Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 26 bis 50 von 50

Thema: Umgangston im Forum

  1. #26
    Avatar von Kling
    Explorator

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Sep 2011
    Ort
    Greiz/Schwäng
    Alter
    47
    Beiträge
    1.019
    Tops
    Erhalten: 275
    Vergeben: 239

    Standard AW: Umgangston im Forum

    Leute ich weiss nicht was hier los ist, Ihr benehmt euch wie kleine Kinder. Das Forum ist nicht unsichtbar,schaut doch mal wieviel Leute hier mitlesen und sich köstlich ins Fäustchen lachen. Seitdem hier wieder zwei altbekannte aufgeschlagen sind ist nur noch Kopfschütteln angesagt und vorallen hat man schon die 1000 geknackt, für eine Sache wo eigentlich noch gar nix passiert ist. Verstehe ich nicht ! Ich kann hier viele gut leiden aber wie man sich hier in der Öffentlichkeit benimmt ist nicht nachvollziehbar.
    Ich sage dann nur, Ring frei !!!

    https://youtu.be/g9-grItf5ZU

    Seid lieb zueinander und vertragt Euch der Tag wird kommen wo wir so einiges erfahren.
    Geändert von Kling (19-06-2016 um 20:45 Uhr)
    Mfg Kling


    ... der Weg ist das Ziel ...

  2. #27
    Avatar von Lausitzer
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jun 2016
    Ort
    Jänschwalde
    Beiträge
    78
    Tops
    Erhalten: 25
    Vergeben: 14

    Standard AW: Umgangston im Forum

    Hallo Conny,
    nein, Sachkunde ist schon angesagt. Das mit den Reichssuppenschüsseln etc. ist mir auch suspekt, aber darum geht's doch gar nicht. Wenn einer im Fachforum "Vermutungen und Hypothesen" was postet, muss er doch nicht gleich als Spinner abgetan werden. Dazu ist dieser Thread ja wohl da. Ich benutze auch mal die Suchfunktion, aber da muss man meist den ganzen Thread lesen und landet im nächsten usw. und ist hinterher immer noch nicht viel schlauer. Deswegen erwarte ich auch fundierte Beiträge (die man dir nicht absprechen kann, jeder hat halt so seine Spielweise), aber Beleidigungen und Beschimpfungen bringen keinen weiter. Also bitte mit harten Fakten kontern und nicht gleich jemanden als reif für die Insel bezeichnen (obwohl, manche sind es schon, aber das denke ich mir im Stillen).

    MfG

    Lausitzer

  3. #28
    Avatar von Conny
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jun 2004
    Beiträge
    11.128
    Tops
    Erhalten: 1.433
    Vergeben: 1.545

    Standard AW: Umgangston im Forum

    Lausitzer,
    kannst Du ev. nachvollziehen, dass Usern der Hut hochgeht, wenn aus ursprünglich am Hamster angeblich vorhandenen Kernwaffen bakteriologische Waffen hinzukommen und wir inzwischen beim Kommandant FHQ gelandet sind?

    ... und fast immer diese latenten Anschuldigungen gegenüber den Behörden. Dass bezog jetzt nicht nur auf Bibi. Dass sind Gründe, warum ich förmlich explodiere.

    Es wird doch nicht einmal ansatzweise der Versuch unternommen, in Erfahrung zu bringen, wer, wann und wofür zuständig war. Nein, es wird alles in einen Tpof gegeben und verrührt, bis es ein ganz ungenießbarer Brei wird. ... und dabei soll man nicht närrisch werden?

    MfG

    Conny
    Geändert von Conny (19-06-2016 um 22:13 Uhr)

  4. #29
    Avatar von Futschikato
    Nixdürfer

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Aug 2006
    Beiträge
    1.319
    Tops
    Erhalten: 0
    Vergeben: 0

    Standard AW: Umgangston im Forum

    Aber Conny,

    das sind doch Dokumente aus internationalen Archiven, wie nicht ich die Sache sehe, sondern wie die Alliierten selbst die Sache gesehen haben.

    Das musst Du doch auch mal zur Kenntnis nehmen..Wer bist Du denn, dass Du es besser weisst als die Experten der Briten oder der Naval Technican Mission in Europe, z.B.bei der A9( natürlich nicht auf Hamster bezogen)??

    Und wenn Varianten aufzeigen, dass auch bakteriologische Bomben oder Kampfstoff Bomben am Hamster möglich sind, weil diese Herren nun mal alle auch bei Euch da in der Gegend Arnstadt- Ilmenau- Ohrdruf waren, dann ist es doppelt falsch ,aus Behoerdensicht, die spätere Fachfirma dort nicht zu warnen und nur auf Nuklearbomben zu gehen...Für die Verdichtung einer Variante bzw den Ausschluss der anderen Varianten ist nämlich eine vorherige vernünftige historische deskriptive Erkundung da.

    Bibi Blocksberg
    Geändert von Futschikato (19-06-2016 um 22:52 Uhr)

  5. #30
    Avatar von Lausitzer
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jun 2016
    Ort
    Jänschwalde
    Beiträge
    78
    Tops
    Erhalten: 25
    Vergeben: 14

    Standard AW: Umgangston im Forum

    Conny,
    durchaus nachvollziehbar. Deutschland ist ja sowas von reglementiert und verordnet und mit Gesetzen behaftet. Und das ist wohl das allgemeine Problem hier. Wenn hier ein Thread zum Thema sag ich mal jetzt beispielhaft Kienberg beginnt, lese ich eine Seite weiter schon was zu Kyffhäuser oder so. Absolut verwirrend. Ma sollte sich schon strikt an`s Thema halten und nicht alles miteinander vermischen. Von meiner Spielwiese her bin ich ja eigentlich Münzsammler und in Deutschland gibt's das Schatzregal (Ausnahme: Bayern, bissel anders geregelt) und wer da was findet und nicht meldet, hat dann ggf. einen Heidenärger am Hals. Also immer schön den Rechtsweg einhalten ! Und das gilt wohl für alles was man aus dem Boden zaubert. Egal wer erstmal zuständig ist.

    MfG

    Lausitzer

  6. #31
    Avatar von Lausitzer
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jun 2016
    Ort
    Jänschwalde
    Beiträge
    78
    Tops
    Erhalten: 25
    Vergeben: 14

    Standard AW: Aus Spass wurde Ernst... im Jonastal natürlich - Let's get ready to rumble!

    Und mal was Positives ! Ich habe hier Threads gelesen, da bin vor Lachen fast unter den Schreibtisch gefallen. Einige User hier haben so eine subtile Komik drauf, besser geht's nicht. Und ich denke, das gehört auch zu einem Forum. Nicht immer nur trockener Verwaltungskram a la Drittes Reich. Gerne mehr !

  7. #32
    Avatar von Thomas1
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jun 2016
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    64
    Tops
    Erhalten: 20
    Vergeben: 25

    Standard AW: Aus Spass wurde Ernst... im Jonastal natürlich - Let's get ready to rumble!

    Warum sind wir hier? Warum machen wir das? Warum ist es hier so schwer für Neueinsteiger?

    Ich denke das sind grundsätzliche Fragen, derer es sinnvoll ist sich diese mal zu stellen. Ich selbst bin Neueinsteiger was die Thematik hier angeht, nicht aber was Foren und Internet angeht.

    Mein persönlicher Antrieb ist ganz einfach der, dass ich mich für Thüringen und seine Geschichte interessiere. Dafür halte ich mich auch in dem einen oder anderem Forum auf und lese auch viel. Als Neueinsteiger versuche ich garnicht erst, irgend etwas besser zu wissen, ich versuche es vielmehr mit Zielgerichteten Fragen, die, so hoffe ich, das Thema vorran bringen.

    Nun dazu, wo ich das Problem hier (und oft in der "Szene" sehe). Dabei stosse ich oft auf, Ignoranz, Überheblichkeit oder einen Umgangston der nicht mehr Feierlich ist. Das betrifft nicht nur meine eigenen "Einwürfe" sondern ich beobachte dies auch gegenüber anderen "Neulingen" und unter alt eingesessenen Hasen. Man könnte den Eindruck gewinnen, Neue Nutzer sind nur dazu da, das sie mitlesen sollen und ja keine Fragen stellen dürfen. Unter den "alten Hasen" hat man nicht selten den Eindruck eines Kindergartengruppe in einer Sandkiste.

    Warum sind wir dann eigentlich hier? Wenn doch angeblich alles gesagt wurde? Wenn wir keine Lust haben auch Einsteigern freundlich und mit Respekt zu begegnen? Sind wir hier um unser Hobby gemeinsam vorranzubringen? Oder nur darum um andere in die Schranken zu weisen?

    Ich persönlich will keine Schätze finden, höchstens Wissen aneignen und auch gerne weitergeben. Ich denke nicht in eignen "Baustellen" sondern in geben und nehmen und wer nur mitlesen will, kann das auch gerne tun. Schadet ja keinem, dafür ist es ein öffentliches Forum. Und Wissen zur Geschichte, darf gerne frei sein. Die Themenwelt ist einfach zu große für Ego-Trips.

    Man man, so mancher glaubt wirklich, er löst ein Geheimnis wenn man alles für sich behält und immer mal einen Brocken hinwirft. Danach dürfen andere über diesen "Haufen" rätseln, bekommen keine Antworten auf Nachfragen. Man, wen ich eine "eigene" Baustelle habe und mich nicht austauschen will, dann denke ich, bin ich falsch in einem Forum wie diesem. Wenn ich Themen anfange, sollte ich auch dazu antworten wollen und das vernünftig.

    Auch mir fällt ein gewisser Nutzer mit "C" schon nach der kurzen Zeit, die ich hier bin negativ auf. Da wird was in den Raum geworfen und dann war es das auch schon wieder, er selbst weiss ja alles und hat die Weisheit mit Löffeln gefressen obwohl es ja nicht seine Baustelle ist. Dabei will ich es belassen, meine Meinung, muss man wie immmer nicht teilen.

    Zu Eiern im Hamster, Flugscheiben, Fabriken und versteckten Zimmern: Wtf? Was soll ich sagen, lese ich auch ganz gerne was zu im Forum, amüsiert natürlich. Man will sich doch auch etwas Spaß gönnen. Darüber herziehen würde ich nicht, es gebietet der Respekt jedem Menschen seine Meinung zu lassen.

    Ich habe ja schon mitbekommen, dass es hier so einige "Highlights" gab. Von falschen Taschen bis Bildern die sich veränderten. Sicher diese Nutzer haben es wohl geschafft, hier dem einen oder anderen eine echt beschissene Erfahrung zu verschaffen. Doch es sind wenige würde ich meinen, die sich sowas erlauben und ich denke man sollte Neuen hier nicht ganz so misstrauisch begegnen.

    Ich persönlich glaube auch nicht gleich alles, was man mir erzählt. Stehe zu meiner Meinung und kann trotzdem freundlich bleiben. Wollen wir wirklich wegen der Fehltritte weniger, uns den ganzen Spaß kaputt machen lassen? Wollen wir uns die Chance auf neue Kontakte, Helfer, Wissbegierige und Tatkräftige Unterstützung kaputt machen lassen? Communitys leben von neuen Nutzern, alten Hasen und auch "Originalen".

    Gerne nehme ich reine Mitleser, ein paar abenteuerliche Geschichten und so manche Spinnerei gerne in Kauf. Für sowas gibt es den gesunden Menschenverstand. Wenn ich auch nur einem Interessierten weiterhelfen konnte, ist es das wert gewesen. Zudem hat jeder Nutzer unterschiedlich viel Zeit zur Verfügung, dass sollte man auch nicht vergessen. Der Antrieb ist doch dann, sich zu freuen, wenn man jemandem helfen konnte.

    P.S. Die Pfade sind nur ausgetreten und leer wenn wir dies zulassen. Jeder neue Wanderer kann auf dem gleichen Pfad Neues entdecken.

  8. #33
    Avatar von Conny
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jun 2004
    Beiträge
    11.128
    Tops
    Erhalten: 1.433
    Vergeben: 1.545

    Standard AW: Umgangston im Forum

    Du kannst Dir scheinbar nicht vorstellen, wie nervtötend das andauernde Widerholen von altbekannten Aussagen ist. Lese doch erst einmal nach. Keine Lust dazu? Könnte ja in Arbeit ausarten.

    Jeder neue Wanderer sollte erst einmal das Bekannte zur Kenntnis nehmen, bevor er etwas sagt.

    ... und was meine nicht Baustelle betrifft, besitze ich dazu immer noch mehr Kenntnisse, als Du annimmst. Ist nur nicht mein Spezaialgebiet. Seit über vierzig Jahren beschäftige ich mich mit den Themen und dabei ist so einiges hängen geblieben.

    ... und da kommt ganz einfach ein Neuling und mosert mich von der Seite an. Aber Hallo.

    MfG

    Conny
    Geändert von Conny (01-05-2017 um 13:55 Uhr)

  9. #34
    Avatar von kps
    Explorator

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Mar 2002
    Ort
    Crawinkel (Thür.)
    Beiträge
    2.961
    Tops
    Erhalten: 581
    Vergeben: 1.515

    Standard

    Du nimmst das jetzt sehr persönlich Conny. So war es denke ich nicht gemeint. Der Thomas hat es gut zusammen gefasst, was in den letzten Beiträgen so abgeliefert wurde. Betrachte es mal bitte mit etwas Abstand und nicht aus der ich Perspektive.

    Der Umgangston formt die Diskussionen ebenso wie die Fakten und Indizien.

    VG
    kps
    "Legenden kann man nicht widerlegen." Rainer Fröbe, "Harry, wirf Hirn vom Himmel!" Edgar

  10. #35

    Avatar von volwo
    Head of staff

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Nov 2002
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    5.422
    Tops
    Erhalten: 1.065
    Vergeben: 0

    Standard AW: Aus Spass wurde Ernst... im Jonastal natürlich - Let's get ready to rumble!

    Zitat Zitat von Thomas1 Beitrag anzeigen
    Warum sind wir hier?
    Bei den meisten Interesse, bei einigen gepaart mit Ego

    Zitat Zitat von Thomas1 Beitrag anzeigen
    Warum machen wir das?
    untersch. Motivationen, z. B. Forscherdrang, Austausch, kein Austausch stattdessen Ätschibätsch, Freundschaften pflegen, Feindschaften pflegen, mit Freunden schreiben usw.
    Zitat Zitat von Thomas1 Beitrag anzeigen
    Warum ist es hier so schwer für Neueinsteiger?
    hauptsächlich wegen Conny der ist halt so, ignorier ihn an Besten, da gibt es so einen Knopf, eine andere Alternative habe ich nicht, der ist im Forum unkündbar.

    Zitat Zitat von Thomas1 Beitrag anzeigen
    Wenn doch angeblich alles gesagt wurde?
    Ist im Prinzip richtig, aber es gibt eine Menge Leute, die nicht mehr nachlesen und sich Vorwissen verschaffen. Manche glauben´s aber auch einfach nicht. So gesehen kann jeder jeden Tag was Neues sagen.

    Zitat Zitat von Thomas1 Beitrag anzeigen
    Wenn wir keine Lust haben auch Einsteigern freundlich und mit Respekt zu begegnen?
    siehe oben, die anderen User sind meist freundlich

    Zitat Zitat von Thomas1 Beitrag anzeigen
    Sind wir hier um unser Hobby gemeinsam vorranzubringen?
    Im Prinzip ja.

    Zitat Zitat von Thomas1 Beitrag anzeigen
    Oder nur darum um andere in die Schranken zu weisen?
    Hatten wir schon. --> ignore Taste

    Zitat Zitat von Thomas1 Beitrag anzeigen
    Wollen wir wirklich wegen der Fehltritte weniger, uns den ganzen Spaß kaputt machen lassen? Wollen wir uns die Chance auf neue Kontakte, Helfer, Wissbegierige und Tatkräftige Unterstützung kaputt machen lassen?
    Machen wir ja gar nicht.
    Und von wir kann ja noch keine Rede sein, denn da sind wir bei der Grüppchenbildung.
    Davon gibt es solche und solche,
    es gibt sogar einen Verein zu dem Thema, es gibt verschiedene Gruppen, die regelmäßig vor Ort sind,
    es gibt Veteranen, die schon in den 90ern geforscht haben,
    es gibt einige Gruppen danach, einige Einzelpersonen haben Archivwissen,
    die meisten haben ihr wissen aus dem Forum,
    bei den "Altgedienten" ist es halt so, dass sie bei den Themen dabei waren und im großen Ganzen Bescheid wissen.
    Von denen sind aber im Laufe der Jahre einige nicht mehr dabei, eigentlich sogar recht viele.
    Die verbliebenen Fachleute schreiben eher verhalten, so richtig eifrig sind wir alle nicht mehr, da schließe ich mich nicht aus.
    Dann gibt es ab und zu Neue.
    Wenn sie nicht von Conny vertrieben werden lesen sie sich ein oder halt nicht.
    Ich gebe zu, dass es nicht ganz einfach mit der Forensuche ist. Im Großen und Ganzen kann man sich aber sehr gutes Hintergrundwissen erlesen.
    Aber das machen halt nicht alle.
    Ich habe auch das Gefühl, das kaum einer von den Neu-Interessierten noch Bücher kauft.
    Dann bleibt eben nur Netzwissen.

    Ich hoffe, deine Fragen wurden beantwortet.
    Sollte das nicht der Fall sein, nur zu.

  11. #36
    Avatar von Thomas1
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jun 2016
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    64
    Tops
    Erhalten: 20
    Vergeben: 25

    Standard AW: Aus Spass wurde Ernst... im Jonastal natürlich - Let's get ready to rumble!

    @volwo
    Erstmal vielen Dank für die ausführliche Antwort. Jetzt weiß ich wenigstens Bescheid, woran ich bin und versuche mich natürlich weiter einzulesen. Ich lese als "Neuer" tatsächlich Bücher, Brunzel, KPS, Gleichmann usw. sind mir schonmal nicht unbekannt. Auch ein paar Vereinszeitungen liegen hier. Nur die Zeit muss man erstmal finden.

    Hmmm... habe ich noch eine Frage...



    Wo solls in Zukunft hingehen? Ok, ja ich weiss falsches Thema

  12. #37
    Avatar von jaeger67
    Stammuser

    Status
    Online
    Registriert seit
    Feb 2008
    Ort
    21723 Hollern Twielenfleth
    Alter
    50
    Beiträge
    207
    Tops
    Erhalten: 39
    Vergeben: 97

    Standard AW: Umgangston im Forum

    gleiche frage wie bei ADG?

  13. #38

    Avatar von volwo
    Head of staff

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Nov 2002
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    5.422
    Tops
    Erhalten: 1.065
    Vergeben: 0

    Standard AW: Umgangston im Forum

    -->Wo solls in Zukunft hingehen?
    Du hast viele Fragen gestellt
    und
    viele Antworten bekommen.
    Sei jetzt dabei,
    nimm aktiv teil.
    Die Zeit Deiner Fragen sollte zunächst dem Konstruktiven Platz machen.
    Trag selbst ein klein wenig bei.
    Das ist ein Teil der Zukunft.

  14. #39
    Avatar von Glorfindel
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Feb 2012
    Ort
    Kassel
    Alter
    45
    Beiträge
    2.985
    Tops
    Erhalten: 395
    Vergeben: 310

    Standard AW: Umgangston im Forum

    Wo issen der ignore Knopf?

  15. #40
    Avatar von Thomas1
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jun 2016
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    64
    Tops
    Erhalten: 20
    Vergeben: 25

    Standard AW: Aus Spass wurde Ernst... im Jonastal natürlich - Let's get ready to rumble!

    @Glorfindel #39
    Dazu auf Das Profil des Nutzers gehen den du ignorieren willst. Auf der linken Seite unter dem Profilbild findest Du den Punkt "Diesen Benutzer ignorieren"

  16. #41
    Avatar von Glorfindel
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Feb 2012
    Ort
    Kassel
    Alter
    45
    Beiträge
    2.985
    Tops
    Erhalten: 395
    Vergeben: 310

    Standard AW: Umgangston im Forum

    Danke

  17. #42

    Avatar von volwo
    Head of staff

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Nov 2002
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    5.422
    Tops
    Erhalten: 1.065
    Vergeben: 0

    Standard AW: Umgangston im Forum

    Als Freund der ersten Stunde von Tolkien, aber nicht unbedingt der schwarzen Acht
    bemerke ich die dennoch Witterung.
    Was würden die jungen Leute sagen? Liked, wenn Ihr es versteht.

  18. #43
    Avatar von Thomas1
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jun 2016
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    64
    Tops
    Erhalten: 20
    Vergeben: 25

    Standard AW: Umgangston im Forum

    Hmmm.. meine Tolkien zeit ist schon etwas her.

    Tief im Berge versteckt sich Sauron? Man soll den schlafenden Drachen nicht wecken sonnst gibts keinen Ring der unsichtbar macht? Und in den Höhlen leben Hobbits?

  19. #44
    Avatar von Sherlock
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    May 2012
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    480
    Tops
    Erhalten: 247
    Vergeben: 1.255

    Standard AW: Umgangston im Forum

    Zitat Zitat von volwo Beitrag anzeigen
    Als Freund der ersten Stunde von Tolkien, aber nicht unbedingt der schwarzen Acht
    bemerke ich die dennoch Witterung.
    Was würden die jungen Leute sagen? Liked, wenn Ihr es versteht.
    Dunkel der Sinn Deiner Rede ist, "junger" Padawan
    Möge der Gerstensaft mit Dir sein!
    If you can't dazzle them with brilliance, baffle them with bullshit!

  20. #45

    Avatar von volwo
    Head of staff

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Nov 2002
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    5.422
    Tops
    Erhalten: 1.065
    Vergeben: 0

    Standard AW: Umgangston im Forum

    Langfassung:
    Ich hab´ die Bücher zweimal gelesen bevor es Filme gab, zuerst gab es ja nur diesen Animationsfilm den kennt keiner mehr. Es geht weder um Sauron, noch Smaug und das Auenland. Es gibt unter vielen anderen einen heldenhaften Elben, dessen Nickname hier im Forum auftaucht und der ab und an (als Forumsmitglied) feines Gespür zeigt. Dem wollte ich huldigen.

    Kurzfassung:
    Thomas1 soll erstmal liefern.















    Edit: die schwarze Acht ist ein Insider, sorry für Verwirrung.

  21. #46
    Avatar von Thomas1
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jun 2016
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    64
    Tops
    Erhalten: 20
    Vergeben: 25

    Standard AW: Umgangston im Forum

    @volwo
    Ich liefere mal was
    Du meinst den Film von 1978, eine Mischung aus Zeichentrick und die dunklen Reiter sind reingeschnittene echte Aufnahmen?
    Denn kenne ich, damit fing es bei mir an. Ich habe hier die alte Übersetzung (grüne Taschenbücher im Schuber) und die neue Übersetzung als rotes Hardcover stehen. Daneben den "kleinen Hobbit" und auch das Silmarillion ist mir nicht unbekannt.

    Der Zeichentrickfilm war ursprünglich als Mehrteiler konzipiert, weitere Teile wurden aber nie produziert.
    Möge der Ring.... öhm... die Macht mit euch sein

  22. #47
    Avatar von Varga
    Explorator

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jan 2002
    Ort
    In der Nähe von Zürich
    Alter
    74
    Beiträge
    1.394
    Tops
    Erhalten: 503
    Vergeben: 459

    Standard AW: Umgangston im Forum

    @Thomas 1: "Liefern statt labern". Das meint Volwo!

    Gruss
    Varga
    Verbringe nicht die Zeit mit der Suche nach einem Hindernis, vielleicht ist keines da.

  23. #48
    Avatar von Thomas1
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jun 2016
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    64
    Tops
    Erhalten: 20
    Vergeben: 25

    Standard AW: Umgangston im Forum

    Das mit dem "Ignorieren" das funktioniert wirklich...

  24. #49
    Avatar von Kling
    Explorator

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Sep 2011
    Ort
    Greiz/Schwäng
    Alter
    47
    Beiträge
    1.019
    Tops
    Erhalten: 275
    Vergeben: 239

    Standard AW: Umgangston im Forum

    Das ist schon eine gute Sache mit den Umgangston und ma sollte sich daran halten gerade bei einem offenen Forum. Ganz besonders der Respekt zu den anderen Usern und ihrer Arbeit sollte nicht verloren gehen.
    Mfg Kling


    ... der Weg ist das Ziel ...

  25. #50
    Avatar von Oberlandla
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Feb 2017
    Ort
    82418 Murnau, Oberbayern, Bayern, Deutschland
    Alter
    37
    Beiträge
    45
    Tops
    Erhalten: 3
    Vergeben: 1

    Standard AW: Umgangston im Forum

    Hallo Leute,
    jetzt muss ich mal ein paar Wörtchen zu dem Ganzen hier loswerden...

    Ich muss sagen ich bin echt super freundlich hier aufgenommen worden und wurde von wirklich niemandem hier auch nur mit einem Satz blöd/dumm/von der Seite angemacht worden, find das Klima hier eigentlich ganz gut, hin und wieder mal "kleinere Entgleisungen" von Mitgliedern, aber viel mehr nicht...

    Meine Eltern sagten immer das zum streiten mindestens 2 gehören!

    Hab übrigens innerhalb kürzester Zeit hier ein paar nette member auch persönlich kennenlernen dürfen...

    Im Großen und Ganzen muß ich sagen das ich es hier sehr gut finde und sehr viele "alte Hasen" ein wahnsinniges Wissen haben, ebenso wie das Forum ein gebündeltes Wissens- und Erfahrungspaket ist...


    Also ich bin froh hier sein zu dürfen, nachlesen zu können und auch Fragen stellen zu können die auch beantwortet werden!

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •