Seite 5 von 5 ErsteErste 12345
Ergebnis 101 bis 125 von 125

Thema: Wachsenburgprotokolle und Cläre Werner

  1. #101
    Avatar von Burg
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    2.534
    Tops
    Erhalten: 439
    Vergeben: 437

    Standard AW: Wachsenburgprotokolle und Cläre Werner

    Zitat Zitat von manganer Beitrag anzeigen
    Genau so habe ich mir das auch gedacht. Deshalb warst Du ja auch nicht unglücklich, daß sich Burg wie immer vorgedrängelt hat...
    Wo und wann habe ich mich wie immer vorgedrängelt ?
    Ich hatte lediglich mitgeteilt, welches Tannengarten er gemeint
    haben könnte und was es dort unter anderem
    meiner Ansicht nach gibt.
    Außerdem verwies ich auf etwas weiter südlich gelegenes, womit die
    Nebenstrecke der Reichsbahn von Rottleberode nach Stolberg gemeint war.
    Wenn Du dies mit Vordrängeln meinst, welches man tunlichst vermeiden
    sollte, bliebe eine Mitarbeit in einem Forum wie diesem nicht möglich.

  2. #102

    Avatar von Burion
    Administrator

    Status
    Online
    Registriert seit
    Aug 2003
    Ort
    Eisenberg/Thür. + Wiesbaden
    Alter
    65
    Beiträge
    4.757
    Tops
    Erhalten: 796
    Vergeben: 634

    Standard AW: Wachsenburgprotokolle und Cläre Werner

    Ach, lieber Martin, sei doch nicht so empfindlich!

    HerzlGrüße
    Jürgen
    Nichts ist so beständig wie der Wandel.

  3. #103
    Avatar von Burg
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    2.534
    Tops
    Erhalten: 439
    Vergeben: 437

    Standard AW: Wachsenburgprotokolle und Cläre Werner

    Hallo Jürgen!
    Hast ja eigentlich recht. Wäre ich jedoch weniger oder gar nicht empfindlich,
    käme ich mit meinem Empfinden gegenüber ungerechtfertigten
    Bemerkungen und mit der entsprechenden Reaktion darauf in Konflikt.
    Deshalb ist es besser für mich, gleich geradeheraus meine Meinung zu sagen.

  4. #104
    Avatar von Burg
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    2.534
    Tops
    Erhalten: 439
    Vergeben: 437

    Standard AW: Wachsenburgprotokolle und Cläre Werner

    Zitat Zitat von Indy Beitrag anzeigen
    @Martin:
    Ok, dann so: Welche Einheit/Stelle war für das vorausschauende Anlegen der Depots 1942 zuständig?
    Danke im voraus!
    @Indy

    Da müßte ich jetzt weit ausholen. Müßte anfangen 1932, Generalstab Reichswehr.
    Das will ich nicht und dazu fehlt mir die Zeit. Habe es einige Male versucht,
    über die Einheiten zu sprechen, es war jedoch nutzlos.
    Es gibt eben Dinge, auch später in der Wehrmacht, die völlig unbekannt und
    nicht dokumentiert sind oder geglaubt werden, falls man von ihnen spricht.

  5. #105

    Avatar von Burion
    Administrator

    Status
    Online
    Registriert seit
    Aug 2003
    Ort
    Eisenberg/Thür. + Wiesbaden
    Alter
    65
    Beiträge
    4.757
    Tops
    Erhalten: 796
    Vergeben: 634

    Standard AW: Wachsenburgprotokolle und Cläre Werner

    Lieber Martin,
    auch wenn das, was ich jetzt schreibe , völlig offtopic ist und möglicherweise den ein oder anderen hier nervt, ich schreib's trotzdem.
    Meine Überzeugung ist, dass die Gelassenheit und die Souveränität mit dem Alter zunimmt.
    Für mich habe ich beschlossen, eine Entscheidungskompetenz darüber zu haben, über was ich mich ärgere/aufrege/genervt bin. Ich allein entscheide darüber, ob ich mich ärgere.
    Ich bin ja nun auch nicht mehr der jüngste - allerdings immer noch über 20 Jahre jünger als Du - , aber wenn jemand meine Thesen in Frage stellen würde, fragte ich ihn nach einer Alternative. im Sinne von 'Welch alternativen Erklärungen hast Du für dieses oder jenes Phänomen?'
    In der professionellen Kommunikation und Gesprächsführung (Du weißt, das ist mein Job ) gibt es die Regel 'Wer fragt- führt'.
    Und da habe ich ein paar Fragen an Dich, lieber Martin.

    Woher weißt Du mit einer so großen Sicherheit, wie Du sich immer wieder in den Foren darstellst, von all den Dingen, die Du hier, in anderen Foren und in Deinem Buch über das Bernsteinzimmer in Thüringen äußerst?
    Bedenke, dass sich hier und in anderen Foren durchaus kompetente Menschen 'herum treiben', die die Berechtigung haben, Dir kritische Fragen zu Deinen Äußerungen zu stellen. Oder?
    Es sind ja nun nicht dümmliche Menschen, die Deine Thesen seit Jahren in einem durchaus kritischen Kontext hinterfragen.
    Weißt Du, lieber Martin, Du kannst doch nicht all diese intelligenten Menschen immer wieder für dumm verkaufen.
    Vielleicht ist dies gar nicht Deine Absicht, und Du weißt wirklich mehr als wir alle zusammen, aber das, was Du uns oft 'verkaufen' willst ist eher auf der unwahrscheinliche Seite der Realität.
    Ich frage mich seit Jahrzehnten, was von all dem, was Du uns hier und in anderen Publikationen 'verkaufst' ist Fakt, und was ist Fiktion? Was entspringt aus Deiner Phantasie? Was hast Du in Deiner Jugend wirklich gesehen?
    Sondi (RIP) hat ja nun auch viel im Tal erlebt und stellte ähnliche, bisweilen abenteuerliche Thesen auf. Ich als einer, der den zweiten Weltkrieg mit alle seinen Wirren nicht persönlich erlebt hat, frage mich natürlich, was ist an all den Thesen/Hypothesen Wahrheit oder Wunschdenken.
    Ich habe von meinem Vater, der ja nun auch in Wehrmacht als Soldat diente, gehört, dass er sich nach seiner Gefangennahme durch die Amerikaner in Salzburg mit einem ihm ranggleichen SS-Mitglied unterhielt. Und dieser SS-Mensch sagte, dass man noch ca. 3 Monate brauchte, um (ich zitiere meinen Vater) "das Dinge zu haben".
    Hm? Was hat diese SS-Mensch, der im übrigen aus den Skoda-Werken kam, wohl gemeint???
    Rätsel über Rätsel - selbst in meiner eigenen Familie...

    Ja, ich wohl, es passt nicht wirklich in diesen Thread.

    HerzlGrüße
    Jürgen
    Nichts ist so beständig wie der Wandel.

  6. #106
    Avatar von Burg
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    2.534
    Tops
    Erhalten: 439
    Vergeben: 437

    Standard AW: Wachsenburgprotokolle und Cläre Werner

    Hallo Jürgen

    Guter, toleranter und verständnisvoller Beitrag von Dir.
    Woher ich von den Dingen weiß und weshalb ich davon berichte ?
    Weil ich vielen selbst nachgegangen bin und mich von ihre Existenz überzeugte.
    Ein Beispiel, womit wir beim Thema bleiben:
    Über Cläre Werner habe ich vor vielen Jahren in diesem Forum mal etwas geschrieben, woraufhin mich Fäth wüst beschimpft hat. Er glaubte nämlich,
    er wüßte als einziger ganz genau, was die Cläre für ein Mensch sei.
    Ich hatte sie jedoch schon kennengelernt, da war sie noch jung und sehr atraktiv.
    Meine Eltern haben schon vor dem Krieg an den Wochenenden bei großen Andrang auf der Burg ausgeholfen.
    Ich habe ebenso wie Fäth nach der Wende Cläre besucht und in ihrem Haus lange mit ihr gesprochen. Alles schön und gut, was sie in dem ihr entsprechenden ohne Widerspruch duldenden Ton von sich gab. Sie trat auch standesgemäß auf, umsorgt
    von der Dienerin, die gewissermaßen zum Inventar des Hauses gehörte. Mir war,
    als befände ich mich im Jahr 44 oder 45. Ich glaubte ihr sogar einiges.
    Bei einer Sache wußte ich jedoch, dass sie mich massiv belog, als sie nämlich behauptete, ein Ukrainischer Ing. hätte ihr Räume vom Führerbunker am westlichen Ende der Gamlitz gezeigt, und zwar im Sommer 45.
    Diese 2 Räume wurden tatsächlich gezeigt, jedoch Ende des Sommers 44.
    Und sie wurden nach meiner Rechnung mehreren "zuverlässigen" Leuten gezeigt mit der Maßgabe, zu geeigneter Zeit darüber zu sprechen, allerdings ohne genaue Ortsangabe. Einem bekannten Rechtsanwalt in Arnstadt wurde zwei andere Räume im Sonnenberg als zum Führerbunker gehörig gezeigt.
    Im September 44 waren die "Böhmischen Dörfer" bereits wieder ausgeräumt und nicht mehr aufzufinden.
    Cläre Werner konnte natürlich niemals zu mir oder anderen sagen, sie hätte die Zimmer 1944 gezeigt bekommen. Sie wäre in den Verdacht der Zusammenarbeit mit den Nazis geraten. Also mußte sie mich und andere anlügen.
    Erst mal bis dahin.
    Ich halte übrigens niemand für dumm oder verkaufe welche für dumm.
    Ob man mir glaubt oder nicht, ist jedem selbst überlassen. Wir wollen mal sehen, was aus Jönemon wird.

  7. #107
    Avatar von Varga
    Explorator

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jan 2002
    Ort
    In der Nähe von Zürich
    Alter
    76
    Beiträge
    1.640
    Tops
    Erhalten: 707
    Vergeben: 633

    Standard AW: Wachsenburgprotokolle und Cläre Werner

    Das Thema "Jönemon", war schon vor fast 15 Jahren aktuell:
    https://www.gtgj.de/forum/viewtopic.php?f=39&t=263

    Gruss
    Varga
    Verbringe nicht die Zeit mit der Suche nach einem Hindernis, vielleicht ist keines da.

  8. #108
    Avatar von Leseratte
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    May 2012
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.797
    Tops
    Erhalten: 136
    Vergeben: 296

    Standard AW: Wachsenburgprotokolle und Cläre Werner

    Hallo,
    es gibt am Harzrand? ein weiteres Bergwerk in das verlagert wurde. "Jönemon" ist auch ein Kandidat.
    Gut´s nächtle wünscht die Leseratte
    Ich suche nicht das BZ und keine Bronzezeitgräber, ich sondle nicht.

  9. #109
    Avatar von Brandenburger
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Dec 2013
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    193
    Tops
    Erhalten: 69
    Vergeben: 28

    Standard AW: Wachsenburgprotokolle und Cläre Werner

    Hallo Varga,

    den angegebenen Link zu "Jönemon" kann ich nicht öffnen. Existiert der denn noch?

    VG Brandenburger

  10. #110
    Avatar von manganer
    Explorator

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Sep 2009
    Ort
    Thüringen
    Alter
    61
    Beiträge
    3.597
    Tops
    Erhalten: 1.118
    Vergeben: 1.298

    Standard AW: Wachsenburgprotokolle und Cläre Werner

    Ichneumon ist aktueller denn je...

  11. #111
    Avatar von Varga
    Explorator

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jan 2002
    Ort
    In der Nähe von Zürich
    Alter
    76
    Beiträge
    1.640
    Tops
    Erhalten: 707
    Vergeben: 633

    Standard AW: Wachsenburgprotokolle und Cläre Werner

    Zitat Zitat von Brandenburger Beitrag anzeigen
    Hallo Varga,

    den angegebenen Link zu "Jönemon" kann ich nicht öffnen. Existiert der denn noch?

    VG Brandenburger
    Bei mir ist alles in Ordnung. Vermutlich darum, weil ich im Forum angemeldet bin.

    Gruss
    Varga
    Verbringe nicht die Zeit mit der Suche nach einem Hindernis, vielleicht ist keines da.

  12. #112
    Avatar von Brandenburger
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Dec 2013
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    193
    Tops
    Erhalten: 69
    Vergeben: 28

    Standard AW: Wachsenburgprotokolle und Cläre Werner

    Das kann die Ursache sein. Danke!

    VG Brandenburger

  13. #113
    Avatar von Martini1967
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    316
    Tops
    Erhalten: 222
    Vergeben: 214

    Standard AW: Wachsenburgprotokolle und Cläre Werner

    @Brandenburger
    Der Weg zum Thread:

    GTGJ-Seite/Forum/Geschichte & Technologie/Sonstige Untertageanlagen(ganz unten, die letzte Rubrik)/Kalischacht von Neusollstedt bei Rehungen im Südharz (S.2, vorletzter Thread)

    P.S.
    Man sollte den Thread ruhig erst einmal lesen, ehe man sich mit @Burgs dramaturgischen Kunstkniff hier in #106 näher beschäftigt.

    P.P.S. Das GTGJ- Forum ist "offen" und ohne Registrierung nutzbar, insofern man auf eingestellte Fotos, Faksimiles, etc. verzichten kann.
    Geändert von Martini1967 (22-03-2018 um 12:59 Uhr)

  14. #114
    Avatar von Burg
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    2.534
    Tops
    Erhalten: 439
    Vergeben: 437

    Standard AW: Wachsenburgprotokolle und Cläre Werner

    Worin besteht denn mein dramaturgischer Kunstkniff in besagten Beitrag?

  15. #115
    Avatar von Brandenburger
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Dec 2013
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    193
    Tops
    Erhalten: 69
    Vergeben: 28

    Standard AW: Wachsenburgprotokolle und Cläre Werner

    @Martini1967 Danke!

    VG Brandenburger

  16. #116
    Avatar von Brandenburger
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Dec 2013
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    193
    Tops
    Erhalten: 69
    Vergeben: 28

    Standard AW: Wachsenburgprotokolle und Cläre Werner

    Wer kennt oder kannte eine Brauerei "Kurstern" im weiteren Umkreis ?

    VG Brandenburger

  17. #117
    Avatar von Burg
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    2.534
    Tops
    Erhalten: 439
    Vergeben: 437

    Standard AW: Wachsenburgprotokolle und Cläre Werner

    Ist vielleicht die Brauerei Kirsten gemeint ?

  18. #118
    Avatar von Burg
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    2.534
    Tops
    Erhalten: 439
    Vergeben: 437

    Standard AW: Wachsenburgprotokolle und Cläre Werner

    Richtig muß es heißen: Brauerei Kürsten GmbH, Geschäftstelle Arnstadt, Stadtilmer Str.2. Standort ursprünglich in der Nähe vom Ritterstein.
    Ein sehr interessanter Hinweis von Brandenburger, ich will ihm jedoch nicht die Butter vom Brot nehmen, sonst heißt es wieder, ich drängle mich vor.

  19. #119
    Avatar von manganer
    Explorator

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Sep 2009
    Ort
    Thüringen
    Alter
    61
    Beiträge
    3.597
    Tops
    Erhalten: 1.118
    Vergeben: 1.298

    Standard AW: Wachsenburgprotokolle und Cläre Werner

    Also Martin, bevor ich diesen Vorwurf noch 20 mal lesen muß: Einige Zusatzinformationen von Dir jetzt wären beileibe kein Vordrängeln, sondern vernünftiger gegenseitiger Austausch zum Thema, zumal ja @Brandenburger die Frage nach der Brauerei in den Raum geworfen hat. Dies ist eine völlig andere Konstellation als vor ein paar Tagen, als ich die Bemerkung Vordrängeln anbrachte. Denn da war es so, daß @Hospes eine Frage bzgl. Tannengarten an @Brandenburger hatte, und Du Dich, mit Verlaub, vorgedrängelt hattest. Das verstehst Du doch, bist doch ein intelligenter Mensch...

  20. #120
    Avatar von Geo-Klaus
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jul 2005
    Ort
    nein
    Beiträge
    6.967
    Tops
    Erhalten: 711
    Vergeben: 1.497

    Standard AW: Wachsenburgprotokolle und Cläre Werner

    Zitat Zitat von manganer Beitrag anzeigen
    Also Martin, bevor ich diesen Vorwurf noch 20 mal lesen muß: Einige Zusatzinformationen von Dir jetzt wären beileibe kein Vordrängeln, sondern vernünftiger gegenseitiger Austausch zum Thema, zumal ja @Brandenburger die Frage nach der Brauerei in den Raum geworfen hat. Dies ist eine völlig andere Konstellation als vor ein paar Tagen, als ich die Bemerkung Vordrängeln anbrachte. Denn da war es so, daß @Hospes eine Frage bzgl. Tannengarten an @Brandenburger hatte, und Du Dich, mit Verlaub, vorgedrängelt hattest. Das verstehst Du doch, bist doch ein intelligenter Mensch...
    Bei aller Güte, was soll es schon "Neues" geben?
    Jeder gegen jeden, das ist nun wirklich der Sinn vom Forum.
    Die nächste Märchenstunde ist Ostern.

  21. #121
    Avatar von Burg
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    2.534
    Tops
    Erhalten: 439
    Vergeben: 437

    Standard AW: Wachsenburgprotokolle und Cläre Werner

    @ Manganer

    Nee, Manganer, den Vorwurf wirst Du von mir nicht mehr lesen.
    Will nur noch sagen, dass ich in dieser Hinsicht mit Deiner Interpretation nicht einverstanden bin.
    Und was die Brauerei betrifft, werde ich dem User Brandenburger nicht ins
    Handwerk pfuschen, würde allerdings begrüßen, wenn er darüber eine Diskussion in Gang setzen könnte, und mich gern daran beteiligen, soweit ich dazu in der Lage bin.

  22. #122
    Avatar von manganer
    Explorator

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Sep 2009
    Ort
    Thüringen
    Alter
    61
    Beiträge
    3.597
    Tops
    Erhalten: 1.118
    Vergeben: 1.298

    Standard AW: Wachsenburgprotokolle und Cläre Werner

    Was in Gottes Namen ist denn an meiner Interpretation falsch? Genauso hat es sich doch jüngst abgespielt. Dazu kommt ja noch, das habe ich vorhin gar nicht erwähnt, daß Dein Vördrängeln nicht nur unhöflich war (würdeste doch am Stammtisch auch nicht machen, oder?), sondern auch noch thematisch unpassend, da @Brandenburger ja bestätigte, daß er etwas ganz anders meinte als Du.... Aber Martin, ich will mich deswegen mit Dir nicht zanken, dafür schätze ich Dich zu sehr!

  23. #123
    Avatar von Clyde Radcliffe
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jun 2008
    Ort
    Germany
    Beiträge
    2.590
    Tops
    Erhalten: 173
    Vergeben: 11

    Standard AW: Wachsenburgprotokolle und Cläre Werner

    Mensch, Leute, Wir können doch den MoccaFix nicht verkommen lassen, also holt mal eure Kaffeebecher!!

  24. #124
    Avatar von Brandenburger
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Dec 2013
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    193
    Tops
    Erhalten: 69
    Vergeben: 28

    Standard AW: Wachsenburgprotokolle und Cläre Werner

    @Burg: Danke für die Info.
    Ich muss dazu noch etwas recherchieren, weil der mir vorliegende Name der Brauerei doch etwas
    abweicht bzw. ob es sich bei dem Namen in meiner Unterlage um einen Schreibfehler handelt und
    werde deshalb keinen neuen Thread aufmachen.

    VG Brandenburger

  25. #125
    Avatar von Brandenburger
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Dec 2013
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    193
    Tops
    Erhalten: 69
    Vergeben: 28

    Standard AW: Wachsenburgprotokolle und Cläre Werner

    Noch eine Frage, aber tatsächlich nur eine Frage: Gab es oder gibt es eine goldene Totenmaske die mit
    Rubinen besetzt sein soll und noch als vermißt gilt? Mir reicht schon ein ja oder nein!

    VG Brandenburger

Seite 5 von 5 ErsteErste 12345

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •