Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 75 von 129

Thema: Hitlers geheime Atombombe

  1. #51
    Avatar von Conny
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jun 2004
    Beiträge
    11.195
    Tops
    Erhalten: 1.457
    Vergeben: 1.627

    Standard AW: Hitlers geheime Atombombe

    Alle Jahre wider werden wir mit solchen Schauermärchen beglückt, ob nun Deutschneudorf oder Waldenburg ist egal. Fakt ist, die jeweilige Region hat einen Nutzen davon. Es wird der Fremdenverkehr angekurbelt und der Bundesverband der privaten Historiker fährt auf dem Trittbrett mit oder versucht es zumindest.

    Die Moral von der Geschicht, glaubt solchen Märchen nicht.

    MfG

    Conny

  2. #52
    Avatar von PLO
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Feb 2008
    Beiträge
    205
    Tops
    Erhalten: 79
    Vergeben: 2

    Standard AW: Hitlers geheime Atombombe

    kps #50
    Ein Video war mit mir nicht abgesprochen, ich bin stinksauer, ich trete nicht als Coautor auf, auf dem Cover habe ich nichts zu suchen. Frau Focken hat von mir nur die Erlaubnis, alle Veröffentlichungen, die in Presse und Fernsehen verbreitet wurden,
    in diesem Buch zu übernehmen! Ich habe sie aufgefordert, das Video entsprechend zu ändern!!!

  3. #53
    Avatar von Geo-Klaus
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jul 2005
    Ort
    Plön
    Beiträge
    6.708
    Tops
    Erhalten: 619
    Vergeben: 1.250

    Standard AW: Hitlers geheime Atombombe

    Ich habe eine im Weihnachtsbaum aus den Tal hängen. Sie spielt strahlende Lieder!

  4. #54
    Avatar von Tigel1
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    May 2016
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    329
    Tops
    Erhalten: 25
    Vergeben: 0

    Standard AW: Hitlers geheime Atombombe

    Zitat Zitat von Geo-Klaus Beitrag anzeigen
    Ich habe eine im Weihnachtsbaum aus den Tal hängen. Sie spielt strahlende Lieder!
    Super!Kann man die auch auf Ratenzahlung kaufen???

  5. #55
    Avatar von justus
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Feb 2002
    Ort
    Niedersachsen
    Alter
    63
    Beiträge
    936
    Tops
    Erhalten: 411
    Vergeben: 3

    Standard AW: Hitlers geheime Atombombe

    Mal eine Frage zum Verbandsleben:

    Als ich mal Onkel Google nach diesem „Bundesverband der privaten Historiker“ befragt habe, kamen da außer den Registereinträgen zum Verband auf diversen Seiten m. E. ausschließlich Hinweise auf Fr. Focken und eine Themen-Umgebung, die durch ihre Bücher umrissen ist. Macht der Verband eigentlich inhaltlich noch was anderes, als die Focke-Themen? Also, sind da noch andere (Gruppen) außer dem Team um Fr. Focken aktiv tätig?

    Spannend und für einen Verband m. E. sehr ungewöhnlich finde ich die Angabe auf der Homepage, dass der Verband zurzeit 2432 Mitglieder betreut. Und 2009 wurde bereits die Marke von 2500 Mitgliedern überschritten. Zitat: Wir sind stolz darauf, am 5.August 2009 die Marke 2500 Mitglieder durch den Beitritt des "Vereins zur Dokumentation der DDR Alltagskultur e.V." geknackt zu haben. Zitat Ende Ein ganz tolles Ergebnis für einen Verband, der doch laut dieser Quelle erst am 11.12.2012 gegründet wurde. Ach ja, ich kenne übrigens keinen Verein oder Verband, der die Anzahl seiner Mitglieder auf einer Homepage veröffentlicht hat. Warum wird das eigentlich hier so in den Vordergrund gestellt?

    Ganz interessant fand ich auch diese Seite, die sich mit der Person Fr. Focken anlässlich ihrer Kandidatur 2013 für den Stadtrat von Alt Landsberg beschäftigt:

    Zitat:
    Fragen zur Person

    1. Wer bist Du? Erzähl' uns was über Dich! Christel Focken, Ich arbeite seit 2007 als Bundesvorsitzende des Bundesverbandes der Privaten Historiker mit >2500 Mitglieder. In den gleichen Jahren wurde mir die Ehre zu teil, in Polen für zwei Gemeinden als Ehrenbotschafter den hist. Tourismus zu organisieren. Ich habe mehrer Bücher über Architektur zum Personenschutz an div. Orten der Geschichte geschrieben. zur Zeit arbeite ich an der Kandiatur für den Ortsbeirat in Wegendorf und den Stadtrat in Alt Landsberg, nach dem viele Bürger des Ortes mich hierum nach einigen entscheidenden Reden vor dem Stadtrat gebeten haben.
    Zitat Ende

    Danach war Fr. Focken sogar schon im Jahr 2007 für den „Bundesverband der privaten Historiker“ tätig, der dann am 11.12.2012 gegründet wurde.

    Hmmm …… die Dame scheint also sehr rege und geschäftstüchtig zu sein.
    Geändert von justus (22-12-2016 um 16:22 Uhr)
    Viele Grüße

    Justus

  6. #56
    Avatar von Heizer
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jan 2015
    Ort
    Barchfeld
    Alter
    44
    Beiträge
    75
    Tops
    Erhalten: 19
    Vergeben: 16

    Standard AW: Hitlers geheime Atombombe

    Justus, Du bist spitze! Ich liebe Deine Beiträge.

    Grüße aus dem Werratal
    Heizer

  7. #57
    Avatar von Langer
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Feb 2016
    Ort
    Erzgebirge
    Beiträge
    395
    Tops
    Erhalten: 36
    Vergeben: 72

    Standard AW: Hitlers geheime Atombombe

    Zitat Zitat von Tigel1 Beitrag anzeigen
    Super!Kann man die auch auf Ratenzahlung kaufen???
    Nee, aber selber bauen.

  8. #58
    Avatar von Tigel1
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    May 2016
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    329
    Tops
    Erhalten: 25
    Vergeben: 0

    Standard AW: Hitlers geheime Atombombe

    O.K.,habe zwei linke Pf. -wird dann nichts!
    Frohes Fest trotzdem.

  9. #59
    Avatar von thomasbachweiler
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    653
    Tops
    Erhalten: 355
    Vergeben: 101

    Standard AW: Hitlers geheime Atombombe

    Zitat Zitat von justus Beitrag anzeigen
    Ach ja, ich kenne übrigens keinen Verein oder Verband, der die Anzahl seiner Mitglieder auf einer Homepage veröffentlicht hat. Warum wird das eigentlich hier so in den Vordergrund gestellt?
    Die Angabe von Mitgliederzahlen bei Verbänden ist durchaus üblich um die Entwicklung des Verbandes darzustellen. Mittels der Mitgliederzahl ist es möglich Rückschlüsse auf den Organisationsgrad zu ziehen und damit eine Aussage über die Relevanz eines Verbandes zu machen.

    Die angegebene Zahl wäre im konkreten Fall in Relation zur Gesamtzahl der privaten Historiker in Deutschland zu setzen.

    Ich persönlich halte die Verbandskommunikation allerdings sowohl inhaltlich als auch in der Umsetzung für eine einzige Katastrophe.

  10. #60
    Avatar von Sherlock
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    May 2012
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    482
    Tops
    Erhalten: 252
    Vergeben: 1.345

    Standard Endlich! +++ Buch veröffentlicht! +++ Meisterwerk! +++ Deutsche waren die Ersten!

    Es gibt Brandneues zum Atombombenbuch der selbstlosen Forscher.

    Wie man dieser Vorstellung https://www.youtube.com/watch?v=aJRV_O_uHc8 entnehmen kann, ist das Buch "Atombombe - Made in Germany" jetzt auf dem Markt.

    Und die (geschäfts)tüchtige Frau Focken hat heute auch noch flink ein "Diskussionsforum" dazu eingerichtet, alle Achtung
    https://www.youtube.com/watch?v=y_w5MU9onPc

    Hmmm ... Made in Germany ... der Wurm ist in Deutschland?
    If you can't dazzle them with brilliance, baffle them with bullshit!

  11. #61
    Avatar von Focken
    Explorate User

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Sep 2017
    Ort
    15345 Wegendorf Alte Schulstr. 38
    Beiträge
    27
    Tops
    Erhalten: 2
    Vergeben: 0

    Standard AW: Bekommt Mehner jetzt Konkurrenz?

    Hallo Leute hier in diesem Threat und in den anderen in den über mich und meine Arbeit geschrieben und hergezogen wird.

    Ich habe mir die Beiträge durchgelesen und stelle fest das ich eigentlich nur einen persönlich von den Menschen kenne die diese Beiträge schreiben.
    Wie kann es also sein, das ihr mich so gut kennt um über mich zu urteilen ?
    Hat einer von euch jemals mit mir zusammengearbeitet und mit mir offen Kritik ausgetragen. Also Auge in Auge so fair gewesen, Vorwürfe und Klage vorzubringen? Ich denke nicht.

    Euer Forum soll Forscher, private Historiker oder auch Laien zusammen bringen und über Fachthemen beim Austausch helfen. Doch wozu nutzt ihr das ? Doch nur um über Personen zu lästern, die Ihr nicht kennt.
    Dies nutzt weder der Sache an sich, noch der Historie noch euch.

    Ihr habt euch Mühe gegeben über meine Arbeit im Bundesverband zu diskutieren. Texte wurden kopiert und besprochen. Fehler wurden beigefügt und darauf Diskussionen aufgebaut. Keiner hatte den Arsch in der Hose mich einfach anzusprechen und zu fragen.
    Also ein paar Fakten zur Klarstellung. Der Bundesverband der Privaten Historiker e.V. wurde am 7.7.2007 bei einem Treffen in der Bunkeranlage "Fuchsbau" gegründet. Laut OHG Gesetz darf ein Bundesverband erst den Namen tragen, wenn er über 500 Mitglieder führt. Da wir kein Kaninchenzüchterverein sein wollten und im Grunde ein betreuender Verband werden wollen und sind; konnten wir schnell durch Beitritt einiger Vereine diese Marke überschreiten. Somit war der Weg frei vom "Bundesverein" zum Bundesverband. Zur Zeit betreuen wir ca. 2380 Mitglieder (Stand 1.1.2017 +- Aus- und Eintritte) Die Zahl ist nicht ganz feststellbar, da Vereine Ihre Mitgliedzahlen nur einmal jährlich mitteilen müssen.

    Doch nun zurück zu euren Vorwürfen und Diskussion.

    Wer von Euch hat denn schon mal mit mir geforscht ?
    Wer von Euch hat denn schon mal persönlich was mit mir erarbeitet?
    Wer von Euch hat denn schon wie viele Bücher veröffentlicht?
    Wer von Euch macht an einer Schule ehrenamtlich Geschichtsunterricht?
    Wer von Euch wurde in Polen öffentlich als Deutsche für seine Arbeit zweimal mit einem Ehrenbotschaftertitel geehrt ?

    Meine Arbeit macht mir Spaß und ich nutze meine Zeit, mein Talent und meine Chancen. Macht Ihr doch das Gleiche!

    Wer ist frei von Schuld und schmeißt hier warum mit Steinen?

    @ Justus
    Ja ich bin geschäftstüchtig oder besser gesagt, ich gebe mein Bestes.

    Und Ja, ich habe auch für den Bundestag kandidiert. Man, was man da für Insiderwissen erlangt......
    Wann habt ihr versucht euch richtig für eurer Land einzusetzen ?

    @Sherlock
    Woher weist du denn das wir nichts gefunden haben ? Aus der Presse ? Aha.... glaubst du alles was in der Zeitung oder Fernsehen kommt ?
    Grundsatz: Wir informieren die Presse und nicht die Presse uns!
    Wenn wir nichts mehr zu dem Thema zu sagen haben, kann es auch daran liegen, dass es Absprachen mit Polen und der Stadt Waldenburg gibt, die uns zu dem Handeln zwingen?!?!

    Ihr wisst gar nichts, lasst euch aber über so vieles aus und ratet doch nur.

    Aber jetzt mal eine ernsthafte Frage von mir und ich bitte auch NUR um eine ebenso ehrliche Antwort:

    Was hab ich Euch getan, das in eueren Texten so viel Hass zu spüren ist.
    Nutzt dem Thema, folgt den Spuren, aber hört auf unfair zu sein.
    Ich erreiche meine Ziele, auch gegen jeden unnützen Gegenwind.

    Warum nicht zusammenarbeiten, der Geschichtsforschung zuliebe.

    Christel Focken

  12. #62
    Avatar von Varga
    Explorator

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jan 2002
    Ort
    In der Nähe von Zürich
    Alter
    74
    Beiträge
    1.433
    Tops
    Erhalten: 551
    Vergeben: 491

    Standard AW: Hitlers geheime Atombombe

    Zum Ersten nur mal soviel:
    Wer in die Öffentlichkeit tritt, hat keine Nachsicht zu erwarten und keine zu fordern.
    Marie von Ebner-Eschenbach

    https://de.m.wikipedia.org/wiki/Mari...ner-Eschenbach

    Gruss
    Varga
    Verbringe nicht die Zeit mit der Suche nach einem Hindernis, vielleicht ist keines da.

  13. #63
    Avatar von Conny
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jun 2004
    Beiträge
    11.195
    Tops
    Erhalten: 1.457
    Vergeben: 1.627

    Standard AW: Hitlers geheime Atombombe

    So, da hat sich also ein User unsers Forums bei der >Präsidentin< mit Botschafterfunktion dieses ominösen Vereins eingeschleimt und ihr mitgeteilt, dass wir uns das Maul über ihren Plunder zerreißen. Ist sie nicht goldig? Hat sie es nötig eine ellenlange, dazu nichtssagende Erwiderung zu schreiben? Oh Gott stehe mir bei.

    ... und was eine Zusammenarbeit betrifft halte ich mich persönlich an kompetente Personen und Experten.

    MfG

    Conny
    Geändert von Conny (08-09-2017 um 19:21 Uhr)

  14. #64

    Avatar von Burion
    Administrator

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Aug 2003
    Ort
    Eisenberg/Thür. + Wiesbaden
    Alter
    64
    Beiträge
    4.645
    Tops
    Erhalten: 725
    Vergeben: 584

    Standard AW: Wahrheit oder Wahrheit

    Hallo Christel,
    zunächst ein herzliches willkommen in unserem Forum und vielen Dank für Deine ausführliche Antwort!
    Ich wünschte mir den Tonfall ein wenig - nur ein ganz klein wenig - weniger aggressiv.
    Du bist gern als NeuUserin bei uns gesehen!
    Aber frage Dich mal, was die von Dir angesprochenen User hier bewegt, Dinge so zu schreiben, wie sie es aus ihrer subjektiven Realität her sehen.
    Einige der von Dir angesprochenen User sind nach meiner Kenntnis ausgesprochen informierte und kenntnisreiche User.
    Mein Wunsch an Dich ist, dass Du einen konstruktiven Dialog führst, den ich sehr begrüßen würde.

    HerzlGrüße
    Jürgen
    Nichts ist so beständig wie der Wandel.

  15. #65
    Avatar von Focken
    Explorate User

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Sep 2017
    Ort
    15345 Wegendorf Alte Schulstr. 38
    Beiträge
    27
    Tops
    Erhalten: 2
    Vergeben: 0

    Standard AW: Wahrheit oder Wahrheit

    @conny
    Es tut mir Leid das ich am Anfang einen Fehler gemacht habe,,, wusste nicht wie das so perfekt geht danke für deine "freundlichen" Worte

  16. #66
    Avatar von Focken
    Explorate User

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Sep 2017
    Ort
    15345 Wegendorf Alte Schulstr. 38
    Beiträge
    27
    Tops
    Erhalten: 2
    Vergeben: 0

    Standard AW: Hitlers geheime Atombombe

    @conny
    Ich danke dir .... und nehme dich beim Wort, das Gleiche gilt auch für mich.
    Zitat Zitat von Conny Beitrag anzeigen

    ... und was eine Zusammenarbeit betrifft halte ich mich persönlich an kompetente Personen und Experten.

    MfG

    Conny

  17. #67
    Avatar von Conny
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jun 2004
    Beiträge
    11.195
    Tops
    Erhalten: 1.457
    Vergeben: 1.627

    Standard AW: Hitlers geheime Atombombe

    Christel Focken, mir liegt es fern, mich mit Dir zu streiten. Allerdings ist eine derartig ausgeprägte Selbstdarstellung nicht unbedingt dafür geeignet als Komptenz anerkannt zu werden. Du hast es Hier auf dem Forum durchaus mit Usern zu tun, die ihre Themen beherrschen.

    Besonders möchte ich dabei auf die Kernforschung, das Jonastal in dem Zusammenhang und den >Goldzug< in Waldenburg hinweisen. Latrinenparolen zu Verlagerungstransporten nehmen wir jedenfalls nicht hin.

    MfG

    Conny
    Geändert von Conny (08-09-2017 um 20:15 Uhr)

  18. #68
    Avatar von Focken
    Explorate User

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Sep 2017
    Ort
    15345 Wegendorf Alte Schulstr. 38
    Beiträge
    27
    Tops
    Erhalten: 2
    Vergeben: 0

    Standard AW: Wahrheit oder Wahrheit

    Zitat Zitat von Burion Beitrag anzeigen
    Hallo Christel,
    zunächst ein herzliches willkommen in unserem Forum und vielen Dank für Deine ausführliche Antwort!
    Ich wünschte mir den Tonfall ein wenig - nur ein ganz klein wenig - weniger aggressiv.
    Du bist gern als NeuUserin bei uns gesehen!
    Aber frage Dich mal, was die von Dir angesprochenen User hier bewegt, Dinge so zu schreiben, wie sie es aus ihrer subjektiven Realität her sehen.
    Einige der von Dir angesprochenen User sind nach meiner Kenntnis ausgesprochen informierte und kenntnisreiche User.
    Mein Wunsch an Dich ist, dass Du einen konstruktiven Dialog führst, den ich sehr begrüßen würde.

    HerzlGrüße
    Jürgen
    Vielen Dank Jürgen
    Ich wollte eigentlich nichts Antworten, doch es war mir eigentlich eine Freude dazu was zu schreiben. Bei Youtube, Facebook oder anderen Netzwerken nennt man das "Trolle" die Ihren Senf zu abgeben. Es war Jahrelangzeit einen Dialog zu führen, keiner hat die Zeit genutzt.
    Ich kann nicht sagen woher bei diesen Menschen der hass kommt, ob es ist weil ich mehr Aktivitäten mache als mancher der Eier in der Hose hat, oder weils wirklich so ist, das ich als Frau mich durchbeisse. Egal der Grund ist unwichtig.
    Wichtig ist nur das das ganze gesabber der Sache schadet. MEHR NICHT.

    Ich wollte es mal rüber bringen.
    Ansonsten können so viele so viel über meine Aktionen schreiben, steh ich drüber..... Nur Menschen können mich beleidigen.

    Ich geh lieber jetzt wieder an meinen Auftrag vom BLDAM

    Gruß Christel Focken
    Geändert von Focken (08-09-2017 um 20:06 Uhr)

  19. #69
    Avatar von Focken
    Explorate User

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Sep 2017
    Ort
    15345 Wegendorf Alte Schulstr. 38
    Beiträge
    27
    Tops
    Erhalten: 2
    Vergeben: 0

    Standard AW: Hitlers geheime Atombombe

    Zitat Zitat von Conny Beitrag anzeigen
    Christel Focken, mir liegt es fern, mich mit Dir zu streiten. Allerdings ist eine derartig ausgeprägte Selbstdarstellung nicht unbedingt dafür geeignet als Komptenz anerkannt zu werden. Du hast es Hier auf dem Forum durchaus mit Usern zu tun, die ihre Themen beherrschen.

    MfG

    Conny
    Hallo Conny

    Bitte schilder mir eine Stelle wo ich dir die Kompetenz abgestritten habe. Bisher haben deine Texte nicht viel davon gezeigt, aber das musst du mit dir selbst ausmachen. Ich würde gern jeden mit dem Respekt behandeln, den er mir bereit ist zu geben.....
    Wäre das eine Grundlage.

    Christel Focken

  20. #70
    Avatar von PLO
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Feb 2008
    Beiträge
    205
    Tops
    Erhalten: 79
    Vergeben: 2

    Standard AW: Hitlers geheime Atombombe

    #61, Focken
    Admin, da fehlt doch bei den Umswitchen folgender Textteil: @Burg
    Das stimmt echte Freunde sind schwer zu finden und noch schwerer zu halten. Aber PLO weis, das er bei uns richtig war. Denn wenn ihr noch mehr Leute ausschließt, sind zu wenige da mit den man sich auf dem Niveau unterhalten kann.

    Nun meine Ergänzung: das er bei uns richtig war und ist!!!
    plo

  21. #71
    Avatar von manganer
    Explorator

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Sep 2009
    Ort
    Thüringen
    Alter
    60
    Beiträge
    3.244
    Tops
    Erhalten: 934
    Vergeben: 1.140

    Standard AW: Hitlers geheime Atombombe

    Eigendlich haben wir alle in etwa gleiche Ziele. Die Wege dahin wählt jeder selber. Das ist aber noch lange kein Grund sich gegenseitig zu beschimpfen. Man sollte sich schon gegenseitig respektieren, vorallem wenn man sich persönlich gar nicht kennt.
    Auch wenn man von den "Polnischen Festspielen" nichts hält...

  22. #72
    Avatar von Focken
    Explorate User

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Sep 2017
    Ort
    15345 Wegendorf Alte Schulstr. 38
    Beiträge
    27
    Tops
    Erhalten: 2
    Vergeben: 0

    Standard AW: Hitlers geheime Atombombe

    Zitat Zitat von manganer Beitrag anzeigen
    Eigendlich haben wir alle in etwa gleiche Ziele. Die Wege dahin wählt jeder selber. Das ist aber noch lange kein Grund sich gegenseitig zu beschimpfen. Man sollte sich schon gegenseitig respektieren, vorallem wenn man sich persönlich gar nicht kennt.
    Auch wenn man von den "Polnischen Festspielen" nichts hält...
    Danke

    Auch ich halte nichts von den polnsichen Panzertreffen etc. Doch das ist dort anders gesehen. Und wenn man schon bei der Panzertruppe Verbindungen hat, machts doch manchmal Spaß. iss halt so.
    Gruß Christel IMG_6634k.jpg
    Wer den Dienstgrad auf dem kleinen Foto nicht erkennen kann, ich sende gern noch einen Hinweis :-)
    Geändert von Focken (08-09-2017 um 20:22 Uhr)

  23. #73

    Avatar von Burion
    Administrator

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Aug 2003
    Ort
    Eisenberg/Thür. + Wiesbaden
    Alter
    64
    Beiträge
    4.645
    Tops
    Erhalten: 725
    Vergeben: 584

    Standard AW: Hitlers geheime Atombombe

    @PLO:
    Das stimmt echte Freunde sind schwer zu finden und noch schwerer zu halten. Aber PLO weis, das er bei uns richtig war. Denn wenn ihr noch mehr Leute ausschließt, sind zu wenige da mit den man sich auf dem Niveau unterhalten kann.
    Ähm?? Kapier ich nicht! Was genau meinst Du, Peter??

    HerzlGrüße
    Jürgen
    Nichts ist so beständig wie der Wandel.

  24. #74
    Avatar von Conny
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jun 2004
    Beiträge
    11.195
    Tops
    Erhalten: 1.457
    Vergeben: 1.627

    Standard AW: Hitlers geheime Atombombe

    Peter, da Du die Polnischen Festspiele anführst, muss ich Dir darauf erwidern, dass gerade dieser Blödsinn der dabei verbreitet wurde, jeglicher Prüfung nicht standgehalten hatte, dazu ohne überhaupt ein paar grundlegende Informationen zu besitzen, medial wirksam vermaktet wurde. Du weißt, wie ich darüber denke und was ich von Scharlatanerie halte.

    Dümmlichen Latrinen Parolen ohne geringste Kenntnisse der Materie konnte ich noch nie etwas abgewinnen. Da werde ich auf meine alten Tage auch keine saften Töne anschlagen, nur um mich beliebt zu machen. ... und sich Sachkunde zu verschaffen, ist zu Zeiten des Internet, nun wirklich kein Problem mehr.

    Es gibt gerade zur Verlagerung so viele Gesetze, Verordnungen und Durchführungsbesimmungen, die jede Frage beantworten, dazu die einschlägigen Befehle zur zeitlichen Abfolge und Dringlichkeitsstufen, da muss man nicht spekulieren

    MfG

    Conny
    Geändert von Conny (08-09-2017 um 20:39 Uhr)

  25. #75
    Avatar von PLO
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Feb 2008
    Beiträge
    205
    Tops
    Erhalten: 79
    Vergeben: 2

    Standard AW: Hitlers geheime Atombombe

    #74, Conni,
    du hast mich jetzt falsch verstanden, der Text aus #61 war im Treat "Warheit oder Wahrheit" um den Inhalt " @Burg
    Das stimmt echte Freunde sind schwer zu finden und noch schwerer zu halten. Aber PLO weis, das er bei uns richtig war. Denn wenn ihr noch mehr Leute ausschließt, sind zu wenige da mit den man sich auf dem Niveau unterhalten kann." länger. Es hat nichts mit den "Polnischen Festspiele" zu tun.

Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •