Seite 5 von 5 ErsteErste 12345
Ergebnis 101 bis 107 von 107

Thema: Schloss Reinhardsbrunn, gibt es nun doch eine Rettung?

  1. #101
    Avatar von Lausitzer
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jun 2016
    Ort
    Jänschwalde
    Beiträge
    84
    Tops
    Erhalten: 31
    Vergeben: 14

    Standard AW: Schloss Reinhardsbrunn, gibt es nun doch eine Rettung?

    Immer wenn ich solche Zeitungsberichte lesen, bekomme ich das berühmte "Ziehen". Jahrelang war kein Geld da für Infrastruktur, Schulen, Kitas, Vereine, Sportplätze usw. usf. und seit September letztens Jahres sprudelt das Geld nur so. Für was kann sich hier jeder selber denken. Hier im Osten sieht`s noch ganz gut aus, aber User aus den westlichen Landesteilen werden mir bestätigen, das das Straßennetz mittlererweile DDR-Qualität erreicht hat. Deswegen glaube ich auch nicht, das die Thüringer Landesregierung sich in die Rettung des Schlosses groß einbringen wird. Bei uns in Brandenburg hat das Ganze auch nur jahrelang über Fördervereine, Spendengelder etc. funktioniert (man sehe auch mal nach Potsdam und denke an Günter Jauch, der selber etliche Privatgelder investiert hat). Und genau so wird es weiterlaufen. Vielleicht ein paar müde Euros vom Land oder mit viel Glück etwas Bares aus einem EU-Förderprogramm egal welchen Namens und das wars. So ein Schloss hat doch was mit nationaler Identität zu tun und genau zu diesem Thema belese man sich mal bei den Grünen. Da geht's genau in die andere Richtung. Oder warum sehe ich sogar hier in der tiefsten Provinz tagtäglich Burkas, Maximalpigmentierte und sonstige Nichteinheimische in zunehmender Masse ?

    MfG

    Lausitzer
    Geändert von Lausitzer (17-08-2016 um 00:10 Uhr) Grund: Die Grussformel vergessen, oh Mann !

  2. #102
    Avatar von Lausitzer
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jun 2016
    Ort
    Jänschwalde
    Beiträge
    84
    Tops
    Erhalten: 31
    Vergeben: 14

    Standard AW: Schloss Reinhardsbrunn, gibt es nun doch eine Rettung?

    [QUOTE=Tunnelratz;296844]Hm - ja!
    http://www.explorate.de/Forum/showth...l=1#post278897

    Und was dauert da so lange? Fürchtet man wie immer um Wähler?

    Na und ob ! Da gibt`s so ne Partei, die fängt mit A an. Und das Wahlergebnis von Sachsen-Anhalt möchte man doch in TH nicht.

    MfG

    Lausitzer

  3. #103
    Avatar von isegrim
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jan 2004
    Ort
    -
    Beiträge
    1.344
    Tops
    Erhalten: 557
    Vergeben: 847

    Standard AW: Schloss Reinhardsbrunn, gibt es nun doch eine Rettung?

    Nun scheint es wieder Bewegung zu geben, die Enteigung ist eingeleitet. Es kann aber bis zur Entscheidung noch 2 Jahre dauern.




    Quelle, Amtsblatt Landkreis Gotha
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    isegrim
    der größte Feind eines Hobby Historikers ist der Zeitzeuge

  4. Dateityp: jpg IMG_7151.jpg (127,3 KB, 41x aufgerufen)
  5. #104
    Avatar von Matthias45
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Dec 2004
    Ort
    49401, 344 km nordwestl. von Crawinkel
    Alter
    58
    Beiträge
    1.157
    Tops
    Erhalten: 24
    Vergeben: 35

    Standard AW: Schloss Reinhardsbrunn, gibt es nun doch eine Rettung?

    Wenn das mit der Enteignung noch 2 Jahre dauert, dann werden die Schäden wohl noch höher sein.
    Gruß
    Matthias

    [url]www.imiges.info[/url]

  6. #105
    Avatar von isegrim
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jan 2004
    Ort
    -
    Beiträge
    1.344
    Tops
    Erhalten: 557
    Vergeben: 847

    Standard AW: Schloss Reinhardsbrunn, gibt es nun doch eine Rettung?

    Die Sanierung kostet jetzt schon richtig Geld. Man kann nicht oft genug sagen, Schade um das Bauwerk, es war 89 keine Ruine sondern ein für damalige Verhältnisse gut erhaltenes Gebäude. Man sollte aber nicht zurück sehen sondern darauf hoffen das die Frist von den zwei Jahren nicht voll ausgeschöpft wird und man die Entscheidung zu gunsten des Bauwerkes früher trifft.
    isegrim
    der größte Feind eines Hobby Historikers ist der Zeitzeuge

  7. #106
    Avatar von Burg
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    2.270
    Tops
    Erhalten: 385
    Vergeben: 367

    Standard AW: Schloss Reinhardsbrunn, gibt es nun doch eine Rettung?

    Norbert, die von Dir geäußerte Hoffnung habe ich nicht und zwar wegen des
    Verhaltens der Landesregierung des Freistaates Thüringens in den letzten Jahren.
    Wenn sie etwas gemacht hat, dann wegen kommender Wahlen. Versprechungen wurden bisher nie eingelöst.

  8. #107
    Avatar von chopper
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Dec 2008
    Ort
    Erfurt
    Alter
    52
    Beiträge
    87
    Tops
    Erhalten: 20
    Vergeben: 81

    Standard AW: Schloss Reinhardsbrunn, gibt es nun doch eine Rettung?

    Sehe ich leider auch so, @Burg

Seite 5 von 5 ErsteErste 12345

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •