Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Burschenschaftsdenkmal in Eisenach

  1. #1
    Avatar von edgar
    Stammuser

    Status
    Online
    Registriert seit
    Apr 2003
    Ort
    Thüringen
    Alter
    71
    Beiträge
    2.749
    Tops
    Erhalten: 1.046
    Vergeben: 461

    Standard Burschenschaftsdenkmal in Eisenach

    An dieser Stelle mal eine kurze Vorstellung des Burschenschaftsdenkmals in Eisenach. Einige User von hier und aus anderen Foren haben ja schon meine Einladung angenommen und mich an meinem Arbeitsplatz besucht. Für Geschichtsinteressierte eigentlich ein "Muss". Seit ein paar Jahren ist dieses Denkmal zusammen mit einem Kollegen mein Arbeitsplatz. Arbeitgeber ist der Denkmalerhaltungsverein e.V.

    Als Denkmal zu Ehren der Gefallenen der Befreiungskriege sowie an geschichtsträchtigem Ort der Wartburgtreffen der Burschenschaften von 1900-1902 errichtet, ist das Denkmal auch genialer Aussichtspunkt auf ca. 90% der Stadt. Neben einer Ausstellung von Bild-und Schriftdokumenten können Besucher sich in einem zehnminütigen Videovortrag über die Entstehung der Urburschenschaft und ihrer Verbindungen bis zur Neuzeit informieren. Bei Bedarf gibt es von meinem Kollegen oder von mir reichlich Zusatzinfos zu den Burschenschaften und zum Denkmal. Burschenschaftsdenkmal

    Leckerbissen für Kunstliebhaber ist auch das vor ca. 6 Jahren vollendete Deckengemälde "Kampf der Asen gegen die bösen Mächte" in der Kuppel (zweitgrößtes thüringer Gemälde nach dem "Elefantenklo" Bad Frankenhausen). Zum Thema Deckengemälde gibts auch noch ein Extravideo über die Rekonstruktion (z.B. 9 Monate Arbeit des Malers incl. 70 qm Blattgold). Maler war übrigens der Herr Gert Weber aus Gräfenhain/Thür.Gert Weber

    Natürlich ist auch eine Turmbesteigung über eine enge Wendeltreppe (102 Stufen) auf drei Aussichtsplattformen möglich. Sicht an guten Tagen in westlicher Richtung bis zum Hohen Meissner.

    Eintritt 3,-€, Ermäßigt 2,-€ incl. Turmbesteigung, Öffnungszeiten 10.00-18.00, Winter 11.00-16.00 Uhr

    zum Abschluss noch ein paar Impressionen. Copyrights Tikwe (1), hist. Postkarte (1), Rest ich.

    001.jpg002.jpg003.jpg004.jpg
    Vorsicht! Dieser Text kann Anteile von Ironie, Zynismus und/oder Humor enthalten!

  2. #2
    Avatar von edgar
    Stammuser

    Status
    Online
    Registriert seit
    Apr 2003
    Ort
    Thüringen
    Alter
    71
    Beiträge
    2.749
    Tops
    Erhalten: 1.046
    Vergeben: 461

    Standard AW: Burschenschaftsdenkmal in Eisenach

    ...und hier der Rest an Bildern:
    005.jpg007.jpg008.jpg009.jpg

    Bei Bedarf gerne mehr Infos.

    Gruß vom Edgar
    Vorsicht! Dieser Text kann Anteile von Ironie, Zynismus und/oder Humor enthalten!

  3. #3
    Tunnelratz
    Avatar von Tunnelratz
    Gast

    Standard AW: Burschenschaftsdenkmal in Eisenach

    Wenn ich mal in der Nähe bin klopf ich auch mal bei dir an.

  4. #4
    Avatar von TÜP
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Aug 2001
    Ort
    Erde
    Beiträge
    2.235
    Tops
    Erhalten: 657
    Vergeben: 120

    Standard AW: Burschenschaftsdenkmal in Eisenach

    Wenn ich daran denke seit 1980 in Thüringen zu leben - und noch nie da oben war? !

    „Confiteor … quia peccavi nimis cogitatione, verbo, opere et omissione:
    mea culpa, mea culpa, mea maxima culpa …“

    edgar: Ich verspreche es für 2014, ich komme!

  5. #5
    Avatar von hatzihutza
    Alles Aufbaggerer

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Sep 2007
    Ort
    Kiel
    Alter
    60
    Beiträge
    1.622
    Tops
    Erhalten: 71
    Vergeben: 29

    Standard AW: Burschenschaftsdenkmal in Eisenach

    Einsicht ist der erste Weg zur Besserung...
    Gruß von der Küste
    Hätte der Würfel nur eine Fläche, wäre das Spiel einfach...

  6. #6
    Avatar von isegrim
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jan 2004
    Ort
    Thüringen-
    Beiträge
    1.480
    Tops
    Erhalten: 611
    Vergeben: 970

    Standard AW: Burschenschaftsdenkmal in Eisenach

    war als Kind ein muß,mit den Eltern, zum Wandertag mit der Schulklasse,später mit den eigenen Kindern und dann mit den Enkelkindern,die Wartburg und das Burschenschaftsdenkmal.Wenn die Freifahrtscheine alle werden mußten wurden wir an die Hand genommen und dann ging es zur Tagesfahrt nach Eisenach.Gehörte wohl zur Heimatkunde.War zuhause Besuch angesagt,dann nochmal hin.Lag sicher auch daran das wir kein Auto hatten,dafür aber eine unmenge Freifahrtscheine.
    Was sich alles geändert hat,nicht nur die Fahnen, es ist einfach toll geworden.
    z.B. das Bild Eisenach bei Nacht - Licht ohne Ende - früher hatte Eisenach Licht auf der Brücke,bei der Straßenbeleuchtung jede zweite war "Aus" -dunkel - von oben wie ein größeres Dorf mit Ausfallstraßen.Schöne Bilder,sehr schönes Denkmal einfach nur toll.
    Geändert von isegrim (29-12-2013 um 09:25 Uhr)
    Gruß isegrim
    ..... " der größte Feind eines Hobby Historikers ist der Zeitzeuge "

  7. #7
    Avatar von Fledermaus
    Nixdürfer

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Mar 2008
    Ort
    Erfurt/ Thür.
    Alter
    48
    Beiträge
    1.798
    Tops
    Erhalten: 366
    Vergeben: 357

    Standard AW: Burschenschaftsdenkmal in Eisenach

    Das Burschenschaftsdenkmal wäre doch eigentlich auch mal ein schönes Ziel für einen gemeinsamen "Explorate-Ausflug". Ich muss gestehen, dass ich auch noch nie oben war und dies obwohl ich es fast täglich, direkt aus dem Bürofenster sehe. Vielleicht können wir Edgar, 2014 mal die Bude gemeinsam einrennen???


    Gruß Michael

  8. #8
    Avatar von edgar
    Stammuser

    Status
    Online
    Registriert seit
    Apr 2003
    Ort
    Thüringen
    Alter
    71
    Beiträge
    2.749
    Tops
    Erhalten: 1.046
    Vergeben: 461

    Standard AW: Burschenschaftsdenkmal in Eisenach

    Immer rin inne jute Stube. Etliche Forenuser aus unserem und aus ähnlich gelagerten Foren haben sich hier schon zu erkennen gegeben bzw. Grüße ausgerichtet. Das Berghotel hat ab 01.03.14 einen neuen Pächter. Bis dahin ist großer Umbau angesagt.

    Zur Grobplanung: Bitte nicht 1 Woche nach Pfingsten. Da geht es hier drunter und drüber. Burschentag!

    Vorschlag: Auch 2014 wird es wieder 2 x Jazzfrühschoppen hier oben geben. Mit Essen vom Grill und Burschenbier. Schönes Wetter ist mitzubringen.

    Gruß vom Edgar
    Vorsicht! Dieser Text kann Anteile von Ironie, Zynismus und/oder Humor enthalten!

  9. #9
    Avatar von TÜP
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Aug 2001
    Ort
    Erde
    Beiträge
    2.235
    Tops
    Erhalten: 657
    Vergeben: 120

    Standard AW: Burschenschaftsdenkmal in Eisenach

    Dürfen zum Jazzfrühschoppen nur Burschen kommen, oder darf ich auch meine beiden Damen mitbringen?

  10. #10
    Avatar von Fledermaus
    Nixdürfer

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Mar 2008
    Ort
    Erfurt/ Thür.
    Alter
    48
    Beiträge
    1.798
    Tops
    Erhalten: 366
    Vergeben: 357

    Standard AW: Burschenschaftsdenkmal in Eisenach

    OT :

    Besteht denn die Möglichkeit, so einen Esel von der Wartburg zu chartern? Irgendwie müssen wir ja Conny auch dort hoch bekommen.

    duck un wesch...
    Gruß Michael

  11. #11
    Avatar von edgar
    Stammuser

    Status
    Online
    Registriert seit
    Apr 2003
    Ort
    Thüringen
    Alter
    71
    Beiträge
    2.749
    Tops
    Erhalten: 1.046
    Vergeben: 461

    Standard AW: Burschenschaftsdenkmal in Eisenach

    Auf der Webseite des Denkmalerhaltungsvereins sind die Termine der Jazzfrühschoppen zu finden. Der letzte Termin ist zu empfehlen. Salt River Band (aus Bad Salzungen) Dixieland, gut swingend, lustige Moderation.

    Damen sind sogar ausdrücklich erwünscht.

    Esel bekommst du garantiert nicht, auch wenn ich den Besitzer gut kenne . Wenn ich Dienst habe, fahre ich auch bis hoch, dann ist die Schranke offen. Anfahrtskizze käme dann per Mail.

    Gruß vom Edgar
    Vorsicht! Dieser Text kann Anteile von Ironie, Zynismus und/oder Humor enthalten!

  12. #12
    Avatar von kps
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Mar 2002
    Ort
    Crawinkel (Thür.)
    Beiträge
    3.024
    Tops
    Erhalten: 629
    Vergeben: 1.577

    Standard AW: Burschenschaftsdenkmal in Eisenach

    Danke Edgar - für die Erläuterungen und Bilder. Da war ich auch schon. Ein Bekannter wohnte lange Zeit an der Zufahrtsstrasse zum Denkmal. Da sind wir dann auch mal zu Fuß hoch :-)

    Die Idee mit dem Explorate Treffen oder forumübergreifend gefällt mir gut.

    VG
    kps
    "Legenden kann man nicht widerlegen." Rainer Fröbe, "Harry, wirf Hirn vom Himmel!" Edgar

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •