Seite 13 von 21 ErsteErste ... 391011121314151617 ... LetzteLetzte
Ergebnis 301 bis 325 von 523

Thema: Wolfgang Köhler

  1. #301
    Avatar von Gasi
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Aug 2015
    Ort
    Erzgebirge
    Beiträge
    301
    Tops
    Erhalten: 140
    Vergeben: 40

    Standard AW: Wolfgang Köhler

    @ MarioU. Nomen est omen?
    Mario, Felsen? Die gibt es dort in großer Zahl. Und auch ernszunehmende Hinweise auf viele dieser Felsformationen und deren Untergrund. Dass alles unternommen wird um Aktivitäten weiter zu verzögern, ist auf Grund der bisherigen Vorgänge schon möglich. Aber nicht jede Info hat auch einen seriösen Hintergrund. Mutmaßungen streuen eigentlich nur Gerüchte und nutzen keinem, außer "Schatzsuchern". Da der Bereich sehr überschaubar- und der Kreis der Interessenten sehr groß ist, wird hier nichts ohne Beachtung und dementsprechenden Hinweise "allhier" erfolgen. Also den Ball einfach nur etwas flacher halten und abwarten bis tatsächlich Aktivitäten zu erkennen sind.
    mfg Gasi
    Geändert von Gasi (30-01-2018 um 14:04 Uhr)

  2. #302
    Avatar von Gasi
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Aug 2015
    Ort
    Erzgebirge
    Beiträge
    301
    Tops
    Erhalten: 140
    Vergeben: 40

    Standard AW: Wolfgang Köhler

    @Varga- wer ist in dieser Forschungsgruppe aktiv - siehe #293.
    Geändert von Gasi (30-01-2018 um 14:28 Uhr)

  3. #303
    Avatar von Thomas1
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jun 2016
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    71
    Tops
    Erhalten: 20
    Vergeben: 44

    Standard AW: Wolfgang Köhler

    Wissenschaftliche Arbeitsgruppe Poppenwald

    Zwar keine genauen Personen aber immerhin dabei: Gemeinde Bad Schlema, die Wismut, die Bergsicherung Schneeberg, Heimatforscher und Privatleute

    Arbeitsgruppenmitglied unter anderem: Norbert Conrad

    Quelle: Artikel Freie Presse vom 07.11.2017

  4. #304
    Avatar von MarioU
    Explorate User

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Dec 2017
    Ort
    Erzgebirge
    Beiträge
    3
    Tops
    Erhalten: 0
    Vergeben: 0

    Standard AW: Wolfgang Köhler

    @Gasi

    Das Ganze war als Info gedacht. Wenn es niemand interessiert was dort an Aktivitäten geplant ist oder läuft, auch gut. Dann halte ich den Ball gemäß deiner Maßgabe flach und es gibt halt keine Infos mehr... Und wenn es doch etwas Berichtenswertes gibt, kann man es in der FP lesen.

  5. #305
    Avatar von PLO
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Feb 2008
    Beiträge
    285
    Tops
    Erhalten: 93
    Vergeben: 2

    Standard AW: Wolfgang Köhler

    #301,Gasi, wass soll dein flacher Ball? Das ist ja wie heute mit der blöden Gro...Ko...

  6. #306
    Avatar von Gasi
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Aug 2015
    Ort
    Erzgebirge
    Beiträge
    301
    Tops
    Erhalten: 140
    Vergeben: 40

    Standard AW: Wolfgang Köhler

    @ Mario & Peter - ein Missverständnis, da hier schon zu viele Luftnummern fabriziert wurden. Wenn ich genau weiß von wem die Info kommt, beurteile ich diese auch anders (zu viele Pseudonyme in den Foren). Soll heißen der Hinweis -flacher Ball- war in diesem Falle unnötig und falsch. Pardon dafür. Mario, das Interesse wachzuhalten, etwas zu publizieren und Überregional (nicht nur über die FP) zu informieren halte ich aus diesem Grund ebenfalls für wichtig und richtig. mfg Gasi
    Geändert von Gasi (31-01-2018 um 10:44 Uhr)

  7. #307
    Avatar von Leseratte
    Stammuser

    Status
    Online
    Registriert seit
    May 2012
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.797
    Tops
    Erhalten: 136
    Vergeben: 296

    Standard AW: Wolfgang Köhler

    Hallo,
    vielleicht wäre es zunächst wichtig für die Foristen zu wissen was das Ziel der Grabung sein soll. Eigentlich wichtiger als der Ort. Doch wohl nicht da weiter zu machen wo Reimann einst aufhörte.
    Reimann soll ja auch Örtlichkeiten ignoriert haben, z.B. den Stollenweg und Umgebung.
    Man wird sehen.
    Es grüßt die Leseratte
    Geändert von Leseratte (31-01-2018 um 11:10 Uhr)
    Ich suche nicht das BZ und keine Bronzezeitgräber, ich sondle nicht.

  8. #308
    Avatar von Geo-Klaus
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jul 2005
    Ort
    nein
    Beiträge
    6.967
    Tops
    Erhalten: 711
    Vergeben: 1.497

    Standard AW: Wolfgang Köhler

    Eine Arbeitsgruppe ist, so finde ich Realität in der sich Personen finden die sich ein Thema zum Ziel gemacht haben.
    M.U. hatte die Mitteilung als Info gedacht um einen Wink zu geben, auch hier geht es weiter.
    Ergebnisse sind dabei immer nach "Oben" offen. Ich sehe keinen Grund nur Inhalte der Arbeitsgruppe, vielleicht auch gewünschte Dokumente usw. offen zu legen. Wer davon ausgeht sitzt einem Trugschluss auf. Schon viele Themen wurden hier infolge Transparenz zerstört.

  9. #309
    Avatar von Varga
    Explorator

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jan 2002
    Ort
    In der Nähe von Zürich
    Alter
    76
    Beiträge
    1.640
    Tops
    Erhalten: 707
    Vergeben: 631

    Standard AW: Wolfgang Köhler

    Zitat Zitat von Geo-Klaus Beitrag anzeigen
    ?............. Ich sehe keinen Grund nur Inhalte der Arbeitsgruppe, vielleicht auch gewünschte Dokumente usw. offen zu legen. Wer davon ausgeht sitzt einem Trugschluss auf. Schon viele Themen wurden hier infolge Transparenz zerstört.
    Wieso?
    Weil es auf den ersten Blick erkennbar war, dass sie Hirngespinste sind! Beispiele gibt es hier im Forum genügend. Du kennst sie, da auch du involviert warst.

    Gruss
    Varga
    Verbringe nicht die Zeit mit der Suche nach einem Hindernis, vielleicht ist keines da.

  10. #310
    Avatar von Brandenburger
    Stammuser

    Status
    Online
    Registriert seit
    Dec 2013
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    193
    Tops
    Erhalten: 69
    Vergeben: 28

    Standard AW: Wolfgang Köhler

    Über die Ostertage hatte ich als Rentner etwas Zeit in meinen alten Unterlagen zu stöbern. Da fiel mir wieder eine Notiz in die
    Hände, die für die Köhler-Geschichte interessant sein könnte. "> Von den Unterlagen über die Verbringung der Kunst - und Kultur-
    güter wurden Kopien angefertigt. Überlebende Offiziere aus Thüringen, Knoll und Köhler, sollen nach dem Krieg noch Zugriff auf
    diese Kopien gehabt haben. Beide hätten auch nach dem Krieg noch in Kontakt mit dem General J. (Heinz Jost?) gestanden.<".
    Diese Geschichte könnte insofern interessant sein, da Köhler, Knoll und der General J. in einem Zug erwähnt wurden.

    VG Brandenburger

  11. #311
    Avatar von Condor66
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Sep 2004
    Ort
    Vogtland
    Alter
    51
    Beiträge
    2.262
    Tops
    Erhalten: 63
    Vergeben: 20

    Standard AW: Wolfgang Köhler

    Woher stammt die Quelle?
    Gruß vom Mario

  12. #312
    Avatar von Leseratte
    Stammuser

    Status
    Online
    Registriert seit
    May 2012
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.797
    Tops
    Erhalten: 136
    Vergeben: 296

    Standard AW: Wolfgang Köhler

    Hallo,
    bei den Namen mußte ich sofort an das BZ-Buch von M.Stade denken. Vielleicht gibt es weiterführende Informationen inzwischen.
    Beim Namen Köhler, welcher ist denn gemeint?, muss man den Vornamen und besser noch die SS-Nr herausfinden um irgendwas sagen zu können. Da ist viel Kleinarbeit angesagt.
    Im Buch ist ein Erich Köhler erwähnt, nicht W.K.
    Gruss von der Leseratte
    Geändert von Leseratte (04-04-2018 um 23:10 Uhr)
    Ich suche nicht das BZ und keine Bronzezeitgräber, ich sondle nicht.

  13. #313
    Avatar von Burg
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    2.534
    Tops
    Erhalten: 439
    Vergeben: 437

    Standard AW: Wolfgang Köhler

    Brandenburger wird wohl Heinz Jost gemeint haben, nicht den General Adolf J.,
    zumal sich der nach dem Krieg im Ausland aufhielt.
    Um es nicht zu vergessen:
    Es hat diese Kopien gegeben und zwar dreifach, also an drei Standorten.
    Geändert von Burg (04-04-2018 um 23:25 Uhr) Grund: Zusatz

  14. #314
    Avatar von Brandenburger
    Stammuser

    Status
    Online
    Registriert seit
    Dec 2013
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    193
    Tops
    Erhalten: 69
    Vergeben: 28

    Standard AW: Wolfgang Köhler

    Die Quelle ist ein zwischenzeitlich verstorbener Mann aus Bad Sulza, den ich für meine Recherchen zum Stalag IX/C
    im Jahre 2006 oder 2007 befragte. Ob der Mann aus Bad Sulza das Buch vom BZ gelesen hatte weiß ich nicht. Ich
    habe diese Notiz damals nur wegen Knoll aufgenommen. Was den General angeht, ist es egal wie der nun damals
    hieß, da er ja der dichterischen Freiheit des Buchautors entspringt. Ich fand es nur interessant, daß dieser Mann
    genau diese Kombination von Namen nannte. Die Sache mit den drei Kopien halte ich für hoch problematisch.

    VG Brandenburger

  15. #315
    Avatar von Leseratte
    Stammuser

    Status
    Online
    Registriert seit
    May 2012
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.797
    Tops
    Erhalten: 136
    Vergeben: 296

    Standard AW: Wolfgang Köhler

    Hallo, noch eine Ergänzung zu einer der drei erwähnten Personen im Buch.
    Ein Erich Köhler läßt sich nachweisen. SS-Nr. 490 200. Obersturmführer an der Nachrichtenschule (Nürnberg?) dieser Organisation seit November 1944.
    Ob es allerdings derjenige aus dem Buch ist, ist damit nicht belegt. Es kann noch weitere "Erichs" geben. Hier wären weitere Recherchen erforderlich.

    Es grüßt die Leseratte
    Geändert von Leseratte (05-04-2018 um 15:35 Uhr)
    Ich suche nicht das BZ und keine Bronzezeitgräber, ich sondle nicht.

  16. #316
    Avatar von Conny
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jun 2004
    Beiträge
    11.553
    Tops
    Erhalten: 1.603
    Vergeben: 1.816

    Standard AW: Wolfgang Köhler

    Leute, Ihr stochert mit der virtuellen Mistgabel im Nebel herum. Dass gesamte beschlagnahmte Kulturgut wurde an Dr. Reimer übergeben, danach ist Ende im Gelände. Die Sachwerte zur Verwertung für die Nachkriegszeit zählen nicht darunter und darüber findet Ihr im Höchtsfall in der Schweiz in ein paar Schließfächern Nachweise. Bildet Ihr Euch etwa ein, dass man diese Informationen Einzelpersonen anvertraut hätte? Aber Hallo, da kam man nur zu zweit oder zu dritt an das Schließfach, weil immer nur mehrere Personen den gesamten Zahlencode zusammen bekamen. Stellt Euch ganz einfach die Frage, warum man nicht weiter kommt.

    Meint Ihr etwa, dass den tatsächlich Verantwortlichen nicht klar war, dass die Begehrlichkeit einzelner Führer bei größeren Sachwerten geweckt wurde. Selbst dem dümmsten Esel war klar, dass zur JW 44/45 die Parole Arsch an die Wand und rette sich wer kann angesagt war. Dem beugte man vor, indem immer mehrere Leute gemeinsam agieren mussten. Dass ist auch der Grund, warum man nicht weiter kommt. Wenn noch Unterlagen da sind, dann schlummern sie bis zur St. Nimmerleinstag.

    MfG

    Conny
    Geändert von Conny (05-04-2018 um 22:02 Uhr)

  17. #317
    Avatar von manganer
    Explorator

    Status
    Online
    Registriert seit
    Sep 2009
    Ort
    Thüringen
    Alter
    61
    Beiträge
    3.596
    Tops
    Erhalten: 1.116
    Vergeben: 1.298

    Standard AW: Wolfgang Köhler

    ...dann schlummern sie bis zur St. Nimmerleinstag...
    Oder Kommissar Zufall kommt zu Hilfe...

  18. #318
    Avatar von Geo-Klaus
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jul 2005
    Ort
    nein
    Beiträge
    6.967
    Tops
    Erhalten: 711
    Vergeben: 1.497

    Standard AW: Wolfgang Köhler

    @Conny, was uns da bleibt so das wir es wollen -jeden Hinweis nachgehen-! Da fällt mir nur das Projekt einer Bestandsaufnahme zu UT ein. Es wurde hier mehrere male angeschoben und abgegriffen, danach zerstört.
    Ich habe immer noch die Hoffnung bezüglich einer Projektgruppe.
    Der letzte Vorstoß von mir bezüglich einer Kartierung hier wurde durch Alpha versenkt. Es ging dabei um die Erdfälle auf dem TÜP und dem angrenzenden Tal. Hierzu hatte ich einen Anarbeitungsstand eingestellt.
    Geändert von Geo-Klaus (06-04-2018 um 13:35 Uhr)

  19. #319
    Avatar von manganer
    Explorator

    Status
    Online
    Registriert seit
    Sep 2009
    Ort
    Thüringen
    Alter
    61
    Beiträge
    3.596
    Tops
    Erhalten: 1.116
    Vergeben: 1.298

    Standard AW: Wolfgang Köhler

    Eine Gruppe wirds wohl nicht werden. Auch ich hatte mich dann zurückgezogen, nachdem ich mehrmals von Dir und Isegrim und Co. dumm gemacht wurde, wegen dem Standort Erdfall 89. Aber Du schaffst das bestimmt auch alleine, hast ja schließlich damals die
    digitalen TK 10 vom gesamten Gebiet in hoher Auflösung von mir bekommen. Aber offenbar haste das schon längst vergessen, sonst hätteste Dich ja mal bedanken können...

  20. #320
    Avatar von Geo-Klaus
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jul 2005
    Ort
    nein
    Beiträge
    6.967
    Tops
    Erhalten: 711
    Vergeben: 1.497

    Standard AW: Wolfgang Köhler

    Zitat Zitat von manganer Beitrag anzeigen
    Eine Gruppe wirds wohl nicht werden. Auch ich hatte mich dann zurückgezogen, nachdem ich mehrmals von Dir und Isegrim und Co. dumm gemacht wurde, wegen dem Standort Erdfall 89. Aber Du schaffst das bestimmt auch alleine, hast ja schließlich damals die
    digitalen TK 10 vom gesamten Gebiet in hoher Auflösung von mir bekommen. Aber offenbar haste das schon längst vergessen, sonst hätteste Dich ja mal bedanken können...
    Ach du Scheiße, weiter so! Isegrim wird es freuen seinen Namen zu lesen. Anmache kommt von Anmache (bei manchen nur eine Richtigstellung), also ein breites Spektrum.
    Bezüglich Erdfall 89, das ist nach wie vor unrichtig! Aber dann aktiviere doch bitte das Thema neu und wir könnte da weiter polemisieren. Vielleicht werden die Berichte zum Beweis offen gelegt. Es ist aber in diesem Thema die Frage "Bernsteinzimmer" und von mir ein Hinweis wie man zumindest in Thüringen-Südharz weitermachen könnte!

    Im weiteren lege ich persönlich keinen direkten Wert auf danke! Möchte Dir aber mitteilen das ich kurz nach der Versenkung des angesprochenen Thema einen Satz Karten der Befliegung MKF erhalten habe und dieser Satz hat mir bei meinen Aktivitäten geholfen!
    Geändert von Geo-Klaus (06-04-2018 um 15:31 Uhr)

  21. #321
    Avatar von manganer
    Explorator

    Status
    Online
    Registriert seit
    Sep 2009
    Ort
    Thüringen
    Alter
    61
    Beiträge
    3.596
    Tops
    Erhalten: 1.116
    Vergeben: 1.298

    Standard AW: Wolfgang Köhler

    Was hat das nun mit einem Kartensatz Befliegung MKF zu tun??? Das von Dir selber ins Spiel gebrachte Projekt Bestandsaufnahme UT mit dem Endziel u.a. Kartierung aller verdächtigen Erdfälle, bezog sich erst mal nur um den TrüPl. Ohrdruf, und bedarf keiner Befliegungssätze, sondern von Bestandskarten mit Erdfalleintrag. Das nur der Ordnung halber. Hier bei der Problematik W.K. kommst Du mit solchen Mitteln kaum zum Ziel. Der Hiemann schreibt zur Problematik Kunstgutverlagerung folgendes. Es gab immer 2 Listen, die auch getrennte Wege gingen. Einmal die üblichen Transportlisten, die der Transportoffizier mit sich führte. In denen standen aber keine Informationen über die Inhalte der Kisten. Diese Inhaltslisten gingen auf anderen Wegen zu der Geschäftsleitung der einzelnen Bergwerksunternehmen, in deren Gruben eingelagert wurden. Und diese Inventarlisten sind alle samt und sonders 45 verschollen...

  22. #322
    Avatar von Leseratte
    Stammuser

    Status
    Online
    Registriert seit
    May 2012
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.797
    Tops
    Erhalten: 136
    Vergeben: 296

    Standard AW: Wolfgang Köhler

    Hallo,
    dies hier ist doch ein klassisches Beispiel dafür von einem Thema abzubiegen. Wäre in anderen Foren nicht möglich.
    Warum wird kein eigenes Thema aufgemacht??
    Gruss von der Leseratte
    Ich suche nicht das BZ und keine Bronzezeitgräber, ich sondle nicht.

  23. #323
    Avatar von Geo-Klaus
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jul 2005
    Ort
    nein
    Beiträge
    6.967
    Tops
    Erhalten: 711
    Vergeben: 1.497

    Standard AW: Wolfgang Köhler

    Zitat Zitat von Leseratte Beitrag anzeigen
    Hallo,
    dies hier ist doch ein klassisches Beispiel dafür von einem Thema abzubiegen. Wäre in anderen Foren nicht möglich.
    Warum wird kein eigenes Thema aufgemacht??
    Gruss von der Leseratte
    Da brauchen wir kein neues Thema aufmachen. Manganer brauch sich nur weiter im Thema Erdfall beschäftigen und er bekommt da bestimmt Antworten!

  24. #324
    Avatar von Varga
    Explorator

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jan 2002
    Ort
    In der Nähe von Zürich
    Alter
    76
    Beiträge
    1.640
    Tops
    Erhalten: 707
    Vergeben: 631

    Standard AW: Wolfgang Köhler

    Zitat Zitat von Geo-Klaus Beitrag anzeigen
    Da brauchen wir kein neues Thema aufmachen. Manganer brauch sich nur weiter im Thema Erdfall beschäftigen und er bekommt da bestimmt Antworten!
    Das ganze Theater um die Erdfälle auf dem TÜP hatten wir schon mal hier:
    http://www.explorate.de/Forum/showth...ght=Erdf%E4lle

    Klausi, du bist mit diesem Thema im total falsche Thread.
    Begriffen??

    Gruss
    Varga
    Verbringe nicht die Zeit mit der Suche nach einem Hindernis, vielleicht ist keines da.

  25. #325
    Avatar von Geo-Klaus
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jul 2005
    Ort
    nein
    Beiträge
    6.967
    Tops
    Erhalten: 711
    Vergeben: 1.497

    Standard AW: Wolfgang Köhler

    Zitat Zitat von Varga Beitrag anzeigen
    Das ganze Theater um die Erdfälle auf dem TÜP hatten wir schon mal hier:
    http://www.explorate.de/Forum/showth...ght=Erdf%E4lle

    Klausi, du bist mit diesem Thema im total falsche Thread.
    Begriffen??

    Gruss
    Varga
    Wer lesen kann ist echt im Vorteil und im richtigen Film. Ich habe nur an einem Beispiel gezeigt wich man Praxis und Theorie aufbauen kann.
    Hättest Du 322 gelesen konntest Du Dir '324 ersparen. Wie war es doch mit dem Tarif?
    Den von Dir eingestellten Link in 324 brauchst Du, wie auch Manganer nur lesen.
    Geändert von Geo-Klaus (06-04-2018 um 19:10 Uhr)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •