Seite 8 von 8 ErsteErste ... 45678
Ergebnis 176 bis 195 von 195

Thema: Neue Bodenradarmessungen im Bereich Jonastal

  1. #176
    Avatar von isegrim
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jan 2004
    Ort
    -
    Beiträge
    1.405
    Tops
    Erhalten: 584
    Vergeben: 902

    Standard AW: Neue Bodenradarmessungen im Bereich Jonastal

    @ Varga, schau dir mal den Ausschnitt bei Google Maps an dann hast du sicher noch mehr komische Strukturen bzw. Fragen
    isegrim
    der größte Feind eines Hobby Historikers ist der Zeitzeuge

  2. #177
    Avatar von Varga
    Explorator

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jan 2002
    Ort
    In der Nähe von Zürich
    Alter
    75
    Beiträge
    1.518
    Tops
    Erhalten: 614
    Vergeben: 543

    Standard AW: Neue Bodenradarmessungen im Bereich Jonastal

    Hab ich. Auch der Bewuchs sieht in der Gegend manchmal komisch aus.

    Gruss
    Varga
    Verbringe nicht die Zeit mit der Suche nach einem Hindernis, vielleicht ist keines da.

  3. #178
    Avatar von Geo-Klaus
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jul 2005
    Ort
    Plön
    Beiträge
    6.725
    Tops
    Erhalten: 653
    Vergeben: 1.324

    Standard AW: Neue Bodenradarmessungen im Bereich Jonastal

    Ich könnte mir eine sehr einfache Erklärung vorstellen.
    Ein Blick auf die geologische Karte beruhigt da sehr. Einen Hohlraum würde ich noch nicht einmal in Frage stellen. Nur seine Entstehung ist den normalen Prozessen in diesem Gebiet in Verbindung Kiesabbau und Wasserabsenkung zu erklären.

  4. #179
    Avatar von PLO
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Feb 2008
    Beiträge
    235
    Tops
    Erhalten: 85
    Vergeben: 2

    Standard AW: Neue Bodenradarmessungen im Bereich Jonastal

    #171, isegrim,
    hier noch weitere Bilder von dieser Meßstelleklipperwegfeld2.jpgklipperwegfeld3.jpgklipperwegfeld4.jpg

  5. #180
    Avatar von isegrim
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jan 2004
    Ort
    -
    Beiträge
    1.405
    Tops
    Erhalten: 584
    Vergeben: 902

    Standard AW: Neue Bodenradarmessungen im Bereich Jonastal

    @PLO, danke - von einem Tunnel würde ich da nicht mehr sprechen, sieht für mich größer aus
    Geändert von isegrim (05-12-2017 um 21:24 Uhr)
    isegrim
    der größte Feind eines Hobby Historikers ist der Zeitzeuge

  6. #181
    Avatar von PLO
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Feb 2008
    Beiträge
    235
    Tops
    Erhalten: 85
    Vergeben: 2

    Standard AW: Neue Bodenradarmessungen im Bereich Jonastal

    Auswertung der Radarmessungen im Bereich Gossel Süd (nicht im Bereich Bohrfeld), hier ist eine Bunkeranomalie zu erkennenbunker_gossel2.jpgbunker_gossel1.jpg

  7. #182
    Avatar von PLO
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Feb 2008
    Beiträge
    235
    Tops
    Erhalten: 85
    Vergeben: 2

    Standard AW: Neue Bodenradarmessungen im Bereich Jonastal

    muna_wölfis2.jpgAuswertung der Radarmessung im Bereich Muna/Wölfismunawölfisbunker.jpgmuna_wölfis1.jpg
    Geändert von PLO (09-02-2018 um 23:12 Uhr)

  8. #183
    Avatar von Phantom
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Mar 2002
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    734
    Tops
    Erhalten: 156
    Vergeben: 308

    Standard AW: Neue Bodenradarmessungen im Bereich Jonastal

    Oh da steht ja Auswertung ...ausser ein paar bunte Bilder seh ich nix.
    Sind das Atombomben ?

    mfg
    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom...

  9. #184
    Avatar von manganer
    Explorator

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Sep 2009
    Ort
    Thüringen
    Alter
    60
    Beiträge
    3.367
    Tops
    Erhalten: 982
    Vergeben: 1.210

    Standard AW: Neue Bodenradarmessungen im Bereich Jonastal

    Wenn da nun an den Stellen was ist, wie geht es da nun weiter??? Wurden in Folge Luftbilder, DGM und geologische Karten überprüft??? Haben die Messungen weitergehende Konsequenzen oder kommen die Messergebnisse in die große Ablagemappe???

  10. #185
    Avatar von PLO
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Feb 2008
    Beiträge
    235
    Tops
    Erhalten: 85
    Vergeben: 2

    Standard AW: Neue Bodenradarmessungen im Bereich Jonastal

    #184, manganer
    Für die weitere Verwendung der Messergebnisse ist Burg gefragt.

  11. #186
    Avatar von Hospes
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jan 2010
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    1.075
    Tops
    Erhalten: 354
    Vergeben: 135

    Standard AW: Neue Bodenradarmessungen im Bereich Jonastal

    Burg, Ich würde mich über eine lückenlose Aufklärung sehr freuen.

  12. #187
    Avatar von Burg
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    2.348
    Tops
    Erhalten: 410
    Vergeben: 387

    Standard AW: Neue Bodenradarmessungen im Bereich Jonastal

    Ich sag heute oder spätestens Morgen etwas dazu.

  13. #188
    Avatar von Burg
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    2.348
    Tops
    Erhalten: 410
    Vergeben: 387

    Standard AW: Neue Bodenradarmessungen im Bereich Jonastal

    @ Hospes
    Du bringst mich mit Deiner Erwartung auf eine lückenlose
    Aufklärung in Verlegenheit. Ich will aber versuchen, soweit ich kann, sie ein wenig zu erfüllen.
    Was die Bilder zur Muna Crawinkel betrifft, so stehen sie natürlich im
    Gegensatz zu den Behauptungen der Entsorgungsfirma, die dort lange Zeit
    zugange war.
    Vor einigen Monaten wurde mir ein Luftbild von der betreffenden Gegend gezeigt
    und ich wurde gebeten den betreffenden Usern und Forschen beizustehen.
    Heraus kam, dass dort offenbar gar nicht oder nur sehr oberflächlich gearbeitet worden war, abgesehen davon, dass die Firma sowieso nur in viel zu geringer Tiefe Untersuchungen angestellt hatte.
    So entstanden die Bilder jenes Standortes, die nun der betreffenden Gruppe zur Verfügung stehen. Es handelt sich dabei um einen unterirdischen Fabrikbereich,
    von dem inzwischen die Standorte der dazugehörigen Bunker und ein Einlagerungsbunker gefunden wurde, der angeblich produzierte
    Gegenstände des Fabrikbereiches enthält. Die Bilder sind vom Zugangsbereich.
    Den Standort selbst werde ich natürlich nicht nennen. Es bleibt der Gruppe über-
    lassen, was damit geschieht.

    Das nächste Problem sind die Bilder von Gossel-Süd. Sie entstanden in der Nähe des ominösen Borhügels, haben aber nichts mit ihm zu tun.
    Sie zeigen mehrere Zugänge zu einer Kette von Bunkern,die wiederum zu tiefer-
    gelegenen Anlagen gehören. Der ganze Bereich ist noch zu wenig erforscht und vermessen, um hier etwas Genaues sagen zu können. Es wäre falsch von mir, mich dazu jetzt schon zu äußern.

    Zu den Messungen bei der Klipperstraße möchte ich noch sagen, dass die bis-
    herigen Äußerungen mich zutiefst enttäuschen. Lächerlich ist z.B. die Auffassung
    eines Users, der an der Ostsee wohnt, er hielte es für möglich, dass es sich um
    Wasserausspülungen im Zusammenhang mit der Kiesgrube handeln könne.
    Was auf den Bildern zu sehen ist, entstand in den dreißiger Jahren, die
    Kiesgrube entstand aber erst lange nach dem Krieg. Außerdem fließt deren Wasser
    im wesentlichen in den Bachlauf und dessen Wasser landet grundsätzlich
    im Jonastal, wo der Lämmergraben in die W.W. mündet.
    Der einzige User, der einen vernünftigen Standpunkt im Fall Klipperstraße vertritt
    ist Isegrim, ansonsten hat uns, damit meine ich die Teilnehmer an den Messungen
    und besonders PLO und mich, die allgemeine Interesselosigkeit gerade an jener Stelle, die genau benannt wurde, ziemlich erschüttert und wird mit Sicherheit dahin führen, hier unsere Mitteilungsfreude einzuschränken.

  14. #189

    Avatar von Burion
    Administrator

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Aug 2003
    Ort
    Eisenberg/Thür. + Wiesbaden
    Alter
    65
    Beiträge
    4.709
    Tops
    Erhalten: 763
    Vergeben: 605

    Standard AW: Neue Bodenradarmessungen im Bereich Jonastal

    Wow - geile Erkenntnisse!
    Vielen Dank, Martin! Hilft echt weiter!

    HerzlGrüße
    Jürgen
    Nichts ist so beständig wie der Wandel.

  15. #190
    Avatar von manganer
    Explorator

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Sep 2009
    Ort
    Thüringen
    Alter
    60
    Beiträge
    3.367
    Tops
    Erhalten: 982
    Vergeben: 1.210

    Standard AW: Neue Bodenradarmessungen im Bereich Jonastal

    Martin, die User sind einfach übersättigt, angesichts der vielen UT-Fabriken und Einlagerungsstollen...

  16. #191
    Avatar von Indy
    Stammuser

    Status
    Online
    Registriert seit
    Feb 2002
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    725
    Tops
    Erhalten: 148
    Vergeben: 43

    Standard AW: Neue Bodenradarmessungen im Bereich Jonastal

    ...die sich in der Realität bisher noch nicht ein einziges mal haben nachweisen lassen!
    Viel Erfolg ..... Andy/Indy
    www.metageo.de www.easyrad.de www.auftragssucher.de

  17. #192
    Avatar von Hochstein
    Explorate User

    Status
    Offline
    Registriert seit
    May 2017
    Ort
    Essen, NRW.
    Beiträge
    6
    Tops
    Erhalten: 4
    Vergeben: 0

    Standard AW: Neue Bodenradarmessungen im Bereich Jonastal

    Zitat Zitat von Indy Beitrag anzeigen
    ...die sich in der Realität bisher noch nicht ein einziges mal haben nachweisen lassen!

    Warum tut Martin sich das an ?

  18. #193
    Avatar von Varga
    Explorator

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jan 2002
    Ort
    In der Nähe von Zürich
    Alter
    75
    Beiträge
    1.518
    Tops
    Erhalten: 614
    Vergeben: 543

    Standard AW: Neue Bodenradarmessungen im Bereich Jonastal

    Zitat Zitat von Hochstein Beitrag anzeigen
    Warum tut Martin sich das an ?
    Hast du, hier im Forum, schon einmal was gescheites geschrieben?

    Gruss
    Varga
    Verbringe nicht die Zeit mit der Suche nach einem Hindernis, vielleicht ist keines da.

  19. #194
    Avatar von Huemel
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jan 2007
    Beiträge
    727
    Tops
    Erhalten: 152
    Vergeben: 230

    Standard AW: Neue Bodenradarmessungen im Bereich Jonastal

    Die Frage ist wohl eher, warum tut uns Martin das an?

    Gruß
    Die Unfähigen sind zu allem fähig!

  20. #195
    Avatar von Conny
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jun 2004
    Beiträge
    11.375
    Tops
    Erhalten: 1.516
    Vergeben: 1.722

    Standard AW: Neue Bodenradarmessungen im Bereich Jonastal

    Zu Matins Äußeung, man hat in der Muna nur oberflächlich gesucht, das Folgende. Der Gesetzgeber schreibt die Suchtiefe vor. Es sei denn man hat erstzunehmende Hinweise auf tiefer gelegenes Material. So einfach ist die Erklärung. Die Bergungsfirma wird von sich aus nur die Arbeiten tätigen, wofür sie auch bezahlt wird.

    MfG

    Conny

Seite 8 von 8 ErsteErste ... 45678

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •