Ergebnis 1 bis 20 von 20

Thema: Saline Grasleben

  1. #1
    Avatar von Kracher
    Exitus. Ggf. temporär

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jan 2004
    Ort
    Berlin und Moskau
    Alter
    49
    Beiträge
    2.870
    Tops
    Erhalten: 444
    Vergeben: 379

    Standard Saline Grasleben

    35te Infanteriedivision der 9. US Armee nimmt den Ort am 12.4.1945 gegen 18 Uhr.

    Umfangreicher Telegrammverkehr mit HQ, am 14.4.1945 erfolgt die Info, dass sich vor Ort das Reichsfilmarchiv befindet. Dieses wird ausfindig gemacht und gesichert, aber nicht untersucht.

    Zeitnah erscheint eine nicht näher bekannte Task Force und stellt das Reichsfilmarchiv sicher und erlangt Verfügung über die Inventarlisten des Lagerortes. 5 Personen, die sich vor Ort befinden und wahrscheinlich das Übergabepersonal sind werden festgesetzt.

    Am 27.5.1945 erscheint ein Goldcup Team vor Ort und stellt fest, das bestimmte Kisten offen und durchsucht worden sind. Da die Inventarlisten nicht mehr vorhanden sind, kann nicht festgestellt werden, was fehlt.

    Die CIC hat wohl systematisch Inventarlisten vor Eintreffen der Kunstschutzoffiziere gefiltzt.

    Abgesehen von eingelagerten Kulturgütern verzeichnet das Sekundärinventar im Abbau 5 auch die Stadt- und Reichsarchive u.a von Elbing und Königsberg.

    Leider fehlen mir Angaben zum Zeitpunkt der Einlagerung.

  2. #2
    Avatar von Kracher
    Exitus. Ggf. temporär

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jan 2004
    Ort
    Berlin und Moskau
    Alter
    49
    Beiträge
    2.870
    Tops
    Erhalten: 444
    Vergeben: 379

    Standard AW: Saline Grasleben

    Dürer für Deutschland

    Zeit Artikel (Janßen) zum Thema : http://www.zeit.de/1990/40/Duerer-fu...schland?page=1

  3. #3
    Avatar von hugo12
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Feb 2008
    Ort
    27404 Gyhum Nartum Niedersachsen
    Beiträge
    123
    Tops
    Erhalten: 0
    Vergeben: 1

    Standard AW: Saline Grasleben

    Zitat Zitat von Kracher Beitrag anzeigen
    Dürer für Deutschland

    Zeit Artikel (Janßen) zum Thema : http://www.zeit.de/1990/40/Duerer-fu...schland?page=1
    Danke für den Hinweis.

    Hallo am Besten den Atikel als PDF anzeigenlassen und dann für den Hausgebrauch speichern

  4. #4
    Avatar von Triplex3
    Explorate User

    Status
    Offline
    Registriert seit
    May 2009
    Ort
    Niedersachsen
    Alter
    58
    Beiträge
    5
    Tops
    Erhalten: 0
    Vergeben: 0

    Standard AW: Saline Grasleben

    Hallo

    Meine Mutter hat als Lehrling dort Untertage gearbeitet ,
    hat viel erzählt , auch vom Reichsfilmarchiv und so..habe auch irgendwo noch Bilder .....von Untertage...aber leider ist meine Mutter letztes Jahr verstorben..also..muss ich im Nachlass erstmal suchen..

    mein Vater arbeitete dort ab 1953 oder 54 Untertage als Hauer( Bergbaubezeichnung, grins) , der sagte , es gab dort noch viele Stollen wo vereinzelt bis in die 70 er Jahre noch Material lag, aus dem 3. Reich.
    auch ein paar Stollen die nicht mehr begehbar waren , weil Eingänge gesprengt , und später nicht mehr auffindbar .

  5. #5
    Avatar von Condor66
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Sep 2004
    Ort
    Vogtland
    Alter
    52
    Beiträge
    2.276
    Tops
    Erhalten: 71
    Vergeben: 21

    Standard AW: Saline Grasleben

    Zitat Zitat von Kracher Beitrag anzeigen
    Leider fehlen mir Angaben zum Zeitpunkt der Einlagerung.
    Gralsleben wurde 1944 als Bergungsort besichtigt, im Herbst ging der erste Transport dorthin. Der letzte wurde noch im März oder April 1945 abgeschickt. Es gibt einen mehrseitigen Bericht vom Oktober 1945 über Kunstgutschutz der Berliner Museen. Müsste ich nachlesen.
    Gruß vom Mario

  6. #6
    Avatar von Kracher
    Exitus. Ggf. temporär

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jan 2004
    Ort
    Berlin und Moskau
    Alter
    49
    Beiträge
    2.870
    Tops
    Erhalten: 444
    Vergeben: 379

    Standard AW: Saline Grasleben

    Hier mal die Ergebnisse einer Befahrung von Grasleben in den 80er Jahren...

    Image553.jpg

  7. #7
    Avatar von Kracher
    Exitus. Ggf. temporär

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jan 2004
    Ort
    Berlin und Moskau
    Alter
    49
    Beiträge
    2.870
    Tops
    Erhalten: 444
    Vergeben: 379

    Standard AW: Saline Grasleben

    I am told that you have had removed from the salt mine at Grasleben near Helmstedt, Land Brunswick, three truck-loads of objects belonging to the Posen Museum.
    Fand die "grosse Sauerei" in Grasleben statt ?

  8. #8
    Avatar von Ingwer
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Feb 2004
    Ort
    MHL / Thüringen
    Alter
    69
    Beiträge
    2.193
    Tops
    Erhalten: 147
    Vergeben: 98

    Standard AW: Saline Grasleben

    Wiederherstellung eines Link bezüglich Post #2: Die Zeit
    Schätze gibt es Viele. Der grösste Schatz jedoch ist
    Wissen!

  9. #9
    Avatar von Conny
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jun 2004
    Beiträge
    11.774
    Tops
    Erhalten: 1.661
    Vergeben: 1.919

    Standard AW: Saline Grasleben

    Ich muss einmal nachsehen, ob es in meinen Unterlagen vermerkt ist, wann die letzten Wagons ankamen.

    MfG

    Conny

  10. #10
    Avatar von Conny
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jun 2004
    Beiträge
    11.774
    Tops
    Erhalten: 1.661
    Vergeben: 1.919

    Standard AW: Saline Grasleben

    So, Staatsarchiv Königsberg schickte sieben Eisenbahnwagons und Reichsarchiv Danzig fünf Wagons, dazu nichtstaatliche Bestände und Bestände die sich auf dem Bismarkschen Gut Varzin befanden.

    Bitte Archivar, Heft 2 Januar 1948 nachlesen. Ausführliche Abhandlung.

    Als sich die Russen zügig der Oder näherten wurde in letzter Minute noch ein Wagon mit Archivalien aus Stettin nach Grasleben abgesendet.

    Definitiv ist der letzte Wagon mit Archivalien aus Stettin gewesen.

    MfG

    Conny
    Geändert von Conny (20-06-2012 um 12:47 Uhr)

  11. #11
    Avatar von Conny
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jun 2004
    Beiträge
    11.774
    Tops
    Erhalten: 1.661
    Vergeben: 1.919

    Standard AW: Saline Grasleben

    Alles andere Archivgut gelangte nach Schönebeck. Unterbreitzbach/Rhön sollte beschickt werden, es gelangte aber nicht mehr bis hin. So die offizielle Aussage.

    MfG

    Conny

  12. #12
    Avatar von Kracher
    Exitus. Ggf. temporär

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jan 2004
    Ort
    Berlin und Moskau
    Alter
    49
    Beiträge
    2.870
    Tops
    Erhalten: 444
    Vergeben: 379

    Standard AW: Saline Grasleben

    xxx - Stettin per yyy am zzz
    Stettin - Grasleben per Bahn am zzz

    Kam der Krempel über Land oder über See in Stettin an ist die Frage und wann. Der 25.6.2012 könnte der alles entscheidende Tag bei der Beantwortung dieser und weiterer Fragen sein.
    Geändert von Kracher (20-06-2012 um 13:04 Uhr)

  13. #13
    Avatar von Kracher
    Exitus. Ggf. temporär

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jan 2004
    Ort
    Berlin und Moskau
    Alter
    49
    Beiträge
    2.870
    Tops
    Erhalten: 444
    Vergeben: 379

    Standard AW: Saline Grasleben

    Nach mir vorliegenden Informationen hat es im Kammer 8 gebrannt. Reichsversicherungsamt für Angestellte. Wollte da jemand Rentenansprüche frisieren ?

  14. #14
    Avatar von Triplex3
    Explorate User

    Status
    Offline
    Registriert seit
    May 2009
    Ort
    Niedersachsen
    Alter
    58
    Beiträge
    5
    Tops
    Erhalten: 0
    Vergeben: 0

    Standard AW: Saline Grasleben

    Zitat Zitat von Triplex3 Beitrag anzeigen
    ... aus dem 3. Reich. auch ein paar Stollen die nicht mehr begehbar waren , weil Eingänge gesprengt , und später nicht mehr auffindbar .
    Gibt es dazu noch Pläne bzw. hat es seinerzeit Pläne gegeben oder
    waren die "verschwunden"?

    Ist die Anlage heute eigentlich noch in Betrieb? Wer ist der Eigentümer?
    SOLVAY möglicherweise?


    Soweit ich weiß , gab oder gibt es keine Pläne...die Anlage ist noch in Betrieb ...Eigentümer ESCO Werk Braunschweig - Lüneburg in Grasleben

  15. #15
    Avatar von Glorfindel
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Feb 2012
    Ort
    Kassel
    Alter
    47
    Beiträge
    2.991
    Tops
    Erhalten: 397
    Vergeben: 312

    Standard AW: Saline Grasleben

    Die Blättern 450.000 € dafür hin, und fragen nicht mal nach Werdegang und Besitz??
    Dann kann man ganz beruhigt weiter nach Kunstwerken suchen...es lohnt sich.

    http://www.n24.de/n24/Wissen/History...er-heimat.html

    Ich muß mich korrigieren, es ging den "üblichen" weg über einen Trödelmarkt und dann bis zum BGH.

    http://www.museo-on.com/go/museoon/h...e_id_292.xhtml
    Geändert von Glorfindel (12-06-2013 um 14:31 Uhr)

  16. #16
    Avatar von Triplex3
    Explorate User

    Status
    Offline
    Registriert seit
    May 2009
    Ort
    Niedersachsen
    Alter
    58
    Beiträge
    5
    Tops
    Erhalten: 0
    Vergeben: 0

    Standard AW: Saline Grasleben

    @ Kracher :

    Soviel ich weiß, hat es nicht im Reichversicherungsamt für Angestellte gebrannt, sondern im Reichsfilmarchiv. Meine Mutter hat dort im Reichsversicherungsamt Untertage gearbeitet und hat nie etwas von einem Brand dort erzählt sondern von einem im Reichsfilmarchiv.

  17. #17
    Avatar von Der Adel
    Nixdürfer

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jan 2006
    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    4.172
    Tops
    Erhalten: 337
    Vergeben: 536

    Standard AW: Saline Grasleben

    War das nicht ein Bunker wo es drin gebrannt hat?

    Grüße

  18. #18
    Avatar von Theo
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Feb 2007
    Ort
    eher östlich
    Beiträge
    440
    Tops
    Erhalten: 119
    Vergeben: 58

    Standard AW: Saline Grasleben

    Vielleicht meinst Du den Bunker auf dem Flughafen Tempelhof/Berlin.
    Da ist 45 ein Filmarchiv abgebrannt. Ob es das Reichsfilmarchiv war, weiß ich nicht.
    Grüße von Theo

  19. #19
    Avatar von Der Adel
    Nixdürfer

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jan 2006
    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    4.172
    Tops
    Erhalten: 337
    Vergeben: 536

    Standard AW: Saline Grasleben

    Zitat Zitat von Theo Beitrag anzeigen
    Vielleicht meinst Du den Bunker auf dem Flughafen Tempelhof/Berlin.
    Da ist 45 ein Filmarchiv abgebrannt. Ob es das Reichsfilmarchiv war, weiß ich nicht.
    Ich glaube das meinte ich...weiß allerdings auch nicht was da drin war.

    Danke und viele Grüße

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •