielleicht passt es bei irgend jemand mit rein - als Information oder so??

    Leider ist das Dokument total schlecht zu sehen.
    Ich habe es versucht so groß wie möglich zu scannen damit man einigermaßen was sieht.
    Falls es zu schlecht zu lesen ist werde ich es abschreiben.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Tola (26-04-2018 um 21:06 Uhr)
    Der Erleuchtung ist es egal, wie du sie erlangst!

  2. Dateityp: jpg Unbenannt-1.jpg (274,9 KB, 79x aufgerufen)
  3. Dateityp: jpg Unbenannt-2.jpg (194,3 KB, 68x aufgerufen)
  4. #2
    Avatar von Tola
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Apr 2005
    Ort
    Tola ist an dem Ort Zuhause wo der Mensch den Elementen trotzt
    Beiträge
    1.476
    Tops
    Erhalten: 140
    Vergeben: 92

    Standard AW: Koffer voller Devisen im Steinbruch oder in der Nähe

    Sorry gibt hier doch noch ein bischen was mehr - eine Zeichnung.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Der Erleuchtung ist es egal, wie du sie erlangst!

  5. Dateityp: jpg Unbenannt-5.jpg (292,9 KB, 79x aufgerufen)
  6. Dateityp: jpg Unbenannt-3.jpg (138,8 KB, 74x aufgerufen)
  7. Dateityp: jpg Unbenannt-4.jpg (52,3 KB, 58x aufgerufen)
  8. #3
    Avatar von Tola
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Apr 2005
    Ort
    Tola ist an dem Ort Zuhause wo der Mensch den Elementen trotzt
    Beiträge
    1.476
    Tops
    Erhalten: 140
    Vergeben: 92

    Standard AW: Koffer voller Devisen im Steinbruch oder in der Nähe

    Kann man im Beitrag (1) alles lesen oder soll ich es mal abschreiben???
    Der Erleuchtung ist es egal, wie du sie erlangst!

  9. #4
    Avatar von Oberlandla
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Feb 2017
    Ort
    82418 Murnau, Oberbayern, Bayern, Deutschland
    Alter
    38
    Beiträge
    81
    Tops
    Erhalten: 29
    Vergeben: 9

    Standard AW: Koffer voller Devisen im Steinbruch oder in der Nähe

    Also Bild 2 kann man doch einigermaßen lesen, aber bei Bild eins muss ich zugeben dass ich versagt habe...sorry...

  10. #5
    Avatar von Tola
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Apr 2005
    Ort
    Tola ist an dem Ort Zuhause wo der Mensch den Elementen trotzt
    Beiträge
    1.476
    Tops
    Erhalten: 140
    Vergeben: 92

    Standard AW: Koffer voller Devisen im Steinbruch oder in der Nähe

    Ich versuche mal morgen das noch etwas besser hin zu bekommen.
    Der Erleuchtung ist es egal, wie du sie erlangst!

  11. #6
    Avatar von cerusit
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Dec 2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    503
    Tops
    Erhalten: 56
    Vergeben: 6

    Standard AW: Koffer voller Devisen im Steinbruch oder in der Nähe

    ich kann alles lesen; war aber schon bekannt und passt nicht in meine Suchgegend

  12. #7
    Avatar von Leseratte
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    May 2012
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.742
    Tops
    Erhalten: 129
    Vergeben: 290

    Standard AW: Koffer voller Devisen im Steinbruch oder in der Nähe

    Hallo,
    ich glaube die Skizze zum Steibruch tauchte vor Jahren schon mal in einem Buch auf. Koffer mit Effekten. Wurden in den letzten Tagen abtransportiert. Wohin???
    Gut `s Nächtle wünscht die Leseratte
    Ich suche nicht das BZ und keine Bronzezeitgräber, ich sondle nicht.

  13. #8
    Avatar von Ruletka
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Nov 2007
    Ort
    Sachsen
    Alter
    52
    Beiträge
    482
    Tops
    Erhalten: 59
    Vergeben: 115

    Standard AW: Koffer voller Devisen im Steinbruch oder in der Nähe

    Hallo,
    gab es da nicht auch mal einen Koffer mit Dokumenten vom Trödelmarkt in Stollberg?

    Ruletka

  14. #9
    Avatar von Tola
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Apr 2005
    Ort
    Tola ist an dem Ort Zuhause wo der Mensch den Elementen trotzt
    Beiträge
    1.476
    Tops
    Erhalten: 140
    Vergeben: 92

    Standard AW: Koffer voller Devisen im Steinbruch oder in der Nähe

    Zitat Zitat von Ruletka Beitrag anzeigen
    Hallo,
    gab es da nicht auch mal einen Koffer mit Dokumenten vom Trödelmarkt in Stollberg?

    Ruletka
    Und was war der Inhalt der Dokumente; bzw. in welcher Beziehung standen sie zu irgend welchen Wertsachen oder wie war das jetzt gemeint???
    Der Erleuchtung ist es egal, wie du sie erlangst!

  15. #10
    Avatar von Conny
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jun 2004
    Beiträge
    11.535
    Tops
    Erhalten: 1.595
    Vergeben: 1.787

    Standard AW: Koffer voller Devisen im Steinbruch oder in der Nähe

    Die Sachen aus dem Steinbruch des KL BW sind alle abgeführt worden und duch die Finanz Div. der US Streitkräfte erfasst worden. Da ist nichts mehr zu holen.
    Die gesamte Auflistung müsste ich haben.

    MfG

    Conny

  16. #11
    Avatar von Tola
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Apr 2005
    Ort
    Tola ist an dem Ort Zuhause wo der Mensch den Elementen trotzt
    Beiträge
    1.476
    Tops
    Erhalten: 140
    Vergeben: 92

    Standard AW: Koffer voller Devisen im Steinbruch oder in der Nähe

    Zitat Zitat von Conny Beitrag anzeigen
    Die Sachen aus dem Steinbruch des KL BW sind alle abgeführt worden und duch die Finanz Div. der US Streitkräfte erfasst worden. Da ist nichts mehr zu holen.
    Die gesamte Auflistung müsste ich haben.

    MfG

    Conny
    Und was war drin in den Koffern;...Gold, Silber, Platin, Diamanten, Hartgeld, Fabergé-Eier????
    Geändert von Tola (27-04-2018 um 13:41 Uhr)
    Der Erleuchtung ist es egal, wie du sie erlangst!

  17. #12
    Avatar von Leseratte
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    May 2012
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.742
    Tops
    Erhalten: 129
    Vergeben: 290

    Standard AW: Koffer voller Devisen im Steinbruch oder in der Nähe

    Hallo,
    hat man mal untersucht, ob das Dokument authentisch oder ein Fake ist. Sahen Schreiben einer SS-StO-Verwaltung so aus?
    Zu dem Steinbruch im KZ BU gibt es doch einige Gerüchte, z.B. der eine oder andere Stollen ist nicht geöffnet worden. Gibt es dazu einen neuen Stand?

    Es grüßt die Leseratte
    Ich suche nicht das BZ und keine Bronzezeitgräber, ich sondle nicht.

  18. #13
    Avatar von Theo
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Feb 2007
    Ort
    eher östlich
    Beiträge
    425
    Tops
    Erhalten: 113
    Vergeben: 55

    Standard AW: Koffer voller Devisen im Steinbruch oder in der Nähe

    Hallo,

    wen's interessiert, die Skizze und einige weitere Abbildungen und Text dazu findet man auch bei
    Wolfgang Schneider, Die neue Spur des Bernsteinzimmers, Nachtrag 1994

    Schönes WE,
    Theo
    Grüße von Theo

  19. #14
    Avatar von Conny
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jun 2004
    Beiträge
    11.535
    Tops
    Erhalten: 1.595
    Vergeben: 1.787

    Standard AW: Koffer voller Devisen im Steinbruch oder in der Nähe

    Tola,
    zur Klarstellung. Fabergé Eier und Flühlingsträuße befinden sich in Russland. Einzelne Pretiosen, auch Eier gelangten in die USA, allerdings schon in den Zwanziger Jahren im Tausch gegen Lokomotiven. Bei der Behandlung solcher Fragen sollte man nur seriöse Quellen benutzen. Fakt ist, den Deutschen sind keine Fabergé Eier, auch keine Frühlingssträuße dieses Juweliers in die Hände gefallen.

    ... und im Steinbruch des KL BW lagerten nur Sachwerte von Insassen der KL´s, sonst nichts. Bei solchen Fragen sollte man an die Zuständigkeiten innerhalb der Reichsverwaltung denken. Die SS konnte nicht so, wie sie gern hätte, siehe Abgabe an Kto. Melmer bei der RB usw..

    ... und bitte beachten, dass spätestens im Januar 45 Kunstgegenstände jeder Art an Linz abgegeben wurden. Der Führerbefehl für den Befehlsbreich des RFSS liegt mir vor und der ist deutlich in der Aussage.

    ... und das Schlimme, viele Autoren, auch Journalisten haben Blödsinn verbreitet. Der Grund, Unwissenheit. Da habe sie etwas gehört, aufgeschnappt und verbreitet, nur nicht recherchiert. So geht es allerdings auch.

    MfG

    Conny
    Geändert von Conny (28-04-2018 um 10:41 Uhr)

  20. #15
    Avatar von Tola
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Apr 2005
    Ort
    Tola ist an dem Ort Zuhause wo der Mensch den Elementen trotzt
    Beiträge
    1.476
    Tops
    Erhalten: 140
    Vergeben: 92

    Standard AW: Koffer voller Devisen im Steinbruch oder in der Nähe

    Zitat Zitat von Conny Beitrag anzeigen
    Tola,
    zur Klarstellung. Fabergé Eier und Flühlingsträuße befinden sich in Russland. Einzelne Pretiosen, auch Eier gelangten in die USA, allerdings schon in den Zwanziger Jahren im Tausch gegen Lokomotiven. Bei der Behandlung solcher Fargen sollte man seriöse Quellen benutzen. Fakt ist, den Deutschen sind keine Fabergé Eier, auch keine Frühlingssträuße dieses Juweliers in die Hände gefallen.

    ... und im Steinbruch des KL BW lagerten nur Sachwerte von Insassen der KL´s, sonst nichts. Bei solchen Fragen sollte man an die Zuständigkeiten innerhalb der Reichsverwaltung denken. Die SS konnte nicht so, wie sie gern hätte, siehe Abgabe an Kto. Melmer bei der RB.

    ... und bitte beachten, dass spätestens im Januar 45 Kunstgegenstände jeder Art an Linz abgegeben wurden. Der Führerbefehl für den Befehlsbreich des RFSS liegt mir vor und der ist deutlich in der Aussage.

    MfG

    Conny
    Conny
    zur Klarstellung. Es gab mindestens eins von den Eiern was sich ab 1944 in Deutschland befand. Aber es könnte auch mehr gesehen sein; wer weiß schon so genau was damals alles pasiert ist. Ich habe nur gelesen; dass den Russen dieses in Berlin wieder in die Hände gefallen ist zusammen mit anderen Kunstobjekten - darunter eine wertvolle Buddha Figur die sich ab Ende 1945 auf einen Schuttablageplatz in Leipzig wiederfand und dann später einem Museum in der Stadt zugeleitet wurde.

    Leider weiß ich jetzt auch nicht mehr weiter Einzelheiten; dass ist einfach schon zu lange her wo ich das gelesen hatte.
    Geändert von Tola (28-04-2018 um 10:14 Uhr)
    Der Erleuchtung ist es egal, wie du sie erlangst!

  21. #16
    Avatar von Conny
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jun 2004
    Beiträge
    11.535
    Tops
    Erhalten: 1.595
    Vergeben: 1.787

    Standard AW: Koffer voller Devisen im Steinbruch oder in der Nähe

    Tola,
    mir persönlich sind nur die Eier aus Russland und den USA bekannt. Wenn den Deutschen ein Ei in die Hände gefallen sein sollte (was ich bezweifle) dann kann es nur aus dem Katharinenpalast oder dem Alexanderpalais stammen. Nur sind deren bewegliche Werte vor Eintreffen der Deutschen abgeführt worden. Da frage ich mich doch, woher sollte dieses Ei stammen? Dann nur aus Frankreich.

    Über den Verbleib der Fabergé Eier kann man im Net einiges finden. Hier der Link zu Wikipedia:
    https://de.wikipedia.org/wiki/Faberg...bleib_der_Eier

    Nur sind Eier schon seit den zwanziger Jahren als Verlust deklariert, dazu für andere Personen gefertigt worden wie Fam. De Rothschild usw. usw.. Dazu wurde von anderen Juwelieren Adaptionen ähnlich der Russischen Eier gefertigt. Dieses Thema sollte man mit Vorsicht behandeln, weil sich ganz schnell verannt wird.


    MfG

    Conny
    Geändert von Conny (28-04-2018 um 10:59 Uhr)

  22. #17
    Avatar von Tola
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Apr 2005
    Ort
    Tola ist an dem Ort Zuhause wo der Mensch den Elementen trotzt
    Beiträge
    1.476
    Tops
    Erhalten: 140
    Vergeben: 92

    Standard AW: Koffer voller Devisen im Steinbruch oder in der Nähe

    Zitat Zitat von Conny Beitrag anzeigen
    Tola,
    mir persönlich sind nur die Eier aus Russland und den USA bekannt. Wenn den Deutschen ein Ei in die Hände gefallen sein sollte (was ich bezweifle) dann kann es nur aus dem Katharinenpalast oder dem Alexanderpalais stammen. Nur sind deren bewegliche Werte vor Eintreffen der Deutschen abgeführt worden. Da frage ich mich doch, woher sollte dieses Ei stammen? Dann nur aus Frankreich.

    MfG

    Conny
    Tut mir echt leid Conny, ich weiß einfach nichts mehr darüber. Das ist schon solange her wo ich das gelesen haben. Und ob solche Artikel aus den Internet immer so stimmen ist ja auch fragwürdig. Ich wusste bloß noch die geschichte mit der Buddha Figure weil sie versucht haben den Weg zurück zu verfolgen - was nicht gelungen ist. Niemand konnte sich erklären warum diese wertvolle Figure auf einen Schuttablageplatz Ende 1945 lag.
    Geändert von Tola (28-04-2018 um 11:01 Uhr)
    Der Erleuchtung ist es egal, wie du sie erlangst!

  23. #18
    Avatar von Conny
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jun 2004
    Beiträge
    11.535
    Tops
    Erhalten: 1.595
    Vergeben: 1.787

    Standard AW: Koffer voller Devisen im Steinbruch oder in der Nähe

    Tola,
    mir persönlich sind nur die Eier aus Russland und den USA bekannt. Wenn den Deutschen ein Ei in die Hände gefallen sein sollte (was ich bezweifle) dann kann es nur aus dem Katharinenpalast oder dem Alexanderpalais stammen. Nur sind deren bewegliche Werte vor Eintreffen der Deutschen abgeführt worden.

    MfG

    Conny

  24. #19
    Avatar von Tola
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Apr 2005
    Ort
    Tola ist an dem Ort Zuhause wo der Mensch den Elementen trotzt
    Beiträge
    1.476
    Tops
    Erhalten: 140
    Vergeben: 92

    Standard AW: Koffer voller Devisen im Steinbruch oder in der Nähe

    Nun gut okay. Aber was war denn jetzt in den Koffern drin????
    Der Erleuchtung ist es egal, wie du sie erlangst!

  25. #20
    Avatar von Conny
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jun 2004
    Beiträge
    11.535
    Tops
    Erhalten: 1.595
    Vergeben: 1.787

    Standard AW: Koffer voller Devisen im Steinbruch oder in der Nähe

    Tola, wir werden solche Fragen wohl nicht mehr beantworten können, weil zu viel Zeit vergangen ist. Nur ist es zu einfach, etwas den Juwelieren Fabergé zu unterstellen, wenn auch andere bedeutsame Künstler mitgemischt haben.

    ... und davon viele in Frankreich. Was aus FR alles abgeführt wurde, entzieht sich meiner Kenntniss, war auch niemals mein Suchgebiet. Ich suche nur das BZ.

    MfG


    Conny

  26. #21
    Avatar von Conny
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jun 2004
    Beiträge
    11.535
    Tops
    Erhalten: 1.595
    Vergeben: 1.787

    Standard AW: Koffer voller Devisen im Steinbruch oder in der Nähe

    Tola, welche Koffer meinst Du? Die auf dem LKW, der niemals gefunden wurde und der kurze Zeit vor dem Einmarsch der Amis noch von der Kammer des KL BW agefahren ist oder meinst Du Inhalte des Depots im Steinbruch? Diese Sachen bestanden aus Schmuck, Uhren usw. aus Edelmetallen und Edelsteinen. Allerdings alles Häftlingseigentum aus unterschiedlichen KL.

    Noch etwas zu der Frage, warum diese Wertsachen in den Kammern der KL´s verblieben und nicht der Reichs Finanzverwaltung zur Verfügung gestellt wurden. Einfache Antwort. Andere Behandlung des Häftlingseigentum gegenüber beschlagnahmten Eigentum durch Hausdurchsuchungen oder Haushaltsauflösungen usw.

    Genau solche Sachverhalte muss man bei einer Bewertung beachte, sonst landet man bei einer Recherche am Baum oder in einer Sackgasse.


    MfG

    Conny
    Geändert von Conny (28-04-2018 um 11:37 Uhr)

  27. #22
    Avatar von Tola
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Apr 2005
    Ort
    Tola ist an dem Ort Zuhause wo der Mensch den Elementen trotzt
    Beiträge
    1.476
    Tops
    Erhalten: 140
    Vergeben: 92

    Standard AW: Koffer voller Devisen im Steinbruch oder in der Nähe

    Ja, ich meinte die Gegenstände oder Wertsachen aus dem Steinbruch.

    Aber etwas erscheint mir auch merkwürdig.
    Wenn dieser Vorgang mit den Koffern im Steinbruch usw. usw. schon solange bekannt waren;....WIESO hat dann nicht mal jemand hier im Forum darüber geschrieben???
    Der Erleuchtung ist es egal, wie du sie erlangst!

  28. #23
    Avatar von Conny
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jun 2004
    Beiträge
    11.535
    Tops
    Erhalten: 1.595
    Vergeben: 1.787

    Standard AW: Koffer voller Devisen im Steinbruch oder in der Nähe

    Tola, welche Koffer meinst Du? Die auf dem LKW, der niemals gefunden wurde und der kurze Zeit vor dem Einmarsch der Amis noch von der Kammer des KL BW agefahren ist oder meinst Du Inhalte des Depots im Steinbruch? Diese Sachen bestanden aus Schmuck, Uhren usw. aus Edelmetallen und Edelsteinen. Allerdings alles Häftlingseigentum aus unterschiedlichen KL.

    Tola, es lag wohl daran, dass es keinen User interessiert hatte und ich keine Beiträge dazu gelesen hatte. Meine Sturheit, alles ausblenden, dass nicht mit dem BZ zu tun hat.

    Es könnte auch daran gelegen haben, dass damals nur Hans Stadelmann und ich Kenntnisse von dem Sachverhalt hatten. ... und ich hatte die Medien gemieden, wie der Teufel das Weihwasser. War nie mein Ding. Höchstens, ich hatte für sie gearbeitet.

    MfG

    Conny
    Geändert von Conny (28-04-2018 um 11:44 Uhr)

  29. #24
    Avatar von Tola
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Apr 2005
    Ort
    Tola ist an dem Ort Zuhause wo der Mensch den Elementen trotzt
    Beiträge
    1.476
    Tops
    Erhalten: 140
    Vergeben: 92

    Standard AW: Koffer voller Devisen im Steinbruch oder in der Nähe

    Ich meinte den Inhalt im Steinbruch.
    Der Erleuchtung ist es egal, wie du sie erlangst!

  30. #25
    Avatar von Conny
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jun 2004
    Beiträge
    11.535
    Tops
    Erhalten: 1.595
    Vergeben: 1.787

    Standard AW: Koffer voller Devisen im Steinbruch oder in der Nähe

    Ist mir schon klar. Nur war es in der Öffentlichkeit wohl so nicht bekannt. Ich stand immer auf dem Standpunkt, dass die Leute alles essen dürfen, nur müssen sie es nicht wissen. Wozu? Ich bin doch keine Pressebüro, wie ADN usw.

    MfG

    Conny
    Geändert von Conny (28-04-2018 um 11:50 Uhr)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •