Öffentliche Veranstaltungen zum 72. Jahrestag der Befreiung der Konzentrationslager in Thüringen

Ausführliche Infos auf -> https://www.buchenwald.de/47/date/20...-dora-kopie-1/

Programm vom 3. bis 11. April 2017 mit Gedenkveranstaltungen

Montag, 3. April KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora, ehemalige Feuerwache
18.00 Uhr Ausstellungseröffnung "Nichts war vergeblich – Frauen im Widerstand gegen den Nationalsozialismus"

Dienstag, 4. April Bürgerhaus Nordhausen, Nikolaiplatz 1
19.00 Uhr Vortrag von Dr. Andrea Rudorff: "Die spezifischen Bedingungen von Frauen in Konzentrationslagern"

Freitag, 7. April Hauptbahnhof Weimar
16.00 Uhr Öffentliche Präsentation der neuen Informationstafel zum Gedenkweg Buchenwaldbahn

Samstag, 8. April Jugend- und Kulturzentrum mon ami Weimar
19.30 Uhr Öffentliches Zeitzeugengespräch mit Alina Dabrowska, Überlebende von Auschwitz und Buchenwald

Sonntag, 9. April Gedenkstätte Buchenwald
10.15 Uhr Thematische Führungen zur Geschichte des KZ Buchenwald

Sonntag, 9. April Gedenkstätte Buchenwald
Beginn: 13.30 Uhr, Gedenkveranstaltung des Internationalen Komitees Buchenwald-Dora und Kommandos auf dem ehemaligen Appellplatz

Im Anschluss
Gedenken am Glockenturm


Montag, 10. April KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora
11.00 Uhr, Gedenkveranstaltung in der rekonstruierten Baracke mit anschließender Kranzniederlegung auf dem Gedenkplatz vor dem ehemaligen Krematorium

Montag, 10. April Gedenkort Ellrich-Juliushütte
14.30 Uhr, Gedenkveranstaltung am ehemaligen Außenlager Ellrich-Juliushütte

Montag, 10. April Jugend- und Kulturzentrum mon Ami Weimar
19.00 Uhr, Filmpräsentation "Les héritiers" (OmU)

Montag, 10. April St. Blasii-Kirche Nordhausen, Barfüßerstraße 2
20.00 Uhr, Konzert der Stadt Nordhausen

Dienstag, 11. April Gedenkstätte Buchenwald
13.15 Uhr, Thematische Führungen zu der Geschichte des KZ Buchenwald

Dienstag, 11. April Gedenkstätte Buchenwald
15.15 Uhr, Schweigeminute zum Zeitpunkt der Befreiung des KZ Buchenwald vor 72 Jahren auf dem ehemaligen Appellplatz

VG
kps