Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 53

Thema: Walchensee - Die Höhlen im Bergschloss

  1. #1
    Avatar von Tola
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Apr 2005
    Beiträge
    1.193
    Tops
    Erhalten: 62
    Vergeben: 21

    Standard Walchensee - Die Höhlen im Bergschloss

    Na ja das wars wohl erstmal für dieses Jahr am Walchensee. Wetter war super aber wir konnten das Geheimnis des Bergschlosses nicht lüften. Wir konnten zwar von oben die Höhlen sehen aber nicht von unten ran kommen. Schon bald wird der Winter kommen und dann gehts erst nächstes Jahr weiter. Im Moment bin ich etwas deprimiert. Ich hatte so sehr gehofft dass wir die Höhlen schaffen. Jetzt hoffe ich nur noch das ich zu Weihnachten etwas tolles geschenkt bekommen dass das wieder ausgleicht.
    Geändert von Tola (16-10-2016 um 18:01 Uhr)
    Der Erleuchtung ist es egal, wie du sie erlangst!

  2. #2
    Avatar von cerusit
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Dec 2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    422
    Tops
    Erhalten: 35
    Vergeben: 4

    Standard AW: Walchensee - Die Höhlen im Bergschloss

    Warum seid ihr nicht von oben ran? Abseilen?
    Und: welche Höhlen sind das?

  3. #3
    Avatar von mbg
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Oct 2007
    Ort
    Garmisch-Partenkirchen
    Beiträge
    572
    Tops
    Erhalten: 11
    Vergeben: 9

    Standard AW: Walchensee - Die Höhlen im Bergschloss

    Vielleicht habt ihr ja Glück und wir bekommen nochmal einen warmen Herbst

  4. #4
    Avatar von Tola
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Apr 2005
    Beiträge
    1.193
    Tops
    Erhalten: 62
    Vergeben: 21

    Standard AW: Walchensee - Die Höhlen im Bergschloss

    Also von oben abseilen geht nicht; man kann es auch von oben nicht direkt sehen. Wir haben eine Kamera an einen Stock befestigt und die Kamera so eingestellt das diese nach 1min ein Bild macht, das ganze haben wir drei mal wiederholt. Ein Bild ist ganz gut geworden. Wenn ich am Wochenende Zuhause bin werder ich mal ein paar Bilder einstellen - da könnt ihr es besser sehen.
    Der Erleuchtung ist es egal, wie du sie erlangst!

  5. #5
    Avatar von cerusit
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Dec 2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    422
    Tops
    Erhalten: 35
    Vergeben: 4

    Standard AW: Walchensee - Die Höhlen im Bergschloss

    Geht nicht - gibt's nicht.
    Und: wie wäre es mit dem Einsatz eines Quadcopters?
    Ich hab zwei (Redundanz) mit Videobrille und HD-Kamera.

  6. #6
    Avatar von Bayer6070
    Explorate User

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Oct 2016
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    4
    Tops
    Erhalten: 0
    Vergeben: 0

    Standard AW: Walchensee - Die Höhlen im Bergschloss

    Ich glaube ich weiß was das sogenannte Bergschloss am Walchensee ist, es ist aber aufjedenfall eine sehr Interessante Umgebung dort oben^^

  7. #7
    Avatar von Pico1980
    Explorate User

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Oct 2016
    Ort
    Murnau
    Beiträge
    5
    Tops
    Erhalten: 0
    Vergeben: 0

    Standard AW: Walchensee - Die Höhlen im Bergschloss

    Ich komm aus der Walchensee Gegend und recherchiere seit 5 Jahren nach den verbrachten Schätzen :-) und hatte einen Volltreffer , aber vom Bergschloß habe ich noch nie was gehört??

  8. #8
    Avatar von cerusit
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Dec 2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    422
    Tops
    Erhalten: 35
    Vergeben: 4

    Standard AW: Walchensee - Die Höhlen im Bergschloss

    Volltreffer? Erzähl - oder noch besser: Bilder?

  9. #9
    Avatar von Pico1980
    Explorate User

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Oct 2016
    Ort
    Murnau
    Beiträge
    5
    Tops
    Erhalten: 0
    Vergeben: 0

    Standard AW: Walchensee - Die Höhlen im Bergschloss

    Bilder von Funden ? Infos in ein Forum :-) sorry ...
    Eins kann ich sagen man kann durchaus hier und da noch was finden aber es besteht durchaus Lebensgefahr 😉 Das muss sich hier jeder Bewusst sein ...
    Mich interessiert eigentlich nur das Bergschloß???

  10. #10
    Avatar von Bayer6070
    Explorate User

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Oct 2016
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    4
    Tops
    Erhalten: 0
    Vergeben: 0

    Standard AW: Walchensee - Die Höhlen im Bergschloss

    Das ist aber nur eine vermutung ich bin darauf gekommen, weil es sonst kein Schloss dort oben gibt, was für einen volltreffer denn?

  11. #11
    Avatar von Pico1980
    Explorate User

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Oct 2016
    Ort
    Murnau
    Beiträge
    5
    Tops
    Erhalten: 0
    Vergeben: 0

    Standard AW: Walchensee - Die Höhlen im Bergschloss

    Tja was soll Volltreffer bedeuten vielleicht überlegen ?? Was könnte ein Volltreffer sein ?? Alles außer Kriegsschrott 😉
    Es gibt kein Bergschloß am Walchensee !

  12. #12
    Avatar von Pico1980
    Explorate User

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Oct 2016
    Ort
    Murnau
    Beiträge
    5
    Tops
    Erhalten: 0
    Vergeben: 0

    Standard AW: Walchensee - Die Höhlen im Bergschloss

    Irgendwann muss man ja für harte Arbeit belohnt werden 😉Oder auch nicht !!
    Mit normalen Detektoren ist es fast unmöglich auf etwas größeren zu stoßen ...

  13. #13
    Avatar von mbg
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Oct 2007
    Ort
    Garmisch-Partenkirchen
    Beiträge
    572
    Tops
    Erhalten: 11
    Vergeben: 9

    Standard AW: Walchensee - Die Höhlen im Bergschloss

    Nachdem ich von mehreren "Funden" weiß die aus den unterschiedlichsten Gründen gefälscht wurden (sei es gar nicht dort gefunden, oder neu zusammengestellt) bin ich mit solchen Aussagen extrem vorsichtig.
    Soll nicht heißen, daß ich jedem neuen User eine Lüge unterstelle, aber es muß schon mehr kommen außer 4 Beiträge und solch eine Ankündigung, damit ich etwas als wahr beurteilen kann.
    Es wird leider viel Schindluder getrieben ...

    Grüße Karsten

  14. #14
    Avatar von Tola
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Apr 2005
    Beiträge
    1.193
    Tops
    Erhalten: 62
    Vergeben: 21

    Standard AW: Walchensee - Die Höhlen im Bergschloss

    Nun ja ich denke daß die exate Bezeichnung "Bergschloss" heißt wenn so ein Bogen naturgemäß entsteht. Dieser Bogen (oder ein ähnlicher den wir dann noch nicht gefunden haben) wird auch in den Aufzeichnungen von Hauptmann Rall erwähnt. Allerdings glaube ich nicht daß da oben irgend etwas ist. Wenn wir kaum ran kommen schaffen das auch nicht andere mit schweren Gegenständen. Das ist einfach zu weit ... viel zu weit oben. Das ist auf der Nordseite vom Sattmannsberg oder etwas Nordöstlich. Meine Meinung nach ist das entweder nicht der Ort den Rall beschrieben hat ... oder ich weiß nicht ... das ganze ist zu schwierig. Vielleicht wenn ich die anderen Bilder von den Beteiligten bekommen habe kann ich noch etwas mehr oder besser dazu erklären.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Der Erleuchtung ist es egal, wie du sie erlangst!

  15. Dateityp: jpg Bild 015.jpg (573,2 KB, 117x aufgerufen)
  16. Dateityp: jpg Bild 012.jpg (516,5 KB, 103x aufgerufen)
  17. Dateityp: jpg Bild 013.jpg (468,2 KB, 112x aufgerufen)
  18. #15
    Avatar von cerusit
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Dec 2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    422
    Tops
    Erhalten: 35
    Vergeben: 4

    Standard AW: Walchensee - Die Höhlen im Bergschloss

    Ah, danke. Schaut aber interessant aus (mehr aus geologischer Sicht).

  19. #16
    Avatar von Tola
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Apr 2005
    Beiträge
    1.193
    Tops
    Erhalten: 62
    Vergeben: 21

    Standard AW: Walchensee - Die Höhlen im Bergschloss

    Das letzte Bild ist zirka ab der Hälfte des Aufstiegs entstanden .... die andere Hälfte haben wir gar nicht geschaft.
    Der Erleuchtung ist es egal, wie du sie erlangst!

  20. #17
    Avatar von cerusit
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Dec 2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    422
    Tops
    Erhalten: 35
    Vergeben: 4

    Standard AW: Walchensee - Die Höhlen im Bergschloss

    und von oben?
    Aber wer will in so steilem Gelände was verstecken????

  21. #18
    Avatar von Tola
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Apr 2005
    Beiträge
    1.193
    Tops
    Erhalten: 62
    Vergeben: 21

    Standard AW: Walchensee - Die Höhlen im Bergschloss

    Hmm...ich glaube auch nicht daß das in Frage kommt. Aber was willst du machen. Der Arsch hat das so in seinem Tagebuch vermerkt. Also bleibt dir quasi nichts anderes übrig als mal darauf zu klettern (irgendwie). Vielleicht interpretiere ich das auch falsch und Rall meinte das mehr als Anhaltspunkt.
    Der Erleuchtung ist es egal, wie du sie erlangst!

  22. #19
    Avatar von Tola
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Apr 2005
    Beiträge
    1.193
    Tops
    Erhalten: 62
    Vergeben: 21

    Standard AW: Walchensee - Die Höhlen im Bergschloss

    Zitat Zitat von Pico1980 Beitrag anzeigen
    Ich komm aus der Walchensee Gegend und recherchiere seit 5 Jahren nach den verbrachten Schätzen :-) und hatte einen Volltreffer , aber vom Bergschloß habe ich noch nie was gehört??
    Also ich hatte es schon weiter oben erklärt...ich glaube zumindest...daß die Bezeichnung von so einem Naturbogen als "Bergschloss" richtig ist. Wenn das nicht der Fall ist bitte korrigieren das wäre sehr nett. Ich kenne nähmlich auch nicht alle Bezeichnungen. Was den von dir erwähnten Volltreffer angehte denke ich mal daß das immer eine Frage der Interpretation ist. Von Wert habe ich noch nichts gefunden; aber WIR (das heißt; daran waren mehrere User hier aus dem Forum beteiligt) haben zwei Verstecke ausfindig machen können. Die niemand mehr kannte oder auf dem Schirm hatte in Schatzsucherkreisen. So gesehen ist das natürlich auch ein Glückstreffer oder Volltreffer. In den einem Versteck waren Wein-u. Sektflaschen (alle defekt); aber ein paar Ediketenfragmente haben es überlebt und so haben wir erfahren was es für Spirituosen waren und aus welchen Jahr. Wenn ich das noch richtig in Erinnerung habe waren es Ediketen von 1938 und 1940. Das zweite Versteck war ein Waffenlager (ziemlich groß sogar) und Verbandsmaterial-Reste; evtl. war da auch Sprengstoff von den Hermann Görring Werken oder aber der Sprengstoff wurde dafür verwendet die Verstecke zu sichern. Das lässt sich heute nicht mehr mit Gewissheit sagen was die genaue Verwendung war - also Lagerung oder zur Sicherung. Das wars eigentlich schon mehr haben wir noch nicht dem Rätsel entlocken können. Aber vielleicht kannst du ja mal etwas von deinem "Volltreffer" erzählen würde mich interessieren und echt rießig freuen. Klar Bilder musst du nur zeigen wenn du das selbst möchtest; das gleiche gilt für Ortbezeichnungen; ist ja ein freies Forum hier. Aber etwas dazu schreiben kann man doch schon denke ich. Wäre sehr nett auch einmal von anderen zu hören die etwas besser vorwärts gekommen sind in der ansich schwierigen Geschichte verlagerter Wertsachen die im Zuge der rückwärtigen Front 1945 am Walchensee ihr vorläufiges Ende gefunden haben. Vielen Dank Tola
    Geändert von Tola (22-10-2016 um 17:35 Uhr)
    Der Erleuchtung ist es egal, wie du sie erlangst!

  23. #20
    Avatar von cerusit
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Dec 2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    422
    Tops
    Erhalten: 35
    Vergeben: 4

    Standard AW: Walchensee - Die Höhlen im Bergschloss

    Klugscheisser-Modus ein:
    Die richtige Bezeichnung wären:
    Felsenbrücke, -bogen oder -tor
    Bogenfelsen
    Naturbrücke
    Fels-, Natur- oder Steinbogen
    Steinfensterl
    Klugscheisser-Modus aus.

  24. #21
    Avatar von Tola
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Apr 2005
    Beiträge
    1.193
    Tops
    Erhalten: 62
    Vergeben: 21

    Standard AW: Walchensee - Die Höhlen im Bergschloss

    Zitat Zitat von cerusit Beitrag anzeigen
    Klugscheisser-Modus ein:
    Die richtige Bezeichnung wären:
    Felsenbrücke, -bogen oder -tor
    Bogenfelsen
    Naturbrücke
    Fels-, Natur- oder Steinbogen
    Steinfensterl
    Klugscheisser-Modus aus.
    Aber ich habe mal gelesen daß wenn der Bogen erhalten ist es als Schloss bzw. Bergschloss "geschlossen" bezeichnet wird und wenn der Bogen einstürzt dann ist das Schloss quasi "offen" also ein offenes Bergschloss. Aber wenn ich das falsch interpretiert habe dann tut es mir Leid. Das war nicht mit Absicht.
    Der Erleuchtung ist es egal, wie du sie erlangst!

  25. #22
    Avatar von Sherlock
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    May 2012
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    480
    Tops
    Erhalten: 247
    Vergeben: 1.255

    Standard AW: Walchensee - Die Höhlen im Bergschloss

    Zitat Zitat von Tola Beitrag anzeigen
    Aber ich habe mal gelesen daß wenn der Bogen erhalten ist es als Schloss bzw. Bergschloss "geschlossen" bezeichnet wird und wenn der Bogen einstürzt dann ist das Schloss quasi "offen" also ein offenes Bergschloss. Aber wenn ich das falsch interpretiert habe dann tut es mir Leid. Das war nicht mit Absicht.
    Paßt schon. Felsenschloss bzw. Bergschloss ist Umgangssprache bzw. Bergsteigerlatein, weils wie der Bügel eines Vorhängeschlosses aussieht. Aber Cerusit hat ebenfalls recht mit seinem Felsentor, das ist dann halt feines Hochdeutsch (und präziser).
    So gesehen habt ihr also beide recht - darauf einen Dujardin
    If you can't dazzle them with brilliance, baffle them with bullshit!

  26. #23
    Avatar von cerusit
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Dec 2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    422
    Tops
    Erhalten: 35
    Vergeben: 4

    Standard AW: Walchensee - Die Höhlen im Bergschloss

    ja, Prost

  27. #24
    Avatar von Pico1980
    Explorate User

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Oct 2016
    Ort
    Murnau
    Beiträge
    5
    Tops
    Erhalten: 0
    Vergeben: 0

    Standard AW: Walchensee - Die Höhlen im Bergschloss

    Hallo Tola,

    Danke für deine ausführliche und ehrliche Antwort:-)auf den von mir genannten Volltreffer möchte ich nicht näher eingehen... wie du schon geschrieben hast ist hier immer die Rede von Goldbarrenfunde etc. sowas hätte wohl jeder das ist das einzige was dran ist an den Aussagen !! Das nächste Theme wäre der Legale Verkauf von den den Dingern außer man gibt sich mit den 3% zufrieden 😀 ... mich interessiert eigentlich nur die Geschichte und natürlich auch wenn man ein paar brauchbare Sachen dazu findet ...

  28. #25
    Avatar von mbg
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Oct 2007
    Ort
    Garmisch-Partenkirchen
    Beiträge
    572
    Tops
    Erhalten: 11
    Vergeben: 9

    Standard AW: Walchensee - Die Höhlen im Bergschloss

    @Tola: Hast Du die aktuellen Bilder mittlerweile bekommen?

    Grüße Karsten

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •