Ergebnis 1 bis 21 von 21

Thema: Wünsch dir was Diskussion

  1. #1
    Avatar von Neugier
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Feb 2008
    Ort
    Thüringen
    Alter
    60
    Beiträge
    787
    Tops
    Erhalten: 112
    Vergeben: 40

    Standard Wünsch dir was Diskussion

    kps: abgetrennt von hier -> http://www.explorate.de/Forum/showth...chtungsprozess

    Kann man ihn bezahlen? Oder ist er für normal Sterbliche zu teuer. Sonst könnte man ihn doch hierher einladen.
    Geändert von kps (09-05-2014 um 11:42 Uhr) Grund: Ich musste trennen, weil ich es nicht mehr ausgehalten hatte. Neugier war nicht Schuld :-)

  2. #2
    volwo
    Avatar von volwo
    Gast

    Standard AW: 08.05. Vortrag mit Diskussion: Hans Kammler. Ein Technokrat im Vernichtungsprozes

    Rainer war beim 1. Ohrdrufer Gespräch dabei.

  3. #3
    Avatar von wernir
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    May 2008
    Ort
    Friedrichroda
    Alter
    69
    Beiträge
    548
    Tops
    Erhalten: 36
    Vergeben: 479

    Standard AW: 08.05. Vortrag mit Diskussion: Hans Kammler. Ein Technokrat im Vernichtungsprozes

    Ich glaube schon das es bezahlbar ist. Die Frage ist, wer organisiert es.
    GTGJ?
    Gruß Werner

  4. #4
    Avatar von Conny
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jun 2004
    Beiträge
    11.700
    Tops
    Erhalten: 1.644
    Vergeben: 1.889

    Standard AW: 08.05. Vortrag mit Diskussion: Hans Kammler. Ein Technokrat im Vernichtungsprozes

    Na, da bin ich doch einmal gespannt, was es an Neuigkeiten geben wird. Hoffentlich nicht die Story mit dem CIC (wegen dem LKW voll Falschgeld) und anschließenden Laufen lassen des H.K. Ich dachte immer dafür wären die zuständigen Finanzbehörden des SHAF bzw. US Army zuständig gewesen. Lassen wir uns überraschen.

    Zumindest aufschlussreich, Karlsch, Knaak usw. sagen Hüh und Fröbe Hott. Dann soll es auch noch Leute geben diese sagen aber Hallo.

    Da ist noch lange nicht das letzte Wort gesprochen.

    MfG

    Conny
    Geändert von Conny (08-05-2014 um 10:20 Uhr)

  5. #5
    Avatar von punkix
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    May 2013
    Ort
    Harz
    Alter
    41
    Beiträge
    451
    Tops
    Erhalten: 30
    Vergeben: 16

    Standard AW: 08.05. Vortrag mit Diskussion: Hans Kammler. Ein Technokrat im Vernichtungsprozes

    Also alles undurchsichtig *grübel*?!

  6. #6
    volwo
    Avatar von volwo
    Gast

    Standard AW: 08.05. Vortrag mit Diskussion: Hans Kammler. Ein Technokrat im Vernichtungsprozes

    undurchsichtig --> nach dem Beitrag von Conny könnte man das meinen.
    Aber Connys Angaben zum Thema könnte man in Masse so bezeichnen, was die Nachweise angeht.
    Vielleicht sollte man sich besser auf die Fachleute stützen.
    Die haben Handfestes. Das hört sich das dan alles in allem vielleicht nicht mehr so spektakulär an. Ist aber durchsichtiger.

  7. #7
    Avatar von Conny
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jun 2004
    Beiträge
    11.700
    Tops
    Erhalten: 1.644
    Vergeben: 1.889

    Standard AW: 08.05. Vortrag mit Diskussion: Hans Kammler. Ein Technokrat im Vernichtungsprozes

    Du sagst es. Erst wenn ich amtliche Dokumente gesehen habe, glaube ich es. Nicht aus ominösen Quellen. Da ist noch zu viel offen, würde ich meinen. Es ist bisher zu viel im Umlauf gebracht worden, dass noch nicht bestätigt wurde. Erst wenn alles zweifelsfrei amtlich bestätigt ist, werde ich es glauben, ansonsten Abwarten angesagt.

    Ja, Volwo, deine Fachleute haben es absolut drauf. Weiß ich doch auch so. Ich muss weder Dir, noch sonst wem etwas beweisen. Wozu auch? Mir reicht es zu wissen, dass jeder sein eigenes Süppchen kocht. So soll es sein. Es kommt nichts mehr, auch nicht intern.



    MfG

    Conny
    Geändert von Conny (08-05-2014 um 11:21 Uhr)

  8. #8
    Avatar von Fledermaus
    Nixdürfer

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Mar 2008
    Ort
    Erfurt/ Thür.
    Alter
    47
    Beiträge
    1.798
    Tops
    Erhalten: 366
    Vergeben: 357

    Standard AW: 08.05. Vortrag mit Diskussion: Hans Kammler. Ein Technokrat im Vernichtungsprozes

    Ach wie wäre es doch schön, wenn nicht immer die Kritiken schon vor dem Vortrag, Buch oder der Diskussion kämen.
    Ich kann den zeitlichen Ablauf nicht nachvollziehen. Die Reaktion erfolgt schon vor der Aktion... sehr seltsam.

    Ist scheinbar wie bei den Pawloschen Hunden, die haben ja auch schon angefangen zu sabbern, wenn sie nur das Glöckchen hörten und vom Futter noch gar nichts zu sehen war.
    Geändert von Fledermaus (08-05-2014 um 11:31 Uhr)

  9. #9
    Avatar von punkix
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    May 2013
    Ort
    Harz
    Alter
    41
    Beiträge
    451
    Tops
    Erhalten: 30
    Vergeben: 16

    Standard AW: 08.05. Vortrag mit Diskussion: Hans Kammler. Ein Technokrat im Vernichtungsprozes

    Ich glaube sowieso, dass vieles spekulativ bleiben wird. Wie ich schon nmal erwähnte ... außerhalb des Protokolls- war schon immer gängig. Auch wenn der Deutsche das Beamtentum und Papier liebt wird nicht alles aufgeschrieben.
    Von daher intrissiert mich der Gedankenaustausch und bin da erstmal für viele Ansätze offen. Letztlich stochern wir hier doch alle mehr oder weniger im Nebel und nicht nur bei diesem Thema

    LG

  10. #10
    Avatar von Fledermaus
    Nixdürfer

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Mar 2008
    Ort
    Erfurt/ Thür.
    Alter
    47
    Beiträge
    1.798
    Tops
    Erhalten: 366
    Vergeben: 357

    Standard AW: 08.05. Vortrag mit Diskussion: Hans Kammler. Ein Technokrat im Vernichtungsprozes

    Ja Punkix, so sehe ich es auch.
    Ich achte jeden, der sich die Arbeit macht, Recherchen anzustellen und sein Wissen weitergibt.
    Das wir nicht erwarten können, dass nun die 100%ige Aufklärung des Falls Kammler erfolgt, dürfte eigentlich jeden realistischen User klar sein. Aber das es überhaupt Erkentnisse gibt, haben wir Leuten wie Fröbe, Knaack usw. zu verdanken, die nicht zu hause sitzen und darauf warten, dass sie irgendwelche Mitstreiter auseinander nehmen können, um sich als die Allwissenden darzustellen, sondern in Archiven, an den Schauplätzen und wo auch immer, nach neuen Informationen suchen und diese öffentlich machen.
    Diese Arbeit hat meinen Respekt, egal wie klein das Ergebnis ist, was dabei heraus kommt.

  11. #11
    volwo
    Avatar von volwo
    Gast

    Standard AW: 08.05. Vortrag mit Diskussion: Hans Kammler. Ein Technokrat im Vernichtungsprozes

    Zitat Zitat von Conny Beitrag anzeigen
    ....deine Fachleute haben es absolut drauf. Weiß ich doch auch so. Ich muss weder Dir, noch sonst wem etwas beweisen. Wozu auch? Mir reicht es zu wissen...
    ... dann allerdings gehören Deine Beiträge in das Unterhaltungsforum, weil sie hier im Fachforum nichts beitragen, sondern mehr verwirren als erhellen. Damit ist den Usern nicht gedient, die Interesse an Ergebnissen haben.

  12. #12
    Avatar von Michael aus G
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Mar 2005
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    1.552
    Tops
    Erhalten: 308
    Vergeben: 5

    Standard AW: 08.05. Vortrag mit Diskussion: Hans Kammler. Ein Technokrat im Vernichtungsprozes

    Zitat Zitat von punkix Beitrag anzeigen
    Ich glaube sowieso, dass vieles spekulativ bleiben wird. Wie ich schon nmal erwähnte ... außerhalb des Protokolls- war schon immer gängig. Auch wenn der Deutsche das Beamtentum und Papier liebt wird nicht alles aufgeschrieben.
    Vor allem weil nicht alles was protokolliert wurde, auch wirklich so gewesen ist.
    Spannend sind solche Geschichten allemal, besser als das Staatsfernsehen allemal.
    Vielleicht verpacken wir das mal nächstes Jahr in einen Kurzfilm. Gedreht wird am Orginalschauplatz. Statisten melden sich hier bestimmt einige...
    Quellen studieren, statt BLÖD lesen...

  13. #13
    Avatar von Conny
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jun 2004
    Beiträge
    11.700
    Tops
    Erhalten: 1.644
    Vergeben: 1.889

    Standard AW: 08.05. Vortrag mit Diskussion: Hans Kammler. Ein Technokrat im Vernichtungsprozes

    Fledermaus, man muss nicht vor Ort sein oder in den Archiven (im speziellen Fall NARA oder StB) recherchieren. Dazu bedarf es der Mittel. Allerdings möchte man in der Lage sein, Informationen richtig zu bewerten.

    ... und wenn in Publikationen Blödsinn verbreitet wird, wird man wohl diesen benennen dürfen. Nur weil Du deine gesamte zur Verfügung stehende Zeit im Stadtarchiv Erfurt verbringst, so ist es einzig und allein deine Sache und hat wohl mit anderen Themen nichts zu tun.

    ... und in der Sache H.K. sind die Intensionen der Personen, die sich für sein Schicksal interssieren wohl sehr verschieden. Die Einen mögen es publikumswirksam und die Anderen nicht. Dass muss man ganz einfach akzeptieren und welche Informationen an die Öffentlichkeit gelangen, entscheiden die Personen jeder für sich.

    Dazu behalte ich mir grundsätzlich das Recht vor, wenn ich Blödsinn lese, diesen auch zu benennen. Eine Medien- und werbewirksame Publikation ist noch lange kein Kriterium für die Richtigkeit in einer Sache.

    ... und eine Verpflichtung, Dritte über Neuigkeiten in einer Sache zu informieren besteht auch nicht.

    Dazu wäre es einmal angebracht darüber nachzudenken, dass ich mir keine Vorschriften machen lasse, was ich an Informationen preisgebe. Außerdem lasse ich mich nicht instrumentalisieren. Akzeptiert ganz einfach, dass ich mein Ding mache und dass war es auch schon. Ich rede Euch doch auch nicht rein.

    MfG


    Conny
    Geändert von Conny (09-05-2014 um 11:05 Uhr)

  14. #14
    Avatar von Fledermaus
    Nixdürfer

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Mar 2008
    Ort
    Erfurt/ Thür.
    Alter
    47
    Beiträge
    1.798
    Tops
    Erhalten: 366
    Vergeben: 357

    Standard AW: 08.05. Vortrag mit Diskussion: Hans Kammler. Ein Technokrat im Vernichtungsprozes

    Nun wie ich sehe, interpretierst du in meine Worte wieder einen völlig falschen Sinn.
    Ob es nun bewusst geschieht oder du einfach nicht verstehst worum es mir geht, lasse ich mal dahingestellt sein.

    Mich stört, das jemand, der sich in keinster Form mit belegbaren Fakten (in welcher Form auch immer) hier einbringt, ständig damit beschäftigt ist, alles schlecht zu machen, was andere leisten.
    Und dies hat nicht das geringste mit meinen Engagement zu tun, sondern bezieht sich in diesen Falle auf die Leute, die sich im Fall Kammler viel Arbeit gemacht haben. Du lässt dich über Vorträge aus, die noch gar nicht gehalten wurden. Woher nimmst du das Recht, dich so über die Dinge zu stellen? Was erhebt dich, zu entscheiden was Blödsinn ist und was nicht? Bisher konnte ich nicht feststellen, dass du der Kammlerexperte schlechthin bist.
    Kritik ist immer gut, aber man sollte auch selbst etwas leisten um kritikfähig zu sein, sonst hat das Ganze einen üblen Nachgeschmack von Größenwahn.

    Zeig uns doch das du besser bist als alle die die du hier runter machst, dann akzeptiere ich auch solche Worte wie "Blödsinn" von dir!


    Ich rede Euch doch auch nicht rein.
    ach nein?

    wie nennst du das?

    Na, da bin ich doch einmal gespannt, was es an Neuigkeiten geben wird. Hoffentlich nicht die Story mit dem CIC (wegen dem LKW voll Falschgeld) und anschließenden Laufen lassen des H.K. Ich dachte immer dafür wären die zuständigen Finanzbehörden des SHAF bzw. US Army zuständig gewesen. Lassen wir uns überraschen.

    Zumindest aufschlussreich, Karlsch, Knaak usw. sagen Hüh und Fröbe Hott. Dann soll es auch noch Leute geben diese sagen aber Hallo.

    Da ist noch lange nicht das letzte Wort gesprochen.

    Und zu
    Akzeptiert ganz einfach, dass ich mein Ding mache und dass war es auch schon.
    Kann es sein, das du den Sinn des Forums nicht verstanden hast?
    Du musst gar nichts, aber dann lass auch deine Giftpfeile!
    Geändert von Fledermaus (09-05-2014 um 11:25 Uhr)

  15. #15
    Avatar von Conny
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jun 2004
    Beiträge
    11.700
    Tops
    Erhalten: 1.644
    Vergeben: 1.889

    Standard AW: 08.05. Vortrag mit Diskussion: Hans Kammler. Ein Technokrat im Vernichtungsprozes

    off topic: Wo ist denn die viele Arbeit? Meinst Du das Wenige aus dem internen Forum. Da gehört aber ein wenig mehr dazu. Da eigene Süppchen gekocht wurden, hatte es sich erledigt. Macht Euer Ding, ich halte Euch nicht davon ab.

    ... und ein heißer Tip, lass einmal die Unterstellung mit Größenwahn sein. Aus deinem Mund klingt es sonderbar. Wie war es mit dem neuen Buch über das BZ, wo Du mitreden wolltest? Klar doch, dazu besitzt Du Kenntnisse.

    Was H.K. betrifft, besitze ich schon Erkenntnisse und das Wissen. Von den Themen, mit denen ich mich seit Jahrzehnten beschäftige habe ich ich schon Wissen, nur bin ich absolut nicht verpflichtet, wem auch immer Nachweise zu liefern, schon gar nicht mit Signaturen. Dass habe ich schon immer so gehalten und werde es weiterhin so halten. Dazu halte ich keinen Menschen davon ab, sich selbst etwas zu erarbeiten. Selbst ist der Mann oder die Frau.

    ... und meine Meinung muss ich mir von Dir schon gar nicht verbieten lassen, denn Du bist nicht der liebe Gott, noch sein Stellverteter oder aber eine einflussreiche Person, der ich es zubilligen würde.

    Fledermaus, nochmals, lass es einfach sein, mich voll zu labern. Wenn, dann schreibe mir eine PM, die ich so wie auch so nicht lesen werde.

    MfG

    Conny
    Geändert von Conny (09-05-2014 um 11:57 Uhr)

  16. #16
    Avatar von Fledermaus
    Nixdürfer

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Mar 2008
    Ort
    Erfurt/ Thür.
    Alter
    47
    Beiträge
    1.798
    Tops
    Erhalten: 366
    Vergeben: 357

    Standard AW: 08.05. Vortrag mit Diskussion: Hans Kammler. Ein Technokrat im Vernichtungsprozes

    Zitat Zitat von Conny Beitrag anzeigen
    Macht Euer Ding, ich halte Euch nicht davon ab.


    Conny
    Worauf du dich verlassen kannst!

  17. #17
    Avatar von kps
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Mar 2002
    Ort
    Crawinkel (Thür.)
    Beiträge
    3.013
    Tops
    Erhalten: 624
    Vergeben: 1.569

    Standard AW: 08.05. Vortrag mit Diskussion: Hans Kammler. Ein Technokrat im Vernichtungsprozes

    Anbei eine neue Diskussion basierend auf dem angekündigten Vortrag von Rainer Fröbe, der hiermit schon längst nichts mehr zu tun hat.

    VG
    kps
    "Legenden kann man nicht widerlegen." Rainer Fröbe, "Harry, wirf Hirn vom Himmel!" Edgar

  18. #18
    Avatar von thomasbachweiler
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    730
    Tops
    Erhalten: 423
    Vergeben: 124

    Standard AW: Wünsch dir was Diskussion

    Irgendwie langweilen die Beitraege von @Conny nur.

    Gefuehlte 3000 mal habe ich bisher gelesen, dass die Anderen keine Ahnung haben.
    2500 mal, dass er es fuer nicht noetig erachtet sich mit Substanz in dieses Forum einzubringen.
    1250 mal, dass er sein eigenes Ding macht.

    Ich frage mich, warum ist man dann hier ueberhaupt aktiv und verleidet anderen Mitgliedern die Teilnahme hier ?

    Reduziert man Doppel- und Sinnlospostings bleiben vielleicht 500 Posts ueber. Mir gibt das zu denken.
    Geändert von thomasbachweiler (09-05-2014 um 11:50 Uhr)

  19. #19
    Avatar von kps
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Mar 2002
    Ort
    Crawinkel (Thür.)
    Beiträge
    3.013
    Tops
    Erhalten: 624
    Vergeben: 1.569

    Standard AW: Wünsch dir was Diskussion

    Mensch Thomas: Jetzt habe ich ein Lied im Kopf von Klaus Lage
    "Legenden kann man nicht widerlegen." Rainer Fröbe, "Harry, wirf Hirn vom Himmel!" Edgar

  20. #20
    Avatar von Fledermaus
    Nixdürfer

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Mar 2008
    Ort
    Erfurt/ Thür.
    Alter
    47
    Beiträge
    1.798
    Tops
    Erhalten: 366
    Vergeben: 357

    Standard AW: 08.05. Vortrag mit Diskussion: Hans Kammler. Ein Technokrat im Vernichtungsprozes

    Zitat Zitat von Conny Beitrag anzeigen
    off topic:

    ... und meine Meinung muss ich mir von Dir schon gar nicht verbieten lassen, denn Du bist nicht der liebe Gott, noch sein Stellverteter oder aber eine einflussreiche Person, der ich es zubilligen würde.


    Wie wahr, wie wahr, diese Stellung hat hier schon jemand anderes eingenommen.



    Ich gebe es auch auf, es hat einfach keinen Sinn, dir etwas begreiflich machen zu wollen.
    Bisher habe ich immer noch einen Funken Hoffnung gehabt, du würdest dich in irgend einer Form hier integrieren lassen, aber mitlerweile schließe ich mich der Meinung "Das wird nichts mehr" an.
    Wahrscheinlich ist es wirklich die beste Lösung, dich einfach zu ignorieren und deine gegenstandslosen Beiträge einfach zu überlesen.
    Ich finde es einfach nur traurig, das du so ein täuschendes Bild von dir selber hast.

  21. #21
    Avatar von kps
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Mar 2002
    Ort
    Crawinkel (Thür.)
    Beiträge
    3.013
    Tops
    Erhalten: 624
    Vergeben: 1.569

    Standard AW: 08.05. Vortrag mit Diskussion: Hans Kammler. Ein Technokrat im Vernichtungsprozes

    Closed
    "Legenden kann man nicht widerlegen." Rainer Fröbe, "Harry, wirf Hirn vom Himmel!" Edgar

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •