Ergebnis 1 bis 21 von 21

Thema: Wer macht mit?

  1. #1
    Avatar von Varga
    Explorator

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jan 2002
    Ort
    In der Nähe von Zürich
    Alter
    75
    Beiträge
    1.466
    Tops
    Erhalten: 588
    Vergeben: 505

    Standard Wer macht mit?

    Einen Fachspezialisten könnten wir hier gebrauchen:
    http://www.focus.de/wissen/videos/kr...d_5848060.html

    Gruss
    Varga
    Verbringe nicht die Zeit mit der Suche nach einem Hindernis, vielleicht ist keines da.

  2. #2
    Avatar von Sherlock
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    May 2012
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    484
    Tops
    Erhalten: 254
    Vergeben: 1.393

    Standard AW: Wer macht mit?

    Never ever werd ich Mitarbeiter beim Pannendienst!

    Verzeihung, ich meinte natürlich den hochwohllöblichen bundesdeutschen Bundesnachrichtendienst ...
    If you can't dazzle them with brilliance, baffle them with bullshit!

  3. #3
    Avatar von edgar
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Apr 2003
    Ort
    Thüringen
    Alter
    69
    Beiträge
    2.639
    Tops
    Erhalten: 935
    Vergeben: 378

    Standard AW: Wer macht mit?

    Zitat Zitat von Sherlock Beitrag anzeigen
    Never ever werd ich Mitarbeiter beim Pannendienst!

    Verzeihung, ich meinte natürlich den hochwohllöblichen bundesdeutschen Bundesnachrichtendienst ...
    Wenn du die Lösung hier präsentiert hättest, würde ich für deine Antwort den Hut ziehen. So aber ist es für mich leider nur eine dahingesagte Worthülse.
    Vorsicht! Dieser Text kann Anteile von Ironie, Zynismus und/oder Humor enthalten!

  4. #4
    Avatar von Martini1967
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    258
    Tops
    Erhalten: 183
    Vergeben: 148

    Standard AW: Wer macht mit?

    Das Ganze ist schon etwas älter (2016 bzw. 2011 der MI5) - man kann die Enigma also getrost im Keller lassen!

    @Edgar - die Lösung:

    https://high-minded.net/threads/bnd-...writeup.51755/

    Eigentlich ganz einfach, oder?

  5. #5
    Avatar von Conny
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jun 2004
    Beiträge
    11.241
    Tops
    Erhalten: 1.469
    Vergeben: 1.676

    Standard AW: Wer macht mit?

    Einige Nachrichtendienste gehen bei der Übermittlung hochgeheimer Nachrichten wieder auf die alte Methode der Textverschlüsselung über, so die Russischen ND´s. Wer sich einbildet, dass im Angesicht der Computertechnik solche kryptologischen Methoden leicht zu knacken sind, sollte sich einmal damit beschäftigen. Dabei ist das Wissen der Linguistik, die Kunst des Schachspielens und die höhere Mathematik gefragt. Es gibt ein schönes Buch dazu, >Das Alphabet als Code<. Da gibt es Methoden, wobei Du dir die Zähne ausbeißt. Die größten Computer der NSA, des Pentagon, der Marine usw. nützen Dir nichts, wenn der Mensch zusätzlich seine Kreativität einsetzt. Denken kann ein PC noch nicht. Für das Abhören sind die modernen Techniken ideal, nur machen die Filterprogramme dass, was Du ihnen vorgibst. Selbständig Denken können sie nicht. ... und die Programme funktionieren alle nach einem bestimmten Prinzip. Das Gesagte gilt für die Verschlüsslung, wie auch die Entschlüsslung.

    MfG

    Conny

  6. #6
    Avatar von Varga
    Explorator

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jan 2002
    Ort
    In der Nähe von Zürich
    Alter
    75
    Beiträge
    1.466
    Tops
    Erhalten: 588
    Vergeben: 505

    Standard AW: Wer macht mit?

    Wenn das Dialekt ins Spiel kommt, ist das Entschlüsseln von Text mit Rechnern am Ende.
    Ein Beispiel vom Walliser Dialekt. Das "schlimmste", und noch von Tal zu Tal verschieden:

    Deutsch
    Bauernarbeit
    Am Morgen, wenn noch der Mond scheint, geht der Bauer auf die Wiese um zu mähen. Das Heu ist reif. Um sechs Uhr weckt er seine Frau aus dem tiefen Schlaf. Sie kämmt sich, flicht ihr Haar und geht in den finsteren Keller. Da holt sie Butter, Käse und Kartoffeln und kocht danach in der Küche das Frühstück. Sie trinken Milchkaffee und essen Brot und Butter dazu. Danach fängt die schwere Heuerarbeit an. Zuerst muss man die Mahden aufstreuen, später wird das Heu zusammengerecht und eingetragen und auf dem Heustock mit der Gabel erneut aufgestreut.

    Gegen Abend nimmt der Mann den Rückenkorb über die Achsel und geht auf die Alpe (Maiensäss) hinauf. Da ist noch Frühling. Die Murmeltiere pfeifen, die Alpenrosen blühen schon, aber in den Gräben liegen noch Schneereste von den Lawinen; im Winter hat es viel geschneit und gestürmt (Schneestürme). Der Bauer ist aber müde geworden und setzt sich ein Weilchen auf das Bänklein um auszuruhen und ein Pfeifchen zu rauchen.

    Dialekt
    Püürearbeit
    Am Morget, we nu der Maanet schiint, geit der Püür uf d Matta fer ga z määje. Ds Heiw ischt jetz ripfs. Um säggschi weckt är schiini Fröw, wa nu teif gschlaafe het. Schi sträälet ds Haar, macht en Tschügge und geit de ine finschter Chäuwer embri. Schii geit da ga Äiche, Chääs und Häärpfel reiche und grächet de iner Chuchi ds Früeschtuck. Schii triichentMiuchkaffe und ässentÄichebrotderzüe. Dernaa faad d schwäär Heiwerarbeit a. Zeerscht mües me ga d Made woorbe, dernaa ga zämmeräche und de ds Heiw in d Schür trääge und da wider zette.

    Gäbe Abed nimmt der Püür d Tschiffera uf de Rigg und geit uf d Aupa embrüf. Da obena isch nu Langsi. D Murmelte pfiiffent, d Auperoosel) bliejent schoo, aber ine Gräbe liggent nu Räschte va Löwine; äs het im Winter e Hüüfe gschnit und aupot ggugset. Hibsch isch es jetzt hie obena. Der Püür ischtaber mieda. Är setztschi nu es Schutzji ufs Bäichji fer z kirme und es Piiffetji z röüke.
    (Dr. Josef Marie Imhof (†), 1929; Ernen)


    Gruss
    Varga
    Verbringe nicht die Zeit mit der Suche nach einem Hindernis, vielleicht ist keines da.

  7. #7
    Avatar von Langer
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Feb 2016
    Ort
    Erzgebirge
    Beiträge
    457
    Tops
    Erhalten: 38
    Vergeben: 69

    Standard AW: Wer macht mit?

    Das war im WW2 als die Amis verschiedentlich Indianische Sprachen bzw Indianer benutzt hatten noch einen Tick Schlimmer. Die hatten nicht einmal eine Schriftsprache so wie wir sie heute kennen.

    Gruß

  8. #8
    Avatar von Conny
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jun 2004
    Beiträge
    11.241
    Tops
    Erhalten: 1.469
    Vergeben: 1.676

    Standard AW: Wer macht mit?

    Genau so ist es. Um rechnergestützte Codes zu entschlüsseln lässt sich auch ein Programm schreiben, mit den notwendigen Variablen. Nur bei solchen mundart Texten, die dazu weltweit derartig zahreich sind, hilft Dir der PC erst einmal nichts, bis wenig. Dann kannst Du erst einmal die Umlaute usw. bzw. die Häufigkeit festlegen, nur weißt Du damit immer noch nicht aus welcher Sprache oder Mundart der Text ist. Dass musst Du aber wissen, um Buchstaben, Worte oder Wortgruppen zu zu ordnen. Dann hast Du aber noch lange nicht den Text entschlüsselt und wenn dann kleine Kampfeinlagen kommen, dass ab einem bestimmten Punkt der Text vom Schluss her entschlüsselt werden muss, siehts Du blass aus. Das Spiel kann man noch endlos weiter treiben. Zum Schluss bleibt Dir nur noch, die Haare zu raufen übrig. Die Russen wußten schon, warum sie in Deutschland usw. alte Schreibmaschinen für die Nachrichtendienste aufkaufen. Computergestützte Codes knackt ein Cray 2 oder höher garantiert nach einer gewissen Zeit, nur an einem reinen Textcode kann er sich im Blasenspeicher verlaufen.


    MfG

    Conny
    Geändert von Conny (09-05-2017 um 22:55 Uhr)

  9. #9
    Avatar von mbr25
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    May 2010
    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    286
    Tops
    Erhalten: 88
    Vergeben: 227

    Standard AW: Wer macht mit?

    @Varga
    Das erinnert mich an einen Film mit Bruce Willis. Da hat ein kleiner autistischer Junge den Testcode von so einem ganz geheimen NSA oder CIA Verein
    geknackt. Erfolg Vater Mutter tot, Junge wird gejagt und von Bruce beschützt.

    rb

  10. #10
    Avatar von Michael aus G
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Mar 2005
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    1.550
    Tops
    Erhalten: 304
    Vergeben: 5

    Standard AW: Wer macht mit?

    Mercury Puzzle

    Unsere Geheimdienstler haben wohl den selben Film gesehen...
    Sie versuchen auch gerade auf Hackerconventions zu rekrutieren. Sie haben immer noch nicht kapiert, das wir SIE für die bösen halten. Kein Programmierer mit Sinn und Verstand wird für die arbeiten.
    Quellen studieren, statt BLÖD lesen...

  11. #11
    Avatar von kallepirna
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jan 2008
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    1.038
    Tops
    Erhalten: 279
    Vergeben: 175

    Standard AW: Wer macht mit?

    Vergesse aber nicht die Geldgeilen, Geld ist heutzutage ne große Macht. Es gibt Leute die machen sich Lächerlich, oder lassen sich die Fr...e Polieren wenn nur die Kasse stimmt. mfg.kallepirna
    Wenn man am Abgrund steht, ist jeder Rückschritt ein Fortschritt

  12. #12
    Avatar von Theo
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Feb 2007
    Ort
    eher östlich
    Beiträge
    376
    Tops
    Erhalten: 99
    Vergeben: 48

    Standard AW: Wer macht mit?

    Vielleicht ist ja mal ein Umdenken angesagt.

    Auch die "Guten" können es auf die Dauer nicht tolerieren, daß ihnen
    ComputerNerds aus Uranda Burundi die Bahntickets oder die Krankenakte löschen,
    oder die Lebensmittelbestellung für den Supermarkt gegenüber canceln...
    (so wie es gerade durch die Nachrichten geht)
    Stellt Dir mal vor, die toben sich in den Computern Deines Stromversorgers aus.
    Ist das "Feindbild" von der "Behörde" heute noch zeitgemäss?

    Grüße, Theo
    Grüße von Theo

  13. #13

    Avatar von Tunnelratz
    Stuffed Head

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Dec 2011
    Ort
    Weltkugel
    Beiträge
    2.298
    Tops
    Erhalten: 1.032
    Vergeben: 104

    Standard AW: Wer macht mit?

    Zitat Zitat von Michael aus G Beitrag anzeigen
    Kein Programmierer mit Sinn und Verstand wird für die arbeiten.
    Naja, wenn er ein bisschen Sinn und Verstand hat wird er vermutlich begreifen das er dort mehr bewirken kann als in seinem Keller daheim.
    „Es gibt bisher kein Beispiel und keine Erklärung für so etwas. Die Wissenschaft funktioniert so, dass derjenige, der eine ungewöhnliche Behauptung aufstellt, diese auch beweisen muss. Bisher hat niemand etwas Derartiges beobachtet oder bewiesen.“ (Dr. Mark Benecke, International Forensic Research & Consulting)

  14. #14
    Avatar von Michael aus G
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Mar 2005
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    1.550
    Tops
    Erhalten: 304
    Vergeben: 5

    Standard AW: Wer macht mit?

    Zitat Zitat von Tunnelratz Beitrag anzeigen
    Naja, wenn er ein bisschen Sinn und Verstand hat wird er vermutlich begreifen das er dort mehr bewirken kann als in seinem Keller daheim.
    Muharharhar, wir reden hier von einer Behörde. Du sollst dort nur helfen den Status Quo zu zementieren. Von Inovation hat dort keiner gesprochen. Deine Vorgesetzen würden garnicht verstehen wovon du sprichst. Das interessiert die auch nicht wirklich. Du sollst nur überall Backdoors einbauen, für lau...

    Davon abgesehen, der typische Hacker/Cracker hat garnicht den typischen Lebenslauf um eintferntest in Betracht zu kommen. Die denken mehr so an politisch korekte Uniabsolventen der Jungen Union. Dumm nur das die immer lieber in Politik oder Jura machen...

    Das macht die Evolution schon richtig so. Nicht auszudenken, wenn Konservative Ahnung von Technologie hätten... *grussel*
    Geändert von Michael aus G (13-05-2017 um 21:08 Uhr)
    Quellen studieren, statt BLÖD lesen...

  15. #15
    Avatar von Lausitzer
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jun 2016
    Ort
    Jänschwalde
    Beiträge
    84
    Tops
    Erhalten: 31
    Vergeben: 14

    Standard AW: Wer macht mit?

    So isses. In der Politik kann man viel mehr Kohle machen, da reicht auch ein abgebrochenes Studium oder irgendwas mit Sozial... vollkommen aus. Und den Anteil derjenigen, die sich als Teenies mit IT auskennen, schätze ich so bei 1 %. Ich kenne persönlich keinen. Und selbst wenn, in der Wirtschaft ist da viel mehr Geld zu verdienen.
    MfG

    Lausitzer

  16. #16
    Avatar von Conny
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jun 2004
    Beiträge
    11.241
    Tops
    Erhalten: 1.469
    Vergeben: 1.676

    Standard AW: Wer macht mit?

    Ich stelle fest, dass der Indvidualismus einen sehr hohen Stellenwert in der Gesesellschaft genießt, nur der Gemeinnutz total auf der Strecke bleibt. Schon einmal daran gedacht, dass die gehackten Krankenhäuser nicht mehr ordentlich versorgen können? Fahrstühle bleiben hängen und können nicht mehr durch die Reperaturdienste ferngesteuert werden. Die Energieversorger geben in einem strengen Winter den Geist auf. Die Feuerwehr und Rettungsdienste können nicht ausrücken. Ein Kernkraftwerk kann keine Notabschaltung mehr vornehmen. Ist doch alles geil für die Induvidialisten, nur wenn sie dann selbst betroffen sind, kommt das große Heulen. Die Menschen müssen wieder einmal dahin zurück finden, dass sie Teil einer Gesellschaft sind und auch Verantwortung zu übernehmen haben. Ansonsten ist es nur noch ein kurzer Schritt hin zur Anarchie.


    MfG

    Conny

  17. #17
    Avatar von Martini1967
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    258
    Tops
    Erhalten: 183
    Vergeben: 148

    Standard AW: Wer macht mit?

    Zitat Zitat von Theo Beitrag anzeigen
    Vielleicht ist ja mal ein Umdenken angesagt.

    Auch die "Guten" können es auf die Dauer nicht tolerieren, daß ihnen
    ComputerNerds aus Uranda Burundi die Bahntickets oder die Krankenakte löschen,
    oder die Lebensmittelbestellung für den Supermarkt gegenüber canceln...
    (so wie es gerade durch die Nachrichten geht)
    Stellt Dir mal vor, die toben sich in den Computern Deines Stromversorgers aus.
    Ist das "Feindbild" von der "Behörde" heute noch zeitgemäss?

    Grüße, Theo
    Das Problem ist leider nur, dass die "Guten" Teil des Problems und nicht Teil der Lösung sind:

    https://www.golem.de/news/wannacry-w...05-127806.html

    VG

  18. #18
    Avatar von manganer
    Explorator

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Sep 2009
    Ort
    Thüringen
    Alter
    60
    Beiträge
    3.285
    Tops
    Erhalten: 948
    Vergeben: 1.165

    Standard AW: Wer macht mit?

    Wenn Du jetzt die Geheimdienste meinen solltest, das waren nie die Guten... Ebenso wenig die globalen Arbeitsvernichter...

  19. #19
    Avatar von Conny
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jun 2004
    Beiträge
    11.241
    Tops
    Erhalten: 1.469
    Vergeben: 1.676

    Standard AW: Wer macht mit?

    Es kristallisiert sich im Augenblick heraus, dass die Nordkoreaner ihre kleinen Fettfinger in der Geschichte darin haben. Diese Festellung basiert nicht nur auf einen Sichheits Dienstleister, nein auf verschiedene. Man sammelt jetzt die Erkenntnisse und vergleicht die Angaben. Sollte sich es als Tatsache herausstellen, dann möchte ich nicht in der Haut der Nordkoreaner stecken.

    MfG

    Conny

  20. #20
    Avatar von mbr25
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    May 2010
    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    286
    Tops
    Erhalten: 88
    Vergeben: 227

    Standard AW: Wer macht mit?

    @Conny
    das möchte ich auch so nicht

    rb

  21. #21
    Avatar von Theo
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Feb 2007
    Ort
    eher östlich
    Beiträge
    376
    Tops
    Erhalten: 99
    Vergeben: 48

    Standard AW: Wer macht mit?

    Hallo,

    mit den "Guten" meine ich Leute die viel Ahnung von Computern und Netzen
    haben, ohne daß sie ihr Wissen für kriminelle oder destruktive Aktionen einsetzen.
    Grüße von Theo

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •