Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 165

Thema: Fahrstuhlschacht von Conny/ Schächte auf dem TrÜbPl

  1. #1
    Avatar von Conny
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jun 2004
    Beiträge
    11.575
    Tops
    Erhalten: 1.608
    Vergeben: 1.823

    Standard Fahrstuhlschacht von Conny/ Schächte auf dem TrÜbPl

    Hinweis des Moderators: Diese Diskussion wurde hier abgetrennt: http://www.explorate.de/Forum/showth...hbeh%C3%A4lter

    So, Augustiner, wenn möglich bist Du einmal so freundlich und markierst auf Bild 4 die Baumaßnahmen ein wenig konkreter und bezeichnest sie einmal zum besseren Verständnis, soweit es deine Interpretationen zulassen. Der eine blaue Pfeil scheint ja der Fahrstuhlschacht zu sein, den ich so krampfhaft versucht habe zu finden. Bitte auch die Struktur bezeichnen, die sich östlich der blauen Pfeile befindet. Ich muss mich ein wenig orientieren. Zumindest weiß ich, dass wir damals mit meinem Jeep so ziemlich nah auf einem Weg zum Wasserhochbehälter gefahren sind.

    MfG

    Conny
    Geändert von kps (12-10-2013 um 21:17 Uhr)

  2. #2
    Avatar von isegrim
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jan 2004
    Ort
    -
    Beiträge
    1.457
    Tops
    Erhalten: 603
    Vergeben: 954

    Standard AW: Kalahari mit Wasserhochbehälter

    Kurt,da ist wohl was dran,ich kenn das noch mit einem Zaun
    Gruß isegrim
    ..... " der größte Feind eines Hobby Historikers ist der Zeitzeuge "

  3. #3
    Avatar von Conny
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jun 2004
    Beiträge
    11.575
    Tops
    Erhalten: 1.608
    Vergeben: 1.823

    Standard AW: Kalahari mit Wasserhochbehälter

    Norbert, der vermeintliche Fahrstuhlschacht könnte uns erheblich weiter bringen.

    MfG

    Conny

  4. #4
    Avatar von isegrim
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jan 2004
    Ort
    -
    Beiträge
    1.457
    Tops
    Erhalten: 603
    Vergeben: 954

    Standard AW: Kalahari mit Wasserhochbehälter

    mich würde interesieren ob du bei deiner Reise über den Platz in diesem Gebiet über einen Zaun gestolpert bist?Kurt,ob hinter dem Zaun ein Schacht war? den gab es wohl eher nördlich der Kalahari - und ob das ein Fahrstuhlschacht war? war eben ein Schacht
    Geändert von isegrim (11-10-2013 um 12:01 Uhr)
    Gruß isegrim
    ..... " der größte Feind eines Hobby Historikers ist der Zeitzeuge "

  5. #5
    Avatar von Michael aus G
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Mar 2005
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    1.552
    Tops
    Erhalten: 308
    Vergeben: 5

    Standard AW: Kalahari mit Wasserhochbehälter

    Zitat Zitat von isegrim Beitrag anzeigen
    i...und ob das ein Fahrstuhlschacht war? war eben ein Schacht
    Die wenigen Aufzüge die in U-Anlagen geplant wurden, mündeten nie in der freien Pampa. Selbst ein Lastenaufzug dorthin macht keinerlei Sinn.
    Allerdings kann ich mir einen geplanten Luftschacht dort schon denken, sollte die Anlage dort größer konzipiert worden sein.
    Quellen studieren, statt BLÖD lesen...

  6. #6
    Avatar von Conny
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jun 2004
    Beiträge
    11.575
    Tops
    Erhalten: 1.608
    Vergeben: 1.823

    Standard AW: Kalahari mit Wasserhochbehälter

    Michael, ich interpretiere da nichts hinein und halte mich einzig und allein an die Aussage der alten Dame aus Bittstett. Sie lautete Fahrstuhlschacht, mehr nicht. Dann wäre der obere Teil das Huthaus mit Bodengleiche. Nach ihrer Aussage war nach dem Kriege nur noch ein verschlossenes Mannloch zu sehen, also eine Revisionsluke.

    ... und der Schacht hatte ca. 4x4 Meter gemessen. Dass konnte sie beim ersten Besuch feststellen, als sie mit ihrer Ju 88 Einheit aus Danzig kommend auf dem Platz ankam und danach sofort ihren Vater besuchte.

    MfG

    Conny
    Geändert von Conny (11-10-2013 um 14:24 Uhr)

  7. #7
    Avatar von Alaska
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Nov 2008
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    110
    Tops
    Erhalten: 47
    Vergeben: 21

    Standard AW: Kalahari mit Wasserhochbehälter

    Hallo

    Ich muß da Conny recht geben .Von dem Fahrstuhlschacht habe ich damals auch etwas erfahren (Zeigert ). Der soll in einer Linie ,von Wasserbehälter zum Trigo -Punkt liegen . Der Einstieg ist an einem dicken Baum.So waren die Aussagen .Das sind aber schon bald 20 Jahre her .

    mfg Alaska

  8. #8
    Avatar von Conny
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jun 2004
    Beiträge
    11.575
    Tops
    Erhalten: 1.608
    Vergeben: 1.823

    Standard AW: Kalahari mit Wasserhochbehälter

    Ja, Jürgen, gemeint mit dicken Baum wohl die alte Linde.

    MfG

    Conny

  9. #9
    Avatar von Burg
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    2.534
    Tops
    Erhalten: 439
    Vergeben: 437

    Standard AW: Kalahari mit Wasserhochbehälter

    Falls jemand von der Leidenschaft besessen ist, trotz Verbots den Trüp zu betreten, um sich den Standort eines Schachtes anzusehen, gebe ich folgenden Rat:
    Er könnte auf jenem Feldweg, der vom Eingang des Kieswerkes Bittstädt in
    leicht südwestliche Richtung schnurgerade zum Platz führt, 1570 Meter bis zu einer freien Stelle laufen und sich sodann 400 Meter durch den Wald nach Westen begeben.
    Er hat dann den Standort erreicht und kann den verfüllten Schacht in Augenschein nehmen.
    Er müßte aber nicht unbedingt durch den Wald gehen, sondern könnte auch dem Weg folgen, der nach Westen führt. Der macht am Ende eine Linkswendung, erreicht aber auch den Standort. Ist nur 50 Meter länger.
    Einfacher und billiger ist es, man sieht sich das Ding mit Google E. an.
    Insgesamt muß ich Conny und Alaska bestätigen. Es gibt aber noch mehr Schächte in diesem Gebiet.

  10. #10
    Avatar von Conny
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jun 2004
    Beiträge
    11.575
    Tops
    Erhalten: 1.608
    Vergeben: 1.823

    Standard AW: Kalahari mit Wasserhochbehälter

    Martin, ich habe nur Kenntnis von dem einen Schacht, den uns die alte Dame beschrieben hatte und Jürgen hatte es ja laut seiner Aussage auch von Herrn Zeigert erzählt bekommen.

    Da können die Interessenten einmal die BW befragen, ob sie sich dort einmal umschauen dürfen. Ist die beste Lösung.

    MfG

    Conny

  11. #11
    Avatar von Hospes
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jan 2010
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    1.258
    Tops
    Erhalten: 406
    Vergeben: 153

    Standard AW: Kalahari mit Wasserhochbehälter

    Vom Wasserbehälter zum Trigo.Punkt ?
    Wie bitte, selbst schon mal die Situation vor Ort gesehen ?

    Grusz Hospes

  12. #12
    Avatar von TÜP
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Aug 2001
    Ort
    Erde
    Beiträge
    2.235
    Tops
    Erhalten: 657
    Vergeben: 120

    Standard AW: Kalahari mit Wasserhochbehälter

    Könnt ihr mal bitte in einem Google Earth Bild eintragen wo der "Schacht" sein soll! Ich schau dann mal ob sich da irgendendwas drehen lässt.

  13. #13
    Avatar von Glorfindel
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Feb 2012
    Ort
    Kassel
    Alter
    46
    Beiträge
    2.991
    Tops
    Erhalten: 396
    Vergeben: 311

    Standard AW: Kalahari mit Wasserhochbehälter

    Der Schacht ist doch verfüllt.....ist denn dann kein Gras drüber gewachsen?

    Wann und von wem wurde er denn verfüllt?

  14. #14
    Avatar von Burg
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    2.534
    Tops
    Erhalten: 439
    Vergeben: 437

    Standard AW: Kalahari mit Wasserhochbehälter

    Kannst Du selbst eintragen. Bei Google Earth Tool und Lineal klicken
    und die von mir angegebenen Maße ziehen. Dann bist Du auf dem Loch.

  15. #15
    Avatar von Der Adel
    Nixdürfer

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jan 2006
    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    4.172
    Tops
    Erhalten: 337
    Vergeben: 536

    Standard AW: Kalahari mit Wasserhochbehälter

    Müsste dort in der Ecke sein.....
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  16. Dateityp: jpg image0002.jpg (65,8 KB, 219x aufgerufen)
  17. #16
    Avatar von Burg
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    2.534
    Tops
    Erhalten: 439
    Vergeben: 437

    Standard AW: Kalahari mit Wasserhochbehälter

    An der Südwestecke des roten Kastens.

  18. #17
    Avatar von Der Adel
    Nixdürfer

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jan 2006
    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    4.172
    Tops
    Erhalten: 337
    Vergeben: 536

    Standard AW: Kalahari mit Wasserhochbehälter

    Und bevor ich es vergesse die Ecke beim Kreis mal auf Lubis vergleichen.

    Viele Grüße
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  19. Dateityp: jpg image0002.jpg (65,9 KB, 149x aufgerufen)
  20. #18
    Avatar von Burg
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    2.534
    Tops
    Erhalten: 439
    Vergeben: 437

    Standard AW: Kalahari mit Wasserhochbehälter

    Längst gemacht, Adel. Wir haben dort mit Bodenradar gemessen (voriges Jahr).
    Da war eine schöne Baustelle.

  21. #19
    Avatar von TÜP
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Aug 2001
    Ort
    Erde
    Beiträge
    2.235
    Tops
    Erhalten: 657
    Vergeben: 120

    Standard AW: Kalahari mit Wasserhochbehälter

    Das was ihr da jetzt so anzeigt hat aber nix mit Augustiners Ansatz zu tun.

  22. #20
    Avatar von Der Adel
    Nixdürfer

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jan 2006
    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    4.172
    Tops
    Erhalten: 337
    Vergeben: 536

    Standard AW: Kalahari mit Wasserhochbehälter

    Zitat Zitat von Burg Beitrag anzeigen
    Längst gemacht, Adel. Wir haben dort mit Bodenradar gemessen (voriges Jahr).
    Da war eine schöne Baustelle.
    Da es so im relativ offenen Gelände ist könnte ich mir einen Schacht oder Notausgang vorstellen!?

    Viele Grüße

    Sorry Tüp dann soll man es verschieben. Nur weil ich auf den Lubis an die Stelle erinnert wurde und sie ja doch relativ nahe ist......und bevor ich es wieder vergessen hätte
    Geändert von Der Adel (11-10-2013 um 21:37 Uhr)

  23. #21
    Avatar von Michael aus G
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Mar 2005
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    1.552
    Tops
    Erhalten: 308
    Vergeben: 5

    Standard AW: Kalahari mit Wasserhochbehälter

    Zitat Zitat von Conny Beitrag anzeigen
    Michael, ich interpretiere da nichts hinein und halte mich einzig und allein an die Aussage der alten Dame aus Bittstett. Sie lautete Fahrstuhlschacht, mehr nicht. Dann wäre der obere Teil das Huthaus mit Bodengleiche. Nach ihrer Aussage war nach dem Kriege nur noch ein verschlossenes Mannloch zu sehen, also eine Revisionsluke.

    ... und der Schacht hatte ca. 4x4 Meter gemessen. Dass konnte sie beim ersten Besuch feststellen, als sie mit ihrer Ju 88 Einheit aus Danzig kommend auf dem Platz ankam und danach sofort ihren Vater besuchte.
    Welche Ju 88 Einheit ist den gemeint? Und wo soll die angekommen sein und vorallem wann?
    Quellen studieren, statt BLÖD lesen...

  24. #22
    Avatar von Conny
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jun 2004
    Beiträge
    11.575
    Tops
    Erhalten: 1.608
    Vergeben: 1.823

    Standard AW: Kalahari mit Wasserhochbehälter

    Michael, die alte Dame sagte nur, dass sie auf dem Feldflugplatz aus Danzig mit ihrer Einheit angekommen sei. Wir hatten nicht gefragt, was danach mit der Einheit geschah. Es müssen m. E. Ju 88 gewesen sein, nur ganz sicher bin ich mir da auch nicht mehr. Es hatte uns ja auch nicht interessiert. Uns ging es nur um den Schacht.

    Ach ja, reicht Dir der Begriff gegen Kriegsende? Uns ging es nicht um die Einheit und die Flugzeuge, nur um diesen Schacht. Dass war unser einziges Interesse.

    MfG

    Conny
    Geändert von Conny (12-10-2013 um 00:14 Uhr)

  25. #23
    Avatar von hatzihutza
    Alles Aufbaggerer

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Sep 2007
    Ort
    Kiel
    Alter
    59
    Beiträge
    1.622
    Tops
    Erhalten: 68
    Vergeben: 29

    Standard AW: Kalahari mit Wasserhochbehälter

    Und gibts da nähere Erkenntnisse?
    Gruß von der Küste
    Hätte der Würfel nur eine Fläche, wäre das Spiel einfach...

  26. #24
    Avatar von Der Adel
    Nixdürfer

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jan 2006
    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    4.172
    Tops
    Erhalten: 337
    Vergeben: 536

    Standard AW: Kalahari mit Wasserhochbehälter

    Laut Aussage eines Freundes war über dem Schacht noch anfang der 90er ein Gebäude aus Backstein.

    Viele Grüße

  27. #25
    Avatar von Conny
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jun 2004
    Beiträge
    11.575
    Tops
    Erhalten: 1.608
    Vergeben: 1.823

    Standard AW: Kalahari mit Wasserhochbehälter

    Martin, den Schacht, den wir meinen, der hatte kein Gebäude darüber. Das hätten wir doch gesehen.

    MfG

    Conny

Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •