Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 75 von 77

Thema: Suche

  1. #51
    Avatar von Leseratte
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    May 2012
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.515
    Tops
    Erhalten: 104
    Vergeben: 237

    Standard AW: Suche

    Hallo,
    danke, mal sehen ob es weitere Meinungen gibt, vielleicht in Böhmen bei Hassenstein in Richtung Erzgebirge.
    Weihnachtliche Grüße von der Leseratte

    PS heute Abend kommt im TV der "Bimbes" Film 22.45 Uhr. Spannend wie W.K.
    Ich suche nicht das BZ und keine Bronzezeitgräber, ich sondle nicht.

  2. #52
    Avatar von kallepirna
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jan 2008
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    1.046
    Tops
    Erhalten: 279
    Vergeben: 184
    Wenn man am Abgrund steht, ist jeder Rückschritt ein Fortschritt

  3. #53
    Avatar von Leseratte
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    May 2012
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.515
    Tops
    Erhalten: 104
    Vergeben: 237

    Standard AW: Suche

    Hallo,
    auch dir herzlichen Dank.
    Die Suche geht weiter.
    Weihnachtliche Grüße
    Ich suche nicht das BZ und keine Bronzezeitgräber, ich sondle nicht.

  4. #54
    Avatar von Langer
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Feb 2016
    Ort
    Erzgebirge
    Beiträge
    495
    Tops
    Erhalten: 40
    Vergeben: 70

    Standard AW: Suche

    Zitat Zitat von Leseratte Beitrag anzeigen
    Hallo,
    danke, mal sehen ob es weitere Meinungen gibt, vielleicht in Böhmen bei Hassenstein in Richtung Erzgebirge.
    Weihnachtliche Grüße von der Leseratte

    PS heute Abend kommt im TV der "Bimbes" Film 22.45 Uhr. Spannend wie W.K.
    http://hov.isgv.de/orte/#

    Bei den älteren Ortsnamenformen sind nur:
    Gückelsberg (2), nach Augustusburg, Lkr. Mittelsachsen,
    Gückelsberg (1), nach Burgstädt, Lkr. Mittelsachsen,
    Judenberg, Lkr. Mittelsachsen zu finden.

    Bei den Bergen sieht es nicht anders aus.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_..._im_Erzgebirge
    https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_....C3.A9_hory.29
    https://www.deine-berge.de/POIs/Filt...-78-Tschechien

    Burg Hassenstein ist nur die bei Kaden bekannt.
    http://de.hasistejn.cz/
    In der Nähe von Teplitz gibt es noch eine Burgruine Hassenstein.
    Da gibt es an der Straße nur eine Schautafel.

    @Leseratte, schneide Deinen Ausschnitt mit dem Namen mal aus und zeige ihn uns.

    VG
    Geändert von Langer (05-12-2017 um 20:01 Uhr)

  5. #55
    Avatar von Conny
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jun 2004
    Beiträge
    11.328
    Tops
    Erhalten: 1.486
    Vergeben: 1.702

    Standard AW: Suche

    Es wird doch langsam Zeit, um dass Ihr euch einmal mit der Etymologie beschäftigt. Fangt doch ganz einfach beim Ursprung an und das ist der >Hase<. Danach wurden aus welchen Gründen auch immer, einige Hasen als >Hassen< benannt. Ich könnte mir vorstellen, um die Linien des Geschlechtes auseinander zu halten. So etwas war in grauer Vorzeit nicht unüblich. Da hätten wir z.B. eine schlesische Burg Hasenstein in Bad Flinsberg usw. Diese ausgetretenen Wege zu gehen bringt in der Sache Köhler absolut nichts. So sehe ich es.

    MfG

    Conny

  6. #56
    Avatar von Langer
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Feb 2016
    Ort
    Erzgebirge
    Beiträge
    495
    Tops
    Erhalten: 40
    Vergeben: 70

    Standard AW: Suche

    Da bist Du auf dem falschen Dampfer. Hassenstein ist eine untere Linie der Schönburger. Der Schönburger welche aktuelle die Burg Stein in Stein bei Hartenstein besitzen.

    Ab Seite 125.
    https://books.google.de/books?id=qle...nstein&f=false

    https://austria-forum.org/af/Austria...sgeschlecht%29

    http://reader.digitale-sammlungen.de...617_00005.html

    https://books.google.de/books?id=D0p...nstein&f=false

    Gute Nacht

  7. #57
    Avatar von Conny
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jun 2004
    Beiträge
    11.328
    Tops
    Erhalten: 1.486
    Vergeben: 1.702

    Standard AW: Suche

    Langer, Du bist immer so voreilig. Die Hassen waren bevor sie Hassen wurden, ganz einfach Hasen.

    ... und die Schönburgs haben mit Hassen oder Hasen absolut nichts gemein. Sie wohnten auf einer Burg, ob Hasenstein, Hassenstein oder Hartenstein, ist unerheblich, es zählte nur, dass durch den Namenszusatz die jeweilige Linie gekennzeichent wurde. Es ist doch gar nicht so schwer, meinen Ausführungen zu folgen.

    Es würde Dir gut tun, dich ganz einfach einmal mit Namensgebung in grauer Vorzeit zu beschäftigen. Da können wir ganz einfache Beispiele nehmen. Die Maier´s, abgeleitet von >major domus<. Die Namensvielfalt hat etwas mit der Wanderung des Geschlechtes zu tun. Danach kommt die Ausbreitung von Nebenlinien mit unterschiedlicher Schreibweise. Der erste Namensgeber ein bestimmter major domus. Danach ging es weiter. Zu damaliger Zeit wurde noch geschnaxelt, wie bei den Karnikeln und der Nachwuchs war zahlreich. Um nicht verwechselt zu werden, wurden Namensänderungen vorgenommen, um die Linien auseinader zu halten. So einfach ist es.

    MfG


    Conny
    Geändert von Conny (06-12-2017 um 08:31 Uhr)

  8. #58
    Avatar von Langer
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Feb 2016
    Ort
    Erzgebirge
    Beiträge
    495
    Tops
    Erhalten: 40
    Vergeben: 70

    Standard AW: Suche

    Dann fange mal bei den Baltischen "Hasen Stein" in den Variationen an.

    VG

  9. #59
    Avatar von Conny
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jun 2004
    Beiträge
    11.328
    Tops
    Erhalten: 1.486
    Vergeben: 1.702

    Standard AW: Suche

    Einst bekam eine nordische Gottheit, ein Ase von seiner Alten eine auf die Nase. Seine Kumpels frohlockten gar fürchterlich und sagten, nun mümmüelt er wie ein Hase. Seine Alte sah, dass er sich nicht wehrte, da nahm sie einen Stein und haute ihm die Birne ein. Von nun an haben wir einen Hasenstein. So in etwa muss man sich die Namensgebung vorstellen.

    MfG

    Conn

  10. #60
    Avatar von weißnixfindnix
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Feb 2008
    Ort
    Thüringen
    Alter
    41
    Beiträge
    359
    Tops
    Erhalten: 48
    Vergeben: 10

    Standard

    Gibt es eigentlich nach all den Jahren mal überhaupt ein taugliches Foto von w.k.?

    Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

  11. #61
    Avatar von Langer
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Feb 2016
    Ort
    Erzgebirge
    Beiträge
    495
    Tops
    Erhalten: 40
    Vergeben: 70

    Standard AW: Suche

    Zitat Zitat von Conny Beitrag anzeigen
    Einst bekam eine nordische Gottheit, ein Ase von seiner Alten eine auf die Nase. Seine Kumpels frohlockten gar fürchterlich und sagten, nun mümmüelt er wie ein Hase. Seine Alte sah, dass er sich nicht wehrte, da nahm sie einen Stein und haute ihm die Birne ein. Von nun an haben wir einen Hasenstein. So in etwa muss man sich die Namensgebung vorstellen.

    MfG

    Conn
    Funktioniert aber auch nicht.

    Wie willst Du mit "deutsch" und eine ausländischen Sprache zusammen bringen. Das sind zwei verschiedene Sachen. Köhler war Balte. Also brauchst Du einen Baltischen Hasen.

    VG

  12. #62
    Avatar von manganer
    Explorator

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Sep 2009
    Ort
    Thüringen
    Alter
    60
    Beiträge
    3.329
    Tops
    Erhalten: 959
    Vergeben: 1.184

    Standard AW: Suche

    Zitat Zitat von weißnixfindnix Beitrag anzeigen
    Gibt es eigentlich nach all den Jahren mal überhaupt ein taugliches Foto von w.k.?

    Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
    Ja klar gibts die!

  13. #63
    Avatar von Leseratte
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    May 2012
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.515
    Tops
    Erhalten: 104
    Vergeben: 237

    Standard AW: Suche

    Hallo,
    jetzt muss jemand aus der Deckung kommen und die Authentizität belegen können. Sonst ist alles ein Fake. Früher sagte man auch Desinformation. Gruss von der Leseratte
    Geändert von Leseratte (07-12-2017 um 21:33 Uhr)
    Ich suche nicht das BZ und keine Bronzezeitgräber, ich sondle nicht.

  14. #64
    Avatar von weißnixfindnix
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Feb 2008
    Ort
    Thüringen
    Alter
    41
    Beiträge
    359
    Tops
    Erhalten: 48
    Vergeben: 10

    Standard

    Ja das wäre mal interessant.. desweiteren erzählte sein Sohn der Vater wäre in Königsberg auf einer napolaschule gewesen nur gab es keine in ostpreussen... dafür war Stuhm zuständig..

    Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

  15. #65
    Avatar von Leseratte
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    May 2012
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.515
    Tops
    Erhalten: 104
    Vergeben: 237

    Standard AW: Suche

    Zitat Zitat von weißnixfindnix Beitrag anzeigen
    Ja das wäre mal interessant.. desweiteren erzählte sein Sohn der Vater wäre in Königsberg auf einer napolaschule gewesen nur gab es keine in ostpreussen... dafür war Stuhm zuständig..
    Hi, warum willst du die alten Sachen wissen? Geh auf den Haupt-Friedhof in Zwickau, suche das Grab und finde heraus, wer die Frau war und was das Ritterwappen bedeutet. Dazu brauchst du kein Foto und bist längere Zeit beschäftigt.
    Grüße von der Leseratte
    Geändert von Tunnelratz (08-12-2017 um 09:25 Uhr)
    Ich suche nicht das BZ und keine Bronzezeitgräber, ich sondle nicht.

  16. #66
    Avatar von Conny
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jun 2004
    Beiträge
    11.328
    Tops
    Erhalten: 1.486
    Vergeben: 1.702

    Standard AW: Suche

    Langer, sehe Dir einmal die Balten richtig an. Dort findest Du massenhaft Deutsche Namen, wohl Abkömmlige von Rittern und Händlern. Also schon wieder eine Luftnummer losgelassen.

    MfG

    Conny

  17. #67
    Avatar von weißnixfindnix
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Feb 2008
    Ort
    Thüringen
    Alter
    41
    Beiträge
    359
    Tops
    Erhalten: 48
    Vergeben: 10

    Standard

    Warum sollte ich ein Pfad betreten der offensichtlich schon gegangen ist? Das Wappen kann ja nur sein Sohn gewählt haben aber wenn dieser selber nicht so richtig weiß wer sein Vater eigentlich war ist das meines Erachtens sinnfrei..

    Gesendet von meinem Lenovo YT3-X90L mit Tapatalk

  18. #68
    Avatar von Leseratte
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    May 2012
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.515
    Tops
    Erhalten: 104
    Vergeben: 237

    Standard AW: Suche

    Hallo, ich denke der Namensvetter weiss genau worum es geht. Weihnachtliche Grüße
    Ich suche nicht das BZ und keine Bronzezeitgräber, ich sondle nicht.

  19. #69
    Avatar von Langer
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Feb 2016
    Ort
    Erzgebirge
    Beiträge
    495
    Tops
    Erhalten: 40
    Vergeben: 70

    Standard AW: Suche

    Zitat Zitat von Conny Beitrag anzeigen
    Langer, sehe Dir einmal die Balten richtig an. Dort findest Du massenhaft Deutsche Namen, wohl Abkömmlige von Rittern und Händlern. Also schon wieder eine Luftnummer losgelassen.

    MfG

    Conny
    Selber Luftnummer.
    Deutsche "Hasen" im Baltikum.
    Weshalb sagt Köhler jun. das seine Großeltern in Grabsten/Grobštai wohnten?!
    Aber das hatten wir schon einmal.

    VG
    Geändert von Langer (08-12-2017 um 19:23 Uhr)

  20. #70
    Avatar von Erdwurm
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Sep 2010
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    1.445
    Tops
    Erhalten: 259
    Vergeben: 224

    Standard AW: Suche

    @ Langer

    Vor nicht all zu langer Zeit hast du uns die Vorfahren in Ostpreußen in einem anderem Forum verortet, dann hast du dich ja in belegbare Widersprüche verwickelt und nun kommt wieder mal was neues. Einfach Klasse...
    Beachte bitte, der Osten ist am Pazifik am Ende....
    Geändert von Erdwurm (08-12-2017 um 20:17 Uhr)

  21. #71
    Avatar von Leseratte
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    May 2012
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.515
    Tops
    Erhalten: 104
    Vergeben: 237

    Standard AW: Suche

    Hallo,
    früher hießen die Hasen auch "Häschen" oder auch Bunnies. So ändern sich die Zeiten.
    Ich wollte noch schreiben, dass bei W.K. nichts, aber auch gar nichts belegbar ist.
    Es grüßt die Leseratte
    Geändert von Leseratte (08-12-2017 um 21:02 Uhr)
    Ich suche nicht das BZ und keine Bronzezeitgräber, ich sondle nicht.

  22. #72
    Avatar von manganer
    Explorator

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Sep 2009
    Ort
    Thüringen
    Alter
    60
    Beiträge
    3.329
    Tops
    Erhalten: 959
    Vergeben: 1.184

    Standard AW: Suche

    Die Tatsache daß D.K. mit der Jüdischen Gemeinde kooperiert, gibt dem alten Köhler eine gewisse Bedeutung. Allerdings stochern die auch ziemlich im Nebel...

  23. #73
    Avatar von Langer
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Feb 2016
    Ort
    Erzgebirge
    Beiträge
    495
    Tops
    Erhalten: 40
    Vergeben: 70

    Standard AW: Suche

    Zitat Zitat von Erdwurm Beitrag anzeigen
    @ Langer

    Vor nicht all zu langer Zeit hast du uns die Vorfahren in Ostpreußen in einem anderem Forum verortet, dann hast du dich ja in belegbare Widersprüche verwickelt und nun kommt wieder mal was neues. Einfach Klasse...
    Beachte bitte, der Osten ist am Pazifik am Ende....
    Das war kein anderes Forum sondern nur ein anderer Thread! Nenne mir einen diesbezüglichen Widerspruch. Es gibt keinen! Neu ist Grabsten auch nicht, nur das ich letztens dazu ein Ortsbild mit den Familien eingestellt hatte. Einzig mit Ostpreußen hast Du recht.
    http://gov.genealogy.net/item/relati...QO?full-size=1
    Wenn Dein "Osten" am Pazifik zu Ende ist, wo kommt dann die Sonne her.

    VG

  24. #74
    Avatar von Langer
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Feb 2016
    Ort
    Erzgebirge
    Beiträge
    495
    Tops
    Erhalten: 40
    Vergeben: 70

    Standard AW: Suche

    Zitat Zitat von Leseratte Beitrag anzeigen
    Hallo,
    früher hießen die Hasen auch "Häschen" oder auch Bunnies. So ändern sich die Zeiten.
    Ich wollte noch schreiben, dass bei W.K. nichts, aber auch gar nichts belegbar ist.
    Es grüßt die Leseratte
    Das ist aber auch nicht richtig. Fragt doch mal Tilo Unger aus Aue, wer bis 1990 sein Chef war.
    Was sage ich euch. Ihr wisst sowieso alles besser.

    VG

  25. #75
    Avatar von weißnixfindnix
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Feb 2008
    Ort
    Thüringen
    Alter
    41
    Beiträge
    359
    Tops
    Erhalten: 48
    Vergeben: 10

    Standard

    Ich denke so wie sein Sohn sich verhält erinnert das schon an ein an den Haaren herbeigezogenes Konstrukt... Sonst wäre er sicherlich an einer Aufklärung interessiert. Aber dieses Verhalten sagt eigentlich alles... Story

    Gesendet von meinem Lenovo YT3-X90L mit Tapatalk

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •