Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Frage zu amerikanischen Koordinaten

  1. #1
    Avatar von ronson
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Sep 2001
    Ort
    Thüringen
    Alter
    41
    Beiträge
    1.110
    Tops
    Erhalten: 0
    Vergeben: 0

    Standard Frage zu amerikanischen Koordinaten

    Hallo Leute,

    ich habe ein ziemlich kniffliges Problem. Beim durchsehen eines

    amerikanischen G5 Reports bin ich auf mehrere komische

    Koordinatenangaben gestossen. (z.b.Bad Blankenburg I 50 37)

    Wer kennt sich damit aus und kann mir sagen wie man diese

    Koordinaten übersetzt ?

    gruß

    ronson
    Du brauchst neue Schuhe?
    http://stores.ebay.de/Shoebedo-Fashion

  2. #2
    Avatar von C4
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Aug 2001
    Ort
    BIRD
    Alter
    48
    Beiträge
    2.096
    Tops
    Erhalten: 3
    Vergeben: 0

    Standard

    Hi,
    ganz dumme Idee,aber könnte das nicht einfach eine Angabe in Grad/Minuten sein?
    Die Zeit ist ein Fluß , der mich fortreißt, doch bin ich der Fluß; sie ist der Tiger, der mich zerreißt, doch bin ich der Tiger; sie ist ein Feuer, das mich vernichtet, doch bin ich das Feuer.

    Jorge Luis Borges

  3. #3
    Avatar von Schliemann
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Sep 2001
    Alter
    56
    Beiträge
    3.006
    Tops
    Erhalten: 1
    Vergeben: 0

    Standard

    nee, die amis hatten völlig andere hoch-und rechtswerte als wir!
    ich war ja 1994 bei den Veteranentreffen im Hürtgenwald dabei, da kamen die auch mit ihren Taschenbüchern an und deren Koordinaten, die natürlich nicht auf unseren Topokarten stehen;
    Wir lösten das Problem, indem wir uns von der Nato die betreffenden Karten holten. Die dürften eigentlich über die Bundeswehr zu bekommen sein, und zwar bei der Kartenstelle, das ist die "Mercator"- Kaserne in Euskirchen bei Köln. Die hatten uns seinerzeit die Karten mit "amerikanischen" Koordinaten gegeben, nachdem wir denen erklärten, worum es ging!

  4. #4
    Avatar von C4
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Aug 2001
    Ort
    BIRD
    Alter
    48
    Beiträge
    2.096
    Tops
    Erhalten: 3
    Vergeben: 0

    Standard

    Ich meinte, falls es geografische Koord. sind, dann gibts keinen Hoch- oder Rechtswert, diese Art von Angaben gibt es nur bei rechtwinkligen Systemen wie Gauß-Krüger.
    Die Zeit ist ein Fluß , der mich fortreißt, doch bin ich der Fluß; sie ist der Tiger, der mich zerreißt, doch bin ich der Tiger; sie ist ein Feuer, das mich vernichtet, doch bin ich das Feuer.

    Jorge Luis Borges

  5. #5
    Avatar von micha2
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Aug 2001
    Ort
    Thüringen
    Alter
    60
    Beiträge
    252
    Tops
    Erhalten: 0
    Vergeben: 0

    Standard

    Hallo Cowboy,
    das amerikanische Meldegitter ist ein rechtwinkliges Koordinatensystem!
    Die Umrechnung mittels Koordinatentransformation ins GK-Format stellt normalerweise auch kein größeres Problem dar, wenn...
    tja, wenn man denn den Bezugsellipsoid, den Koordinatenursprung und die Meridiankonvergenz kennen würde!

    Und eben diese Angaben werden gesucht

    Gruß aus Schwaben

    Micha2
    Intelligenz ist die einzige Sache auf der Welt die gerecht verteilt wurde,
    jeder denkt das er genug davon hat.

  6. #6
    Avatar von Uwe
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Sep 2001
    Ort
    Wittenberg
    Alter
    48
    Beiträge
    185
    Tops
    Erhalten: 0
    Vergeben: 0

    Standard

    Hi,

    setzt Euch doch mal mit Eurem Moderator Jens (Subbi) in Verbindung, der konnte die mal irgendwann bis auf ein paar hundet Meter Abweichung umrechnen/zurückrechnen

    Gruß Uwe

  7. #7
    Avatar von SubXZero
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Aug 2001
    Ort
    mitten drinn statt nur dabei
    Beiträge
    893
    Tops
    Erhalten: 3
    Vergeben: 0

    Standard

    Original geschrieben von Uwe
    Hi,

    setzt Euch doch mal mit Eurem Moderator Jens (Subbi) in Verbindung, der konnte die mal irgendwann bis auf ein paar hundet Meter Abweichung umrechnen/zurückrechnen

    Gruß Uwe
    Schön wärs.....
    Alles wird gut. An einem Tag,

  8. #8
    Avatar von ronson
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Sep 2001
    Ort
    Thüringen
    Alter
    41
    Beiträge
    1.110
    Tops
    Erhalten: 0
    Vergeben: 0

    Standard

    @Subby

    Komm schon Subbylein lass uns nicht hängen !!!

    Geändert von ronson (03-02-2002 um 17:06 Uhr)
    Du brauchst neue Schuhe?
    http://stores.ebay.de/Shoebedo-Fashion

  9. #9
    Avatar von Ulli
    Explorate User

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jul 2003
    Ort
    NRW Raum Dortmund
    Alter
    70
    Beiträge
    50
    Tops
    Erhalten: 0
    Vergeben: 0

    Standard Koordinaten..

    Hallo,

    dies ist mein erstes Posting bei Explorate.

    Auch ich habe eine Frage i.B.a. folgende Koordinaten:
    Breite=53 35 19
    Länge= 6 23 23
    Rot= D 10,99
    Grün= D 44,77
    Purpur= --

    Es sind die Koordinaten eines Schiffswrack's in der Deutschen Bucht (Nordsee?)

    Vielleicht kann ja mal jemand eine Karte der Nordsee mit einem "Kreuzchen" hier einstellen,damit man sieht,wo genau in der Nordsee dieses Wrack liegt.

    Gruß
    Uli
    Geändert von Ulli (12-08-2003 um 12:34 Uhr)
    Was Du nicht willst,das man Dir tu,das füg auch keinem anderen zu!

  10. #10
    Avatar von jonastalmike
    Stammuser

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Nov 2001
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    72
    Tops
    Erhalten: 2
    Vergeben: 0

    Standard Us ko.

    Hi
    Wir haben es schön öfter errechnet und es paßt auf wenige Meter
    immer genau. Ist eigendlich recht einfach.Schicks rüber ich mach es Dir .
    MIKE

  11. #11
    Avatar von Ulli
    Explorate User

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jul 2003
    Ort
    NRW Raum Dortmund
    Alter
    70
    Beiträge
    50
    Tops
    Erhalten: 0
    Vergeben: 0

    Standard Hallo Mike,

    Du auch hier?

    Es hat sich mit den koordinaten erledigt,Claus war so nett und hat...,im anderen Forum,trotzdem,danke für Dein Angebot.

    Uli
    Was Du nicht willst,das man Dir tu,das füg auch keinem anderen zu!

  12. #12
    Avatar von Harry
    Explorate-Gründer

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Aug 2001
    Ort
    Letzte Ruhestätte: Friedwald Lauterberg
    Beiträge
    11.243
    Tops
    Erhalten: 642
    Vergeben: 89

    Standard

    >Du auch hier

    Nicht nur er
    -----------
    Der Harry

    Harry ist am 2. Mai 2013 von uns gegangen - im Forum lebt er weiter

  13. #13
    Avatar von Ulli
    Explorate User

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Jul 2003
    Ort
    NRW Raum Dortmund
    Alter
    70
    Beiträge
    50
    Tops
    Erhalten: 0
    Vergeben: 0

    Standard ..auch hier?

    na toll!

    dieses Forum ist eigentlich das erste,in dem ich "Fremd" gehe.
    SDE war mein erstes Forum und dort habe ich mich so richtig "festgefressen".
    Hätte nicht gedacht,daß hier so viele User aus dem SDE-Forum zu sehen sind...
    Ist ja hier auch ganz nett.
    Uli
    Was Du nicht willst,das man Dir tu,das füg auch keinem anderen zu!

  14. #14
    Avatar von Mailo
    Explorate User

    Status
    Offline
    Registriert seit
    Nov 2008
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    1
    Tops
    Erhalten: 0
    Vergeben: 0

    Standard AW: Frage zu amerikanischen Koordinaten

    Moin von der Insel

    Die Frage (Wrack Koordinaten)ist zwar schon "etwas"älter aber trotzdem:
    Das Wrack ist die "Anna" liegt auf 7 m westlich Borkum.
    Einfach mal die Daten (n53 35 19 e6 23 23) bei Google Earth eingeben.

    Hast du noch mehr so Daten ?
    Immer her damit.
    Heiko

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •